Der größte Medizinbetrug aller Zeiten?!

Businessman safely

Die eigene innere Haltung

Die bevorstehende 3G-Regelung am Arbeitsplatz bringt nun nach den Italienern auch die Österreicher zunehmend in Aufruhr. Dieser Gesundheitsterror hat nichts mit wirklichen und nachhaltigen gesundheitsförderlichen Maßnahmen zu tun. All die Schikanen und absolut nicht evidenzbasierten Maßnahmen dienen einzig und allein einer Propaganda: Die Impfzahlen nach oben zu treiben.


Der Begründer der Massenpsychologie Gustave Le Bon, ein französischer Arzt und Soziologe, verdeutlicht: „Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.“


 

AugenbindeWir bekommen vorgeführt, wie die Politik lenkt und wie die Zahlen hingetrickst werden, um eine epidemische Lage vorzutäuschen und dabei den Leuten unter Androhung der Freiheits- und Existenzberaubung notfallzugelassene Genspritzen anzudrehen. Wir befinden uns inmitten des größten je dagewesenen, global organisierten Pharmaverbrechens. Und einmal mehr wird die innere Haltung jedes einzelnen geprüft und die Standhaftigkeit gefordert. Es geht um Ausübung von Macht und Einfordern von Gehorsam. Es ist ein globales Menschenexperiment. Es geht darum, den Willen der Menschen zu brechen.


Der Arzt und Psychoanalytiker Joost Meerloo erkannte in der Analyse von Gehirnwäschetechniken und Gedankenkontrolle: „Der Logik kann mit Logik begegnet werden, der Unlogik hingegen nicht. Sie verwirrt diejenigen, die klar denken. Die große Lüge und der monoton wiederholte Unsinn haben eine größere emotionale Anziehungskraft … als Logik und Vernunft. Während die Menschen noch nach einem vernünftigen Gegenargument für die erste Lüge suchen, können die Totalitären sie mit einer anderen überfallen.“


 

Aktuell ist beabsichtigt, dass viele Menschen wieder mal die Nerven wegschmeißen und dem Impfdruck nachgeben. Schweigen ist eine Zustimmung zu dem, was hier gerade passiert. Mehr testen heißt immer auch einen höheren Inzidenzwert, der diese Fake-Pandemie steuert. Widerstand ist wichtig und diesen auch offensichtlich kundzutun. Dazu gibt es viele Möglichkeiten im Großen wie im Kleinen.

Kritiker und die Ungehorsamen sind seit jeher die größte Herausforderung für machtgeile Herrschaftsstrukturen. All jene, welche die Widersprüche aufzeigen, da sie hinterfragen, kritisch denken und dadurch größere Zusammenhänge erkennen werden genau deshalb teils aufs Ärgste diffamiert. Eine schöne verdrehte Welt also, ein Labyrinth aus Halbwahrheiten und Lügen mit nur einem echten Notausgang: dem der Wahrheit.

Unser Leben wird gerade auf den Prüfstand gestellt. Schon längst ist der Punkt gekommen, wo wir für unsere Werte und Prinzipien einstehen und für unser aller Zukunft aufstehen müssen.


Tommy und Annika: „Der Sturm wird immer stärker.“
Pippi Langstrumpf: „Das macht nichts. Ich auch!“


 

Was haben wir zu befürchten?

Was haben wir zu verlieren? Oder geht es nur darum ins eigenverantwortliche TUN zu kommen? „Sie“ können von oben nur anordnen, solange das Volk mitmacht und ausführt. „Ihr“ größter Alptraum ist ein ungehorsames Volk.

Es scheint, dass die Nasenbohrer-Selbsttests im Wohnzimmer nicht mehr möglich sein werden. Für all jene Unternehmen bzw. Angestellten, die nach einer adäquaten Lösung suchen, sei der Tipp gegeben, eine eigene betriebliche Teststraße einzurichten, sich mit dem Betriebs- oder Hausarzt, den Gemeinde- oder Apothekenteststationen abzusprechen und/oder die Möglichkeit der neuen PCR-Gurgel-Selbsttests ab 2.11. anzuschauen.

Ich werde auch weiterhin (wie seit 20 Monaten) hier nicht mitmachen bzw. finde meinen individuellen Weg um durchzukommen. Wie steht es um das Risiko einer Anzeige bei Nichteinhaltung der Maßnahmen? Es gibt das Einspruchsrecht, das Verfahren zieht sich in die Länge und bis dahin sind die Maßnahmen vom VfGH längst schon wieder als verfassungswidrig und unwirksam erklärt, auch die Strafbescheide aufgehoben. Die Regierung weiß, dass sie sich auf dünnem Glatteis und in rechtsleerem Raum bewegt. Deren Ambitionen verstoßen gegen alle Menschen- und Freiheitsrechte. Die entscheidende Gegenfrage lautet: „Beweisen Sie mir, dass es dieses Coronavirus überhaupt gibt (Koch’sche Postulat). Wir können erst über die Einhaltung der Maßnahmen reden, nachdem das Coronavirus, auf welchem all diese abstrusen Maßnahmen und der indirekte Impfzwang begründet werden, wissenschaftlich tatsächlich nachgewiesen wurde, in dem es gelungen ist, das Virus zu isolieren. Solange dies nicht der Fall ist, besteht keine Notwendigkeit für die Umsetzung all dieser Maßnahmen und kein Anlass, die Menschen ihrer Freiheitsrechte zu berauben. Alle Coronamaßnahmen sind rechtswidrig und der Verfassungsgerichtshof wird dies wie immer, leider etwas zeitverzögert auch bestätigen.“

 

Der größte Betrug ist, dass Viren niemals isoliert worden sind

Seit Anfang letzten Jahres hat eine „unsichtbare Gefahr“ den Medienzirkus in eine regelrechte „Geisterbahn“ verwandelt. Überall Mutanten und es gibt sogar Mutanten von Mutanten, aber wurde solch ein „Virus“ jemals isoliert, oder hat „Big Pharma“ hier an den Universitäten eine Pseudowissenschaft etabliert?

In der Medizin gibt es eine Fehlentwicklung, die weit von der Realität und dem Verständnis von wahrer Gesundheit entfernt ist. Wer ein Virusisolat zusammenbringt, kann sich bei Samuel Eckert 1,5 Millionen Euro abholen: https://www.samueleckert.net/isolate-truth-fund/

 

Vorausgegangene Blogbeiträge für mehr Hintergrundwissen:

https://rheuma-akademie.com/wissenschaft-steht-auf/

https://rheuma-akademie.com/sachverstaendigengutachten-zu-pfizer-impfstoff-fuer-kinder/

https://rheuma-akademie.com/mikronaehrstoffe-zur-milderung-der-nebenwirkungen-nach-coronaimpfung-und-zum-schutz-vor-shedding/

https://rheuma-akademie.com/prof-ddr-schubert-das-ist-die-groesste-krise-der-westlichen-medizin/

https://rheuma-akademie.com/offener-brief-an-die-ungeimpften/

https://rheuma-akademie.com/das-alte-system-demontiert-sich/

https://rheuma-akademie.com/nur-ein-kleiner-pieks-welche-risiken-bergen-die-neuen-covid-19-impfstoffe/

 

111 Seiten über die Verfassungswidrigkeit des indirekten COVID-19-Impfzwangs – ein Rechtsgutachten

Link: https://impfentscheidung.online/wp-content/uploads/2021/10/Gutachten-Die-Verfassungswidrigkeit-des-indirekten-Corona-Impfzwangs.pdf

Ein Tipp: Verfolgen Sie die nächsten Tage die Facebook- und Telegramkanäle von MFG (Menschen Freiheit Grundrechte) und den Rechtsanwälten Dr. Michael Brunner und Mag. Gerold Beneder. Hier erhalten Sie laufend die rechtlichen Möglichkeiten und Verhaltensempfehlungen zu den aktuellen Verordnungen.

 

Heftig wie ehrlich

 

Auf der Suche nach der Wahrheit

Traugott Ickeroth: „Die politischen Entscheidungen, natürlich von oben diktiert, sind ausschließlich ideologisch begründet, fernab jeglicher wissenschaftlicher Erkenntnis oder dem gesunden Menschenverstand. Endstation ist da, wo die Ideologie sich selbst ad absurdum führt. Wir steuern geradewegs auf diesen Punkt zu. Der Wahnsinn muss nicht nur sichtbar werden, die Auswirkungen müssen am eigenen Leib gespürt werden. Die Ankunft an der Endstation würden Psychologen als Schocktherapie bezeichnen. Wenn alles versagt – diese Therapie wirkt.“ Es ist höchste Zeit, dass sich die Menschheit ihre eigene Macht und Kontrolle zurückholt.


“Die Stimme der Wahrheit wird die Stimmen der Lügen erlöschen. Die Wahrheit, wenn sie durch unsere Entschlossenheit im Herzen erfasst wird, kann niemals überschattet oder besiegt werden. Sie ist das Einzige, wovor sich alle fürchten, die im Nebel der Korruption, Verwirrung und der Bequemlichkeit der Ignoranz handeln. Sie kann nicht diskutiert werden, denn wenn sie erst einmal ausgesprochen ist, werden die Lügen, der Betrug, die Korruption und die Manipulation durch Angst niemals Bestand haben. Wir befinden uns gerade an diesem Wendepunkt.”
Lex van Someren


Wir können unsere Gesundheit nur wiedererlangen, wenn wir uns der Wahrheit verpflichten. Das geht wohl zurück zur Eigenverantwortung, denn Gesundheit ist kein Zufall!! Wo machen wir weiterhin mit? Wovor sollten wir uns in Acht nehmen und schützen? Was kann man im Kleinen für sich und sein Umfeld ändern? Wem oder was ist man zwar ausgeliefert, aber was kann jeder selbst jeden Tag gesundheitsförderliches tun? Das betrifft die Qualität unseres Essens und Trinkens und unser generelles Konsumieren, das betrifft unseren Lifestyle, das betrifft auch unsere Zu- oder Abwendung von Pharmamachenschaften. Es geht um individuelle Werte und konstruktive Visionen. Es geht auch um ein neues Gemeinschaftswirken.

Bleiben Sie standhaft. Wir kommen da auch ohne Impfung durch.

#MichaelaEberhard #FokusGesundheit #WissenSchafftBewusstsein

 

Kontakt:
https://fokus-gesundheit.net

Diesen Gesundheitsblog abonnieren:
https://rheuma-akademie.com/gesundheitsblog/

vorheriger Beitragnächster Beitrag

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.

 

Wir freuen uns über Ihre Spende!


 

Die Rheuma Akademie GmbH mit fokus-gesundheit.net ist ein privates Weiterbildungs- und Forschungsinstitut. Wir agieren frei und ohne jegliche Finanzierung seitens einer Institution, Partei oder sonstigen Einrichtung. Dies garantiert unsere Unabhängigkeit und wir legen größten Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit in unserem Tun. Aus diesem Grund freuen wir uns über jegliche finanzielle Anerkennung in Form einer „Spende“ auf das Konto der Rheuma Akademie:
AT74 2081 50004219 1379.