Corona – auf der Suche nach der Wahrheit

Wissenschaft soll Wissenschaft bleiben (und nicht von der Politik durch Lobbyismus und Korruption missbraucht werden)

Corona hat die Gesellschaft gespalten. Der Riss geht durch Partnerschaften, Freundschaften, Familien. Brückenbauen ist nun wichtig. Selber recherchieren führt in die Welt der Wissenschaften. Was im folgenden aufwändigen Dokumentarfilm unter Prof. DDr. Martin Haditsch zu Tage befördert wird, bringt die offizielle Corona-Version der Mainstream-Medien ins Wanken. Gelingt es dem Privatsender ServusTV (Inhaber: Red Bull Chef Didi Mateschitz) die Corona-Lügen gar zum Einsturz zu bringen?

Rheuma Akademie Coronavirus Covid19Der Linzer Professor DDr. Martin Haditsch ist ein ausgewiesener Experte, weltweit vernetzt, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Infektiologie und Tropenmedizin, Virologie und Infektions-Epidemiologie. Er will sich nicht mit den gängigen Einschätzungen und Lösungen im Kampf gegen die Corona Pandemie zufrieden geben. Deshalb macht er sich exklusiv für ServusTV auf eine Reise zu führenden Wissenschaftlern und Medizinern rund um den Globus um Antworten auf die drängenden Fragen zum Ausbruch und der Bekämpfung des Coronavirus zu bekommen. Das Ergebnis: exklusive Interviews, unbequeme Antworten, neue Perspektiven auf die Pandemie.

Für den gut vernetzten Professor aus Linz brechen hier zahlreiche Experten ihr Schweigen und sprechen vor der Kamera unbequeme Wahrheiten an.

Ein Interviewpartner ist der amerikanische Nobelpreisträger Michael Levitt von der Stanford Univerity. Levitt hat den Bundesstaat Florida beraten und eine Strategie entwickelt, die für Aufsehen gesorgt hat: Schulen wurden hier bereits seit Ende vergangenen Sommers normal geöffnet und die Arbeitslosigkeit liegt mit 4,8 Prozent deutlich unter dem mehr als doppelt so hohen US-Schnitt.

Rheuma Akademie HintergrundwissenIn Hamburg trifft er Professor Dr. Roland Wiesendanger. Er hat mit seinen Aussagen zum Ursprung des Corona Virus für Aufsehen gesorgt. Nachdem er den Ausbruch des Virus aus einem Labor als die einzig gültige Theorie bezeichnete, sah er sich einer breiten medialen Schmutzkampagne ausgesetzt. Erstmals und exklusiv für ServusTV spricht er in einem langen Fernsehinterview über seine Theorie zum Ursprung der Pandemie.

Eine echte Sensation initiiert Professor Haditsch nach einem persönlichen Treffen mit Dr. Pierre Kory, einem Intensivmediziner und Forscher. Kory kämpfte als Lungenfacharzt im Epizentrum der Pandemie in New York gegen den Virus. Entgegen aller Vorschriften setzte er Ivermectin zur Therapie ein und rettete tausenden Erkrankten das Leben. Eine Behandlungsmethode, welche in Europa noch immer von der EMA verhindert wird. Doch Professor Haditsch bittet seinen Grazer Kollegen Dr. Kurt Zatloukal, Leiter des Forschungsinstitutes für Pathologie und Mikrobiologie in Graz, das Medikament unter experimentellen Bedingungen zu testen. Mit einem überraschenden Ergebnis!

Ebenso zu Wort kommt der Virologe und Epidemiologe Prof. Dr. Klaus Stöhr. Die klarste Sequenz bringt Dr. Thomas Ly ein. Er berät die größte Krankenhauskette Thailands im Kampf gegen die Pandemie und betreut Persönlichkeiten wie den Dalai Lama. Aufhorchen lässt ebenso Prof. Dr. Marco Confalonieri, Chefarzt an der Lungenstation Cattinara Krankenhaus Triest.

90 höchst interessante Filmminuten, die die wissenschaftliche Wahrheit aufzeigen. Die Politik hat die wissenschaftliche Expertise die ganze Zeit missachtet – und das weltweit!!! Hier der Link in die Mediathek von ServusTV, dort das Video nochmals starten:

Rheuma Akademie WarningProf. DDr. Hadisch hat angekündigt, in einem weiteren Dokumentationsfilm die Themen Nützlichkeit von Coronatests, Sinnhaftigkeit der Maßnahmen, Stellenwert der Impfungen und die enormen Kollateralschäden zu thematisieren. Wir freuen uns bereits auf diesen nächsten ach so wertvollen Filmbeitrag aus der Ecke der wahren Wissenschaft.

Der international sehr anerkannte Professor DDr. Haditsch kommuniziert u.a. regelmäßig über die Plattform RESPEKT (https://respekt.plus) mit interessanten wissenschaftlichen Beiträgen und setzt sich dabei sehr für Grundrechte, Demokratie und Meinungsvielfalt ein.

#MichaelaEberhard #FokusGesundheit #WissenSchafftBewusstsein

Kontakt zu uns:
https://fokus-gesundheit.net

Was tun im Falle einer Corona-Infektion?
https://rheuma-akademie.com/corona-behandlung-erfolge-durch-inaktivierung-des-virus/
https://rheuma-akademie.com/was-kann-cdl-chlordioxid-bewirken/

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.

 

Wir freuen uns über Ihre Spende!


 

Die Rheuma Akademie GmbH mit fokus-gesundheit.net ist ein privates Weiterbildungs- und Forschungsinstitut. Wir agieren frei und ohne jegliche Finanzierung seitens einer Institution, Partei oder sonstigen Einrichtung. Dies garantiert unsere Unabhängigkeit und wir legen größten Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit in unserem Tun. Aus diesem Grund freuen wir uns über jegliche finanzielle Anerkennung in Form einer „Spende“ auf das Konto der Rheuma Akademie:
AT74 2081 50004219 1379.