Puzzleteil für Puzzleteil – Corona-Geopolitik verstehen

Rheuma Akademie Goldfish jump

“Das Leben ist ein Puzzle-Spiel. Erst wenn wir alle Teile an die richtige Stelle gesetzt haben, können wir es verstehen.“
Gerhard Strobel


 Ein Kampf auf allen Ebenen

Rheuma Akademie WarningEin U.S. Virologe aus Kalifornien hat mit diesem Video die Bevölkerung weltweit darüber informiert, dass er die U.S. Gesundheitsbehörde CDC verklagen wird wegen Betrug am Volk. In diesem Video bekennt der Forscher öffentlich: “Es gibt kein Corona Virus.” Link zum interessanten Video: https://rumble.com/vfoadn-u.s.-virologe-verklagt-gesundheitsbehrde.html

Rheuma Akademie WarningDer Betrug ist aufgeflogen! General Michael FLYNN bestätigt: Die PANDEMIE wurde INSZENIERT! Hier ein Bericht inklusive eindeutiger BEWEISE – Die Agenda ist offensichtlich: Es geht einzig und allein darum, möglichst viele Menschen mit der Messenger-RNA (sprich mit der experimentellen Gentherapie mittels Impfungen) zu behandeln. Bericht inkl. sehenswertem Video: https://www.legitim.ch/post/explosiv-general-flynn-best%C3%A4tigt-die-pandemie-wurde-inszeniert-inkl-beweis

Traugott Ickeroth: „Wir sind mitten im Krieg und dieser wird auf allen Ebenen geführt: auf der wirtschaftlichen, der finanziellen, der psychologischen, der medialen, der wissenschaftlichen, der medizinischen, der technischen, der politischen, der religiösen, der soziologischen, der philosophischen und der spirituellen Ebene. Es ist ein Großangriff gegen die Menschheit durch und in all diesen Bereichen. Das heißt, dass wir auf all diesen Ebenen aktiv sein müssen. Das gelingt am besten, wenn Mediziner sich auf der medizinischen, Politiker auf der politischen, Psychologen auf der psychologischen Ebene usw. wehren. Daher sollten diese Gruppen sich verstärkt vereinigen und offensiv zum Gegenangriff vorgehen. Diese Vereinigungen werden gleichzeitig den Grundstein für völlig neue Strukturen schaffen. In diesem Sinne ist der erfolgreiche Kampf jener, welcher gleichzeitig die Grundlagen für die neue Zeit legt. Und nochmals: Es gibt hier kein „neutral“: Man steht auf Seiten der Lüge oder auf Seiten der Wahrheit.“

Mit dem derzeitigen politischen Geschehen ist deutlich, dass auch heute noch in unseren westlichen Gesellschaften Kräfte existieren, die über so viel Macht und Einfluss verfügen, dass sie weitreichende Veränderungen gegen das Interesse der Allgemeinheit durchsetzen können. https://www.rubikon.news/artikel/das-einmaleins-der-macht

Die Corona-Pandemie ist ein geschickt genutztes Werkzeug, einen Finanzcrash zu tarnen, Bargeld zu entziehen, Zwangsimpfungen und möglicherweise auch ein Chippen von Menschen zu erwirken – und dabei noch richtig Kohle zu machen. Die Neue Weltordnung selbst soll unteranderem über die Agenda 21 und Agenda 2030 im links-grünen Gewand eingeführt werden; doch dazu dürfte es wohl hoffentlich nicht mehr kommen …

Rheuma Akademie WarningDirk Dietrich: „Die Macht des Volkes liegt in seiner Masse. Wir sind nicht länger die schweigende Mehrheit. Wir lassen uns weder von korrupten Politikern, noch von verlogenen Massenmedien und erst recht nicht von globalen Konzernen diktieren, was Gesetz ist und was wir zu tun haben. Coca Cola beginnt schon einzuknicken, denn sie sehen ihren Umsatz sinken. Die Menschen beginnen zu verstehen, was der Deep State ist und wer alles dazugehört. Und das sind die Globalisten, die globalen Großkonzerne, die Medienkonglomerate, die uns keine Nachrichten bringen, sondern Propaganda. Sie sind Teil des Systems, genauso wie alle Banken, die Unterhaltungsbranche, Hollywood, Universitäten und Schulen, die großen Sportverbände, die Nahrungsmittel-, Pharma-, und Rüstungskonzerne, die Agrarindustrie, die uns alle abhängig machten von ihren Produkten, das alles gehört dazu. Über viele Jahrzehnte haben sie unsere Gesellschaften umgebaut, langsam, dass wir es nicht merken, und uns selbst verändert, unser Verhalten, unsere Werte, unser Leben. Sie haben alles von Innen heraus zersetzt und infiltriert, um uns in die von ihnen erdachte Welt zu führen. Die allermeisten haben nicht bemerkt, in welche Richtung sich das alles entwickelt. Bis Trump kam und uns zeigte, dass es auch anders geht. Was jetzt gerade läuft, ist das volle Kontrastprogramm, damit die Menschen aufwachen.“

Rheuma Akademie WarningProf. DDr. Christian Schubert von der Med-Uni Innsbruck über Corona als Cashcow durch eine dynamische Krankheit die permanent mutiert, Antigen-Testindustrie, Impfindustrie und Angstmache: https://www.facebook.com/BehindTheMatrix/videos/121239626658390

 

Nicht impfen lassen!!


“Lasst Euch unter keinen Umständen gegen Covid-19 impfen.”
Robert F. Kennedy jun. (US-amerikanischer Rechtsanwalt und Impfaufklärer)


Rheuma Akademie WarningImmunologin und Molekularbiologin Prof. Dolores Cahill erklärt, warum COVID-19 Geimpfte Monate nach der mRNA-Impfung sterben werden:Wenn die Geimpften einige Monate nach der Impfung mit wilden Coronaviren in Kontakt kommen, wird ihr Immunsystem in vielen Fällen mit einem tödlichen Zytokinsturm reagieren. Dies weil die Impfstoff-mRNA die Körperzellen gentechnisch so modifiziert, daß sie das Spike-Protein des Coronavirus produzieren. Wenn später ein neues Coronavirus das Immunsystem aktiviert, erkennt es die selbst produzierten Spike-Proteine als Gefahr und startet einen Großangriff gegen die eigenen Körperzellen. Als Folge erleiden die Geimpften einen septischen Schock mit multiplem Organversagen, was in der Regel mit dem Tod endet.Zwei Sachverhalte, welche eigentlich nicht zu glauben sind: Die Bösartigkeit der Elite und die Ignoranz der Betroffenen. Sehr lesenswerter Artikel (!): https://astrologieklassisch.wordpress.com/2021/01/24/immunologin-und-molekularbiologin-prof-dolores-cahill-warum-covid-19-geimpfte-monate-nach-der-mrna-impfung-sterben-werden/

Dr. Mike Yeadon (ehemaliger Vizepräsident und Mitbegründer von Corona-Impfstoffhersteller Pfizer) sagt, dass die Regierungen uns auf eine Weise belügen, die zu unserem Tod führen können! „Wir stehen vor einer medizinischen Tyrannei.“ https://www.lifesitenews.com/news/exclusive-former-pfizer-vp-your-government-is-lying-to-you-in-a-way-that-could-lead-to-your-death und https://uncutnews.ch/eine-nachricht-von-dr-mike-yeadon-ehemaliger-ceo-und-mitbegruender-von-pfizer-wir-stehen-vor-einer-bevorstehenden-medizinischen-tyrannei/

Covid-Impfungen – Eugenik im Namen des Gesundheitsschutzes: https://www.facebook.com/ttip.aktionsbuendnis/videos/358318018838928


Rheuma Akademie WarningDr. Wolfgang Wodarg: „Thrombosen, Herzinfarkte und Hirnblutungen sind nach allen gentechnischen Corona-Impfstoffen möglich! Coronaviren und ihre Spikes kommen bei unkomplizierter Infektion nicht ins Blut. Die Immunbarrieren in den oberen Atemwegen verhindern das bei allen leichten Atemwegsinfektionen nicht nur für Coronaviren. Bei der Injektion von gentechnischen “Impfstoffen” in den Oberarmmuskel wird das jedoch umgangen. Es gibt dann drei mögliche Risiken der Impfungen, die ähnliche schwerwiegende Folgen haben können:
Rheuma Akademie Vaccine detail in the laboratory1. Nach intramuskulärer Injektion muss damit gerechnet werden, dass die genbasierten Impfstoffe in die Blutbahn gelangen und sich im Körper verbreiten können. In solchen Fällen muss sodann damit gerechnet werden, dass die Impfstoffe im Blutkreislauf verteilt und von Endothelzellen aufgenommen werden. Das sind die Zellen, mit denen Blutgefäßwände ausgekleidet sind. Es ist anzunehmen, dass solche Aufnahme in Endothelzellen insbesondere an Stellen mit langsamem Blutfluss, also in kleinen Gefäßen und Kapillaren, geschieht. Wenn das geschieht, werden die genetischen Informationen der Impfstoffe (z.B. mRNA) jene Endothelzellen veranlassen, Teile von Spike-Proteinen zu produzieren und an ihren Oberflächen den vorbeifließenden Blutzellen zu präsentieren. Viele gesunde Personen haben CD8-Lymphozyten, die im Blut patrouillieren und solche Corona-Spike-Peptide erkennen, was auf eine frühere COVID-Infektion, aber auch auf Kreuzreaktionen mit anderen Coronavirus-Typen zurückzuführen sein kann. Wir müssen davon ausgehen, dass diese CD8-Lymphozyten bei Kontakt einen Angriff auf die entsprechenden Zellen starten. Dadurch kann es an unzähligen Stellen im Körper zu Gefäßwandschädigungen mit anschließender Auslösung der Blutgerinnung durch Aktivierung der Blutplättchen (Thrombozyten) kommen. Das geschieht also wenn der Impfstoff selbst ins Blut gelangt.
Zwei weitere Risiken entstehen, wenn nicht der Impfstoff mit seinen genetischen Informationen, sondern die von unserem Körper durch ihn induzierten und in unseren Zellen selbst hergestellten Spike-Proteine oder Teile davon ins Blut abgegeben werden.
2. Wenn solche gentechnisch in unseren Zellen erzeugten SARS-CoV-2-Spike-Proteine ins Blut gelangen, verbinden sie sich direkt mit den ACE2-Rezeptoren der Thrombozyten, was auch zu Blutverklumpungen und Thrombosen führt. Das ist auch bei ganzen Coronaviren, die in seltenen Fällen ins Blut gelangen, beobachtet worden. Bei geimpften Personen wurde auch über so entstandene Thrombozytopenien berichtet.
3. Hinzu kommt die Fähigkeit der SARS-CoV-2-Spike-Proteine sehr stark Zellfusionen zu initiieren. Die dadurch entstehenden Riesenzellen können ebenfalls zu Gefäßverlegungen, Entzündungsreaktionen und Mikrothrombosen führen.
Was kann bei allen drei Ursachen die Folge sein:
Bei Blutuntersuchungen kann man das am Abfall der Thrombozytenzahl und am Auftreten von D-Dimeren (Fibrinabbauprodukte) im Blut erkennen. Klinisch kann es zu unzähligen Schäden in Folge von Durchblutungsstörungen im ganzen Körper, einschließlich im Gehirn, Rückenmark und Herz kommen. Wegen eines solchen Verbrauchs von Gerinnungsfaktoren und Blutplättchen können auch Blutungen in verschiedenen Organen auftreten und z.B. im Gehirn tödliche Folgen haben.
Wichtig ist: Für alle genannten Möglichkeiten, die zu einer disseminierten intravasalen Gerinnung (DIC) führen können, fehlt bei allen drei Impfstoffen der Nachweis, dass diese vor ihrer Zulassung zur Anwendung am Menschen durch die EMA ausgeschlossen wurden.
Die mit atypischen Virusinfektionen in die Kliniken eingelieferten Patienten haben zumeist auch Mehrfachinfektionen, die aber gerade in Zeiten der Fixierung auf Covid-19 leider nur selten differentialdiagnostisch abgeklärt werden.“


 

„Es gibt keine Entscheidung für das Impfen, denn Entscheidungen setzen Wissen voraus. Und wer weiß, impft nicht.“
Dr. Fritz Roithinger

Die Corona-Impfung beinhaltet künstliche RNA Codes, die die natürlichen RNA-DNA-Übersetzungen umschreibt und die menschliche DNA auf die Digitalisierung vorbereitet. Zusätzlich hinterlässt die Impfung einen Imprint, eine Markierung im Energiekörper, die überinkarnatorisch Bestand hat. https://www.facebook.com/watch/?v=792868621331104

Forscher aus Großbritannien fanden heraus, dass Hirnvenenthrombosen bei den Impfstoffen von Biontech/Pfizer und Moderna fast genauso häufig sind wie beim Astrazeneca-Vakzin. https://www.n-tv.de/wissen/Risiko-bei-mRNA-Vakzinen-so-hoch-wie-bei-Astrazeneca-article22493374.html

Überzeugende wissenschaftliche Leistung würde keine Werbung benötigen, verdeutlich Dr. med. Michael Spitzbart: „Es ist traurig, dass allein durch die ständig erzeugte Angst ein erneuter Lockdown unabwendbar wird. Egal, was kluge Köpfe wie Prof. Ioannidis, Prof. Teichmann etc. über die mangelnden Erfolge früherer Lockdowns berichten. Dass aus Notmaßnahmen eher unfassbare Not entsteht. Es ist so traurig, dass aus purer Angst einen einzigen positiven Corona-Fall zu übersehen, unzählige Menschen durch die falsche Handhabung des PCR-Testes als infiziert gelten und dies zu neuen Inzidenzen führt. Selbst wenn die WHO dazu rät, positive Testergebnisse bei Menschen ohne Symptomen und gleichzeitig hohem CT-Wert mit größter Vorsicht zu interpretieren und nachzutesten. Es ist traurig, dass dies nicht geschieht, diesbezügliche Gerichtsurteile sogar ignoriert werden und unsere Qualitätsmedien nicht darüber berichten. Es ist traurig, dass verkürzt denkende Menschen nun selbst einen neuen Lockdown fordern. Es ist traurig, dass ständig das Schreckgespenst von mangelnden Intensivbetten an die Wand gemalt wird, obwohl die Belegung laut DIVI selbst bei „Wellen“ kaum schwankt – gleichzeitig aber 6000 Intensiv-Betten abgebaut wurden. Es ist traurig, dass die Politik tatenlos zusieht, dass 9000 Pflegekräfte wegen schlechter Bezahlung bei gleichzeitiger Arbeitsverdichtung den Dienst quittieren. Klatschen alleine genügt eben nicht. Dr. Gerald Gaß, Vorsitzender der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), sieht aber trotzdem auch nun keine Engpässe. Es ist traurig, dass wir durch die Impfung bei hohen Inzidenzen den gefürchteten Mutationsdruck eventuell selbst erzeugen. Dass wir eventuell im Sommer wieder bei Null anfangen müssen, wie Dr. Viola Priesemann vom Max-Planck-Institut befürchtet. Es ist traurig, dass für eine Impfung mit verkürzter Zulassung Reklame gemacht werden muss, obwohl selbst Uschi Glas nicht weiß, was für Nebenwirkungen in einigen Jahren auftreten können. Überzeugende wissenschaftliche Leistung benötigt keine Werbung.“

Egal, wie sehr kritische Forscher mahnen, die Propagandisten in Politik und Medien trommeln einfach weiter für ihre umstrittene Impfkampagne. https://www.wochenblick.at/wir-brauchen-eine-herdenimmunitaet-gegen-schamlose-impf-propaganda/

 

Die Rolle Trumps

Das Thema “Trump und Impfempfehlung” ist nicht ganz durchschaubar. Trump ist KEIN Impfbefürworter, da sein Sohn einen Impfschaden hat. Der ORF hat kürzlich berichtet, dass Trump das mit den Impfungen viel besser und schneller gemacht hat und viel mehr Menschen bereits durchgeimpft sind, quasi man sich an Trump ein Beispiel nehmen soll. Vielleicht will der Mainstream damit auch nur erreichen, dass Anhänger auf Trump wütend werden da die Impfungen offensichtlich lebensgefährlich sind. Eine im alternativ-medizinischen Bereich in Florida tätige Bekannte hat uns gemeldet, dass, anders als in Europa kolportiert, Trump nie und nimma für Impfungen am gesunden Menschen eingetreten ist, allerdings wurde es den Menschen in den USA frei gestellt. Vier Impfstoffe sind in den USA wegen der verheerenden Folgen, die dort drüben bestätigt wurden, VERBOTEN worden. Hört man in Europa so auch nicht.

Dirk Dietrich: „Trump brachte die Impfung auf den Markt und zerstörte damit den gesamten Zeitplan des Deep State. Sie wollten kein Heilmittel, sondern einen jahrelangen Lockdown mit immer wiederkehrenden zeitweisen Öffnungen, um die Menschen vollends zu zermürben und den Mittelstand komplett auszurotten. So wie wir es momentan in Merkel-Deutschland erleben. Ohne kleine Läden, ohne Restaurants, Kneipen, Bars, Diskotheken, Nachtleben, Ausflüge, Feste, Tanz und Freude, so wie früher, dafür mit Maske, Impfpass, Abstand, Berührungsverbot, Ausgangssperren, Misstrauen, Resignation und Angst. Ihr Ziel ist es gewesen, uns damit in den großen Reset zu führen, wo es nur noch Konzerne gibt, wo du kein Eigentum mehr hast, wo du komplett überwacht bist. Und wenn es Phasen der Erholung gegeben hätte, wären sie mit dem Klima-Lockdown *) gekommen, der dann von der nächsten Mutationsvariante des Virus abgelöst worden wäre. Erst nach mehreren Jahren wären sie dann mit der langersehnten Impfung herausgekommen, wahrscheinlich gleich die mit integrierten Funkchips, mit mRNA sowieso. Diejenigen, die sich bis dahin noch nicht gegenseitig zerfleischt hätten, die Selbstmord begangen und vor Verzweiflung gestorben wären, hätten sich dann auf diesen Impfstoff gestürzt, der als die ultimative Rettung angesehen werden würde. Das war ihr ursprünglicher Plan, dem Trump mit der Operation Warp-Speed zunichte gemacht hat. Er hat die Pharmakonzerne gegen die NWO’ler ausgespielt. Ihnen blieb nichts anderes übrig, sich diesen veränderten Gegebenheiten anzupassen. Jetzt sind die Impfstoffe da, doch wozu brauche ich die? Für ein Virus, welches 99,7 % der Menschheit überlebt? Jeder hat jetzt die Wahl, für was er sich entscheidet.“

*) Ist Ihnen aufgefallen, dass nun im April vermehrt Pressekonferenzen und Mainstream Berichte über die bedrohliche Lage hier auf Erden, was das Klima und die Tier- und Pflanzenartenvielfalt betrifft, zu hören sind. Quasi unser aller Überleben hier auf Erden sei in größter Gefahr, deshalb sollte es schnellstmöglich zu einer Klimawende kommen. Dazu sollen die Corona-Lockdown-Massnahmen auch zur Bewältigung der „Klimakrise“ weitergeführt werden. Alles Teil der dunklen Agenda.


Anne Que Porter: „WARUM PRÄSIDENT TRUMP DIE COVID-IMPFUNG UNTERSTÜTZEN MUSS:
1) Er ist Teil einer militärischen Operation.
2) Die Globalisten hatten geplant, Covid zu starten, sobald HRC gewonnen hat. Als sie verlor, warteten sie bis zu Trumps letztem Amtsjahr um es dann aus mehreren Gründen zu starten.
A) Als Ablenkung für den Wahlbetrug.
B) Die Entvölkerungsagenda zu beginnen.
C) Die Angst/Kontrollagenda zu beginnen.
D) Ihm nicht genug Zeit zu geben, eine Impfung zu entwickeln damit sie selbst eine präsentieren können, die von der FDA zugelassen und Pflicht gewesen wäre FÜR ALLE.
3) Donald J. Trump musste einen Gegenzug ausführen….um den Covid/Angst-/Kontrollplan loszuwerden, um die Pharmariesen zu entlarven, und um sicher zu stellen, dass es eine schnelle Impfung geben würde, die als experimentell gelten würde, die NICHT verpflichtend ist.
4) Er hatte beide Optionen abzuwägen:
A) Den Amerikanern erzählen, dass Impfungen ein Teil des Plans zur Depopulation durch die Pharmariesen/Globalisten ist.
B) Sie unterstützen.
Konsequenzen der beiden Optionen:
A) Hätte er vor den Impfungen gewarnt, hätten die Medien ihn zerrissen, ihn einen Versager genannt, Covid um so mehr vorangetrieben, eine echte Impfung verlangt und dann hätte er den Wahlbetrug nicht offenlegen können, nicht tausende Verhaftungen vornehmen können, den Plan des Deep States nicht offenlegen können und auch nicht mit den natürlichen Entwicklungen das Erwachen der Öffentlichkeit vorantreiben können. Er hätte den Wahlbetrug stoppen müssen, bevor er zu sehen gewesen wäre, eine zweite Amtszeit antreten müssen, notfalls mit Gewalt, was in zivilen Unruhen und Chaos geendet hätte, angefacht durch die Mainstreammedien oder aber durch den Wahlbetrug Biden an die Macht kommen lassen, was dem Deepstate Gelegenheit gegeben hätte, eine Impfung zu entwickeln und zuzulassen, welche PFLICHT geworden wäre und die Millionen andere getötet hätte.

B) Durch Unterstützung und Platzierung wahrheitsgemässer Informationen in alternativen Medien MUSSTE die Deep State Impfung experimentell bleiben und konnte nicht zur Pflicht werden, was NICHT Teil ihres Planes gewesen ist.

Wenn Trump das durch natürliche Prozesse drehen kann, vielleicht im nächsten Monat oder so, kann er dieses Momentum stoppen und wir werden VIEL weniger Tote zu beklagen haben.
Im Krieg hat man manchmal die Wahl zwischen zwei schlechten Optionen. Die Strategie der Globalisten vorausgesetzt wählten Trump und das Militär den Weg mit den geringsten Schäden, was nur durch die Fassade der Unterstützung einer giftigen aber NICHT VERPFLICHTENDEN Impfung ging. Die Alternative wäre SEHR viel tödlicher für jeden von uns gewesen in vielerlei Hinsicht.“


 

Dirk Dietrich:Warum hat Trump Biden erlaubt, Präsident zu werden? Ja, ich sagte erlaubt, denn Trump wusste, dass sie betrügen. Und sie haben betrogen. Trump hat die Beweise, in welch’ gigantischen Umfang sie betrogen haben. Warum hat Trump das ihnen erlaubt? Damit die Menschen den Unterschied zu seinen 4 Jahren Präsidentschaft sehen. Sie sehen jetzt den Plan des Deep State, die Fortführung ihres 16-Jahresplan zur Zerstörung Amerikas und wie Biden ihn im Rekordtempo versucht umzusetzen, die verlorenen 4 Jahre wieder reinzuholen. Es geht nicht um Biden. Er ist nur eine Marionette. Es geht um die Zerstörung des Deep State, des ganzen kranken und menschenfeindlichen Systems, welches die Menschen jetzt in seinem gesamten Ausmaß zu sehen bekommen. Und das ist notwendig, denn ohne die Menschen können Trump und die Patrioten das nicht tun. Es geht um das große Erwachen der Masse, der schweigenden Mehrheit.

 

Der Plan, um die Menschheit zu retten

Es gibt eine weltweite Militäroperation, um die Menschheit zu befreien und eine Verbrechergewerkschaft zu beseitigen, die die Menschheit seit Hunderten von Jahren versklavt. Covid war das Theater, das benutzt wurde, um die Bühne vorzubereiten, um die Menschheit aus der Illusion der Freiheit zu beseitigen, wiederherzustellen und aufzuwecken. Alle politischen, finanziellen und pharmazeutischen Szenarien sind Teil der gleichen Militäroperation hinter der Bühne. Bei dieser Operation geht es darum, eine bösartige Matrix von Korruption, Menschenhandel und toxischer Verschmutzung des Geistes und des Körpers, der unseren Planeten übernommen hat, zu reinigen. (Quelle: Whitplash347)

Wenn die Menschheit vernichtet hätte werden sollen, dann wäre dies längst schon geschehen, da Hillary Clinton 2016 an die Macht gekommen wäre. Trump ist Teil des Whitehats-Planes, er hat die Strukturen umgebaut, so dass der Deep State entmachtet ist.

Denn das würde auf der dunklen Agenda der Elite stehen: Die Verschmelzung von Mensch und Maschine innerhalb weniger Jahrzehnte, nennt sich Transhumanismus. Dazu sollen menschliche Züge abgewöhnt und die natürliche Fortpflanzung unterbunden werden (Zweck der Corona-Maßnahmen und mNRA-Impfungen). (5-Minuten-Ausschnitt aus einer Dokumentation aus dem Jahr 2015:)

Die Szenarien, die sich entwickeln und wir jetzt sehen, werden diese Matrix, die seit Jahren implodiert, zusammenbrechen lassen. Alles wird nach unten kommen: Das Finanzmarktsystem. Das politische System der Strafverfolgung. Das wichtigste Social Media-System. Das Pharmazeutische Arzneimittelsystem. Die Welt, wie wir sie kennen, wird zu Ende gehen. Nur so können wir von vorne anfangen. Wenn wir den Schalter umdrehen, sehen wir: Vom Swift-System zum Quantenfinanzsystem. Vom Seerecht zum Naturrecht oder vom gemeinsamen Gesetz. Von Mainstreammedien / Mossad (Sozialmedien) zum Odin-Projekt. Von toxischen Drogen zu den Medizinbetten (Quantenphysik). Von Bundeskraft bis Tesla (Freie Energie). (Quelle: Whiplash347)

 

Was ist Realität?

Quelle: Ygdrasoul

Rheuma Akademie Female hands paintedAlle Realitäten, die möglich sein könnten (die wir uns vorstellen können), sind im geistigen Feld bereits vorhanden. Über unseren Fokus ziehen wir uns diese oder jene Realität in unser Feld der Aufmerksamkeit und manifestieren damit, was wir im Leben in Folge erleben. In den Schulen haben sie uns erzählt, dass wir hart arbeiten müssen und Dieses oder Jenes Norm ist und sich so gehört. Im Quantenfeld ist unsere Zukunft bereits vorhanden und in diesem unbegrenzten Feld steht uns ALLES offen zur Verfügung. Es ist die Frage, welches Bewusstsein wir haben um entsprechend zu manifestieren. Ob wir nur das glauben, was uns „vorgebetet“ wurde oder ob wir uns auf unsere Visionen und Herzenswünsche einlassen. Über dieses sogenannte morphogenetische Feld gehen wir je nach unserer Ausrichtung auch in Resonanz mit anderen Menschen. Wenn viele Menschen nicht mehr von der Angst erfasst werden und ihre Energie ins Positive lenken, sich somit eine wundervolle Zukunft vorstellen und auch in Einzelheiten kreieren, dann wird das auch so kommen. Und je mehr Menschen dies machen, umso schneller wird es real. Emotionen wie Begeisterung und „Liebe“ können dabei „Wunder“ bewirken.

Wenn sich EIN Mensch etwas vor seinem geistigen Auge vorstellt, hat das eine Wirkkraft von 1. Wenn drei Menschen sich dasselbe vorstellen, dann hat das eine Wirkkraft von 3 hoch 3 (also 27fache Wirkung). Wenn ein Informationsschnipsel etabliert wird und geschätzt zwischen 3.000.000 und 5.000.000 Menschen exakt auf diesen schauen hat das eine unfassbar immense Wirkkraft. Genau an dieser Stelle erklärt sich Q.

Rheuma Akademie WarningIn dem man Massen von Menschen zusammenbringt, dort seine Ideen und Ideologien hineinbringt, manifestiert man das gewünschte Ergebnis. Das macht die dunkle Seite seit jeher und nützt dazu u.a. Religion, Wissenschaft, Schulmedizin, Politik, Sport, Bildung, Kultur, Musik, Film und Fernsehen und dergleichen. Und genau das gleiche stellt Q da. Jemand der die Metaphysik und die Quantenphysik versteht, erkennt wie extrem wirksam diese ganze Q-Geschichte war. Q scheint die Fokussierung, die Betrachtung und die Aufmerksamkeit auf diese Quantenwelt zu sein, bei gleichzeitiger Aufforderung, dass die Menschen auch noch in ihre Selbstverantwortung und Eigenermächtigung gehen. Q hat die Selbstrecherche angeregt und viele Menschen dazu gebracht, ins Denken und daraufhin ins Handeln zu kommen. Q hat permanent Fragen gestellt und die Menschen haben dabei das Quantenfeld bedient, in dem sie selbst recherchiert haben und ihre Rechercheergebnisse untereinander zu einem großen Ganzen verknüpft haben. Das wichtigste dabei war, dass Q die Hoffnung mit WWG1WGA (Where We Go One We Go All) in ein positives Feld transferiert hat. Q zeigt auf, dass die Welt, in der wir derzeit noch leben, der absolute korrupte und satanische Horror ist und dass eine freie, „göttliche“ Welt eigentlich ganz anders aussieht. Immer mehr Menschen haben so in wenigen Jahren durch Q ihr Bewusstsein (ihre Aufmerksamkeit) gedreht. Viel Begeisterung und Liebe wurde in die Zukunft einer neuen Erde hineininvestiert. Wiederholungen (sogenannte “Mantren“) sind sehr wichtig zur Manifestation. Auch Q hat oftmals Wiederholungen gepostet. Und das zusammen hat diesen „schnellen“ Weltenwandel hauptsächlich bewirkt. Q hat im Herbst 2017 das erste Mal gepostet. Q hat das Feld der neuen Welt in ca. 4 Jahre mit Millionen Menschen aufbereitet. Die Wirkkraft der Information war so hoch und dadurch wurde mächtig in die Zukunft manifestiert. In dem immer mehr Menschen anders Denken (und sie sich somit in ihrem Inneren geändert haben), kann sich die Veränderung im Außen manifestieren. Im Quantenfeld steht alles bereit. 

Rheuma Akademie Steam from a cupsWird dadurch verständlich, weshalb die Q-Bewegung im Mainstream schlecht geredet wird? Wer in der alten 3D-Welt nicht mehr mitmacht, bewirkt in dieser 3D-Matrix Erschütterungen und eines Tages wird die alte Welt “einstürzen”. Gemeinsam bilden wir die Realität, je nachdem, wo wir alle die Energie und Aufmerksamkeit hinlenken. Wenn wir den Machenschaften der alten Welt keine Aufmerksamkeit mehr schenken (also aus der Angst-Zwang-Neurose aussteigen), spaltet diese sich ab und bricht schlussendlich ganz weg.

Bewusstsein in die Tat umzusetzen ist der wichtige Baustein zur Manifestation des zukünftigen gesunden Lebens hier auf der neuen Erde.

 

Sammelklage „Nürnberg 2“

Rheuma Akademie WarningRechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich über Causa Drosten, PCR-Drama, Impfung, selbst kriminalisierende Regierungen, Big Tech Kartell, Big Pharma und Finanzindustrie: https://odysee.com/@MenschenMachenMut:c/Update-Reiner-Fuellmich:d (Sensationell interessantes 20minütiges Video mit aktuellem Stand aller juristischen Recherchen zu den politischen Aktivitäten und Mainstream-Lügen, den Aussichten in den nächsten Wochen und den Perspektiven von Schadenersatz!!)

 

Amtsgericht Weimar

Hammer-Urteil in Weimar vom 8.4.2021: Keine Masken, kein Abstand, keine Tests mehr für Schüler. Das Amtsgericht stellt Nutzen von Masken und Aussagekraft von PCR-Tests in Abrede. Unter Berufung auf Gutachter. Die großen Medien verschweigen das Urteil. https://reitschuster.de/post/hammer-urteil-in-weimar-keine-masken-kein-abstand-keine-tests-mehr-fuer-schueler/ Als Gutachter waren die Hygieneärztin Prof. Dr. med Ines Kappstein, der Psychologe Prof. Dr. Christof Kuhbandner und die Biologin Prof. Dr. rer. biol. hum. Ulrike Kämmerer gehört worden. https://2020news.de/sensationsurteil-aus-weimar-keine-masken-kein-abstand-keine-tests-mehr-fuer-schueler/

Das Gericht hat erstmals eine Beweisaufnahme durchgeführt (auch zum PCR-Test). Das Kindeswohl ist durch die verschiedenen Maßnahmen gefährdet. Auf der Grundlage von Sachverständigengutachten hat das Gericht die Ungeeignetheit und Unverhältnismäßigkeit der Maßnahmen festgestellt. Diese Gutachten können nun auch für andere Verfahren bei anderen Gerichten hergenommen werden. (Video eignet sich zum Durchklicken und Reinhören; Dreh beginnt bei Min. ca. 12:30)

Der Domino-Effekt bei Gerichtsurteilen gegen Test- und Maskenpflicht bzw. Ausgangssperren ist in vollem Gange: Nachdem vergangene Woche das Amtsgericht Weimar die Masken- und Testpflicht an Schulen für verfassungswidrig befand und auch das Amtsgericht im bayrischen Weilheim eine ähnliche Entscheidung traf, hoben nun das Verwaltungsgericht in Magdeburg die Testpflicht und das Verwaltungsgericht Arnsberg die Ausgangssperre auf. In den Medien findet wenig überraschend ein Totschweigen oder Framing statt.

Die Reaktion der „anderen“ Seite: Der Richter des Amtsgerichts Weimar, der ein umstrittenes Urteil zur Maskenpflicht an zwei Thüringer Schulen gefällt hat, steht nun selbst im Fokus der Justiz. Bei der Staatsanwaltschaft Erfurt seien mehrere Strafanzeigen gegen den Familienrichter eingegangen. Darin werde dem Mann vorgeworfen, sich mit seiner Entscheidung der Rechtsbeugung schuldig gemacht zu haben.

Rheuma Akademie WarningToller Brief einer oberösterreichischen Rechtsanwältin an die Verantwortlichen in der Regierung: https://www.afa-zone.at/allgemein/herr-dr-fassmann-herr-anschober-herr-kurz/

 

Mund-Nasenschutz ist mehr als gesundheitsschädigend!!!

Rheuma Akademie WarningNeurologin Margareta Dr. Griesz-Brisson betont zum wiederholten Mal, dass eine Maske vor einem viralen Infekt NICHT schützt und potentiell gesundheitsgefährdend für jeden Menschen ist. Atemluft ist die Essenz jeden metabolischen Prozesses! Wir müssen nämlich alle paar Sekunden tief einatmen, nur um zu überleben. Kohlendioxid ist das metabolische Abbauprodukt jeder einzelnen Zelle, welches wir alle paar Sekunden über die Lunge ausatmen müssen, ebenso um zu überleben. Das Kohlendioxid-Gemisch hinter der Maske enthält NICHT genügend Sauerstoff für die Versorgung des Gehirns!! Die Wissenschaft hat sich leider von der Vernunft gelöst. Corona ist keine Glaubensfrage, sondern eine obere Atemwegserkrankung mit der differenziert und individuell umgegangen werden muss. Um eine Atemwegsinfektion vorzubeugen, brauchen wir keine Maske, keinen Mundschutz, keinen Nasenschutz! Wir brauchen ein gutes Immunsystem *) und eine gut durchlüftete Lunge. Eine schwach durchlüftete Lunge ist die ideale Grundlage für bakterielle Superinfektionen. Die Maske vor dem Gesicht erschwert die Atmung durch erhöhten Atemwiderstand. Die Luft, die in den Lungenbläschen ankommt, ist durch den Mund-Nasen-Schutz NICHT frisch und NICHT sauerstoffreich. Es ist die leicht aufgefrischte Ausatemluft gewürzt mit Mikroplastikfusseln, Herbiziden, Pestiziden, Toxinen, Chemikalien, Bakterien und Pilzkulturen aus dem eigenen Hygieneprodukt (der Maske). Wird uns so langsam diese abgrundtiefe Menschenverachtung bewusst???

*) Um das Immunsystem zu stärken eignen sich hervorragend Mikronährstoffe zur Nahrungsergänzung. Vorausgegangene Blogbeiträge: https://rheuma-akademie.com/corona-gesund-durch-die-krise/ und https://rheuma-akademie.com/was-wir-ueber-coronavirus-in-erfahrung-bringen-konnten/.

Bis Ende 2019 war allgemein anerkannt, dass Masken nicht vor Viren schützen. Einige sauber durchgeführte Studien, haben das auch unter Corona Bedingungen nachgewiesen. Das Tragen von Mund-Nasen-Gesichts-Masken war in westlichen Ländern und größten Teilen der Welt bis zum Jahre 2019 auf speziell exponierte Tätigkeiten gesunder Erwachsener beschränkt und i.d.R. arbeitsmedizinisch kontrolliert. https://tkp.at/2021/04/01/studie-so-schaedigen-masken-deine-gesundheit-ohne-zu-nuetzen/

Die Masken schützen nicht sondern sind einzig ein Gehorsam- und Sklavensymbol:

 

Immer mehr Bundesstaaten in den USA heben die Corona-Maßnahmen auf

Die Situation in den USA beginnt sich immer mehr von der in Europa zu unterscheiden. In insgesamt 9 Bundesstaaten waren Masken nie verpflichtend. Mittlerweile sind sie bereits in 22 Bundesstaaten nicht mehr vorgeschrieben. Und natürlich auch keine Lockdowns mehr und andere drakonische Maßnahmen. Die Entwicklung des Infektionsgeschehens ist gleich wie in den Staaten mit Maskenpflicht und Lockdown oder sogar besser. Die Arbeitslosigkeit und Kollateralschäden sind deutlich geringer. 3 Bundesstaaten haben bereits das Verbot von Impfpässen angekündigt. https://tkp.at/2021/04/12/usa-22-staaten-ohne-maskenpflicht-und-12-staaten-verbieten-impfpass

Texas hat nach Öffnung kaum Infizierte und Tote: https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/corona-raetsel-in-den-usa-texas-macht-party-und-hat-trotzdem-wenig-infektionen-76088124.bild.html

 

Das Schiff im Suez Kanal

Auf einem TV-Sender in der Türkei bringt ein türkischer Journalist wie folgt zur Evergreen EVER GIVEN: Er behauptet, der Stopp der EVER GIVEN sei eine nationale Operation gegen die Globalisten gewesen. Auf dem Schiff seien Stoffe verladen gewesen, die nach dem COVID-19 Angriff nun den zweiten Schritt seitens der Globalisten in die Wege geleitet hätte. Nämlich das Wetter mittels 5G zusammen zu manipulieren, um die KLIMAWANDEL-Karte zu spielen. Dies wurde jedoch gestoppt und es wurde verhindert, dass Bill Gates und Co. Gott spielen.

Nach der Vielzahl an mysteriösen Geschehnissen in Bezug auf die EVERGREEN (Ever Given) könnte es auch durchaus ein Ablenkungsmanöver darstellen. Es steckt sicherlich noch viel in dem bisher unerklärlichen Geheimnis EVERGREEN (Ever Given).

Traugott Ickeroth: „Nach anderen Quellen wurden angeblich auch Kinder aus den Containern befreit. Amerikaner und Russen hätten in einer konzertierten Aktion die Steuerung übernommen und damit den Suezkanal blockiert. Wie wir aus dem Rockefeller Lockstep wissen, sollte zur Fortführung der Plandemie eine gefährliche Biowaffe eingesetzt werden. Die Whitehats greifen den Tiefen Staat von oben an, Cathy O’Brien meinte, unsere Aufgabe sei es, ihn von unten anzugreifen [Anm. z.B. durch Ungehorsam und Nicht-Befolgen der Verordnungen]. Durch diese Zangenbewegung werden wir ihm den Garaus machen.“

Es könnte auch sein, dass wir gar nie erfahren, was auf der Evergiven alles vor sich ging, denn es könnte hinter den Kulissen auch mächtig verhandelt worden sein. Die Ladung des Schiffes hat angeblich einen Wert von 10 Milliarden USD. https://www.maritime-executive.com/article/report-evergreen-may-offload-ever-given-s-cargo

 

Das Zahlenspiel mit dem Inzidenzwert

„Supergau und Kardinalfehler“: Professor Bergholz über PCR-Tests und manipulierbare Inzidenzwerte. Wenn Daten von vornherein falsch erhoben und berechnet werden, dann ist auch das Ergebnis nicht viel mehr als eine „Hausnummer“, wie Professor Dr. Werner Bergholz die Inzidenzwerte beschreibt. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/der-supergau-und-kardinalfehler-professor-bergholz-ueber-pcr-tests-und-manipulierbare-inzidenzwerte

 

Lenkung der Massen bedarf auch Skrupellosigkeit

Seit Anfang 2020 sind wir Zeitzeugen des größten sozialpsychologischen Experiments der Menschheitsgeschichte. Es ist klar erkennbar, dass Psychologen ihr Wissen zur Verfügung stellen, damit dieses globale Experiment zum gewünschten Resultat führt. Psychologie ist wie ein überdimensionales Schachbrett mit scheinbar unendlich vielen Figuren und Zügen. Jede Figur steht für eine bestimmte Erkenntnis. Nicht der, der die meisten Figuren kennt, beherrscht unbedingt das Spiel, sondern der, der auch um die möglichen Züge weiß und viele Züge zurück und vorwärts denken kann. Im Fall der Pandemie-Politik reicht allerdings bereits „Bauer ein Feld vor“. Wieder einmal in der Geschichte braucht es kaum mehr als psychologische Basiskenntnisse, um die Masse zu lenken. So gesehen müssen Psychologen für die „andere Seite“ lediglich zwei Bedingungen erfüllen, um den Job als Berater zu bekommen: Basiswissen und Charakterlosigkeit. https://www.wochenblick.at/corona-das-groesste-sozialpsychologische-experiment-der-geschichte/

 

Das satanische System gilt es zu durchschauen!

Thor Eichenschild: „Die Aufzählung der Verbrechen ließe sich noch weiter fortsetzen. Um zu verstehen, warum bestimmte Leute jene Verbrechen begehen, die Sie begehen und warum alle offiziellen Stellen wegschauen, muss man begreifen, dass fast alle Personen an wichtigen Stellen Teil eines weltweiten satanischen Netzwerkes sind. Dieses Netzwerk hat die Macht zu bestimmen, wer welchen Posten bekommt und besetzt die Stellen nur mit Personen, die dem satanischen euphorisch zugewandt sind, oder die das Netzwerk durch Erpressung kontrollieren kann. In diesem satanischen Netzwerk spielen sexuelle Ausschweifungen eine sehr wichtige Rolle. Einerseits wirkt dies für manche interessant und verschafft dem Netzwerk Attraktivität – siehe den Kinofilm “eyes wide shut” – anderseits sind Teilnehmer an solchen Exzessen hinterher erpressbar. Auf den unteren Stufen des Systems stehen Ausschweifungen wie in “eyes wide shut” im Vordergrund. Das satanische System hat auch die Swinger-Szene geschaffen und kontrolliert diese. Hierrüber werden auch neue Mitglieder rekrutiert. Das System funktioniert nach einem strickten “Need-to-Know-Prinzip”. Jede Stufe erhält nur die ihr zugedachten Informationen und Teilhabe. Jeder, der eine Stufe aufsteigen will, muss dem satanischen Netzwerk gegenüber seine Loyalität beweisen – und zwar mit Taten, nicht mit Worten! Die Perversion der geforderten Taten nimmt von Stufe zu Stufe zu. Vielen wird erst dann wirklich klar, auf was sie sich eingelassen haben. Aber es gibt kein zurück mehr, denn durch vorherige Taten sind sie bereits erpressbar geworden und das Netzwerk hat sie in der Hand. Um eine der höheren Stufen zu erreichen und damit auch Zugang zu Geld und Macht zu erhalten und auch später, um die Zugehörigkeit zu der erreichten Stufen zu behalten, wird die Teilnahme an rituellem Missbrauch von Kindern verlangt. Immer und immer wieder. Weltweit.“

Rheuma Akademie WarningIn der Causa Epstein (Pädophilieskandal der einflussreichsten Elite) hat die Staatsanwaltschaft New York kürzlich für den im Juli anstehenden Prozess gegen die britische Epstein-Freundin Ghislaine Maxwell 1,2 Millionen (!) Dokumente mit insgesamt 2,7 Millionen (!) Seiten als Beweismittel eingereicht. (1.200.000 Dokumente mit insgesamt 2.700.000 Seiten Beweismaterial an Menschen- und Kinderhandel zum Zwecke von sexuellen, satanischen Missbrauch!!! Und das ist nur eine kleinster Bruchteil von dem was da an Abscheulichen weltweit abgeht!) https://www.newsweek.com/ghislaine-maxwell-prosecution-reveals-nearly-3-million-pages-jeffrey-epstein-evidence-1581342

“Der Reichtum der Kirche ist Blutgeld” nennt sich eine Dokumentation aus dem Jahr 2017: https://www.youtube.com/watch?v=tPNIz-We8PU

Der Dokumentarfilm „Out 0f Shadows” lüftet die Maske darüber, wie Mainstream-Medien und Hollywood die Massen manipulieren und kontrollieren. Videolink: https://www.bitchute.com/video/wAtvlGddOBlL/ 

Rheuma Akademie New Possibilities HopeAstrowolf: „Das lukrativ-debile Märchen vom “ewigen Kampf” setzt sich in der Medizin, der Landwirtschaft, der Technik, der Finanzwirtschaft, der Religion, am Arbeitsplatz und weiß Gott noch wo fort! (Der “nie endende Konkurrenzdruck”…) Die NATUR hingegen ist auf KOEXISTENZ aufgebaut, und sogenannte “animistische Religionen” erkennen ALLES als beseelt, also MIT EINANDER VERBUNDEN! Der NOCH allmächtige SATANISMUS schwingt auf unglaublich niederer Frequenz – dem ewigen Überlebenskampf, in dem sich der Stärkere behauptet, und Rivalen tötet. Dies ist INSEKTENNIVEAU! So werden wir seit Jahrzehnten mit Filmen aus HORROWOOD programmiert, in welchen niederste Instinkte angesprochen werden. So lange wir daran GLAUBEN, funktionieren diese Selbstzerstörungsprogramme! Erst wenn wir den “Feind” in uns selbst als verdrängte Anteile unserer Persönlichkeit erkennen, brauchen wir gegen diese in der Außenwelt nicht mehr anzukämpfen! Alles, was uns in der Außenwelt nicht gefällt, müssen wir zuerst in uns selbst annehmen, und somit erlösen.

 

Für all jene, die sich das noch immer nicht vorstellen können

 

Die unangenehme Wahrheit der offensichtlichen Zusammenhänge

Rheuma Akademie WarningSelbstdenker gelten als Verschwörungstheoretiker, dazu braucht es Mut. Selbst tätig zu werden, zu hinterfragen, eigenständig zu recherchieren und gegen das Unrecht aufzustehen, zahlt sich aus. Jedoch wollen viele Mitmenschen die Wahrheit nicht hören und verschließen vor unangenehmen Tatsachen die Augen. Das Video in folgendem Artikel lohnt es sich anzuschauen. Elsa Mittmannsgruber deckt auf, welche Masche hinter dem Verschwörungstheoretiker-Stigma steckt: https://www.wochenblick.at/unfassbare-zensur-youtube-will-nicht-dass-sie-dieses-video-sehen/

 

Empfehlungen, um in der Kraft zu bleiben

 


„Eine Gesellschaft, die im dauernden Ausnahmezustand lebt, kann keine freie Gesellschaft sein.“
Giorgio Agamben


Freiheit ist unser Geburtsrecht

Netzfund: “Wir wurden als freie Seelen in einem freien Kosmos geboren, als freie menschliche Rasse – mit Kraft von Innen und alle verbunden in derselben Liebe und aus derselben Quelle. Wir waren jedoch in Angst, Geld, Verträgen, Systemen und Führern oder Büchern gefangen, die uns sagten, was und wer wir sind und wie wir leben sollten. Das ist das Alte. Alte Masken, alte Führer, alte Geschichten und alte Regeln.”

Traugott Ickeroth: „Gelegentlich ist zu lesen, wir sollen mutig sein. Was bedeutet das? Mut bedeutet, den Verstand hinten anzustellen und auf seine Gefühle zu achten, auf das Herz zu hören und sich von ihm führen zu lassen. Mut bedeutet, die Kontrolle aufzugeben und sich der Göttlichen Führung anzuvertrauen oder biologisch formuliert, dem morphogenetischen Feld zu unterstellen. Der Verstand will die Kontrolle behalten, er spielt sich als Chef auf, dabei sollte er nur der Diener sein. Letztlich bedeutet Mut die Aufgabe des Egos. Das heißt nicht, dass wir individuelle Wünsche, Vorlieben oder Abneigungen aufgeben.“


„Wenn Sie auf die Erlaubnis der Regierung warten, Ihre Freiheiten auszuüben, wissen Sie eindeutig nicht, was „Freiheit“ bedeutet.“
Kevin Sorbo


Johannes Müller: „Diese Menschheitsbefreiung, der wir beiwohnen, sie besteht aus einer äußeren und einer inneren Befreiung. “Q” übernimmt dabei das Außen. Für das Innen seid Ihr selber verantwortlich. Somit säubert “Q” den gesamten zionistischen / satanischen Haufen von der Spitze weg. Das läuft jetzt schon seit Jahren, geschätzt seit 2016. Nach und nach gehen diese Reinigungen die Pyramidenetagen hinab. Noch haben sie nicht die Lakaien-Ebene erreicht. Wir können mittlerweile als gesichert davon ausgehen, dass der Kampf zum Großteil gegen nicht-menschliche Wesen geführt wird. Die innere Befreiung ist das, was sehr viele Menschen nicht begreifen. Es geht darum die eigene Souveränität zu erlangen. Sich also vom Sklaven-System abzukoppeln. Dieses erfordert ein Aufwachen, ein Begreifen und dann ein konsequentes Aufbegehren.

Rheuma Akademie Concept-de-la-liberteHenri Bergson: “Glücklicherweise gibt es einige, die mit einem spirituellen Immunsystem geboren werden, welches früher oder später Abwehrkräfte gegen das illusorische Weltbild durch die Konditionierung seit Geburt entwickelt. Sie beginnen zu erkennen, dass etwas fehlt und suchen nach Antworten. Inneres Wissen und anormale Erlebnisse im Außen zeigen ihnen eine Seite der Realität, für die andere blind sind, und so beginnt ihre Reise des Erwachens. Jeder Schritt wird gemacht, indem sie ihrem Herzen folgen anstatt der Masse hinterherzulaufen und dadurch, Wissen den Fesseln der Ignoranz vorzuziehen.

Traugott Ickeroth:Die Manipulation der Menschheit wurde nur möglich, weil man ihr wichtige Information vorenthalten hat. In jeder Hinsicht. Wenn sie wüßte, wie die Geschichte wirklich verlaufen ist, könnte man sie unmöglich versklaven. Uralte, wichtige Texte sind noch vorhanden, aber wir haben keinen physischen Zugang. Doch selbst wenn alle Büchereien vernichtet werden würden, bleiben alle Daten, jedes historische Ereignis im Detail erhalten. Denn ein Teil des morphogenetischen Feldes ist die Akasha-Chronik. Für jene, welche Zugang haben, ist alles abrufbar und einsehbar. Diese Chronik – mit unendlicher Speicherkapazität – ist das Gedächtnis des morphogenetischen Feldes. Dieses Feld steuert das Individuum und somit das Kollektiv, wenn es von diesen zugelassen wird. Es baut auf jenen Erfahrungen auf, welche abgespeichert sind. Es wird nicht mehr allzulange dauern, bis wir wieder Zugang zu diesem Informationsfeld haben. Dann wird die Überraschung groß sein.“

 

Raus aus dem unbewussten Spiel

 

Befreie dich

 

#MichaelaEberhard #FokusGesundheit #WissenSchafftBewusstsein

Kontakt:
https://fokus-gesundheit.net

Vorausgegangene Blogbeiträge:
https://rheuma-akademie.com/update-von-rechtsanwalt-fuellmich-zur-sammelklage-nuernberg-2/
https://rheuma-akademie.com/was-kann-cdl-chlordioxid-bewirken/
https://rheuma-akademie.com/alles-kein-zufall/

Gesundheitsblog abonnieren (rechts oben Email-Adresse ausfüllen UND E-MAIL BESTÄTIGEN!):
https://rheuma-akademie.com/gesundheitsblog/

 

Top Ratgeber von Gesundheitsexpertin Michaele Eberhard

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.

 

Wir freuen uns über Ihre Spende!


 

Die Rheuma Akademie GmbH mit fokus-gesundheit.net ist ein privates Weiterbildungs- und Forschungsinstitut. Wir agieren frei und ohne jegliche Finanzierung seitens einer Institution, Partei oder sonstigen Einrichtung. Dies garantiert unsere Unabhängigkeit und wir legen größten Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit in unserem Tun. Aus diesem Grund freuen wir uns über jegliche finanzielle Anerkennung in Form einer „Spende“ auf das Konto der Rheuma Akademie:
AT74 2081 50004219 1379.