Mikronährstoffe als “Gesundheitselexier”

Yoga Sonnenuntergang Rheuma Akademie

Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung

Ein Mensch besteht aus 100 Billionen Zellen, wovon in jeder Sekunde rund 50 Millionen Zellen absterben und gleichzeitig neu gebildet werden. Was halten Sie von der Möglichkeit, genau diesen natürlichen Prozess optimal und gesundheitsfördernd zu unterstützen? Wir zeigen Ihnen, wie dies nachhaltig genau machbar ist:

 

Vitamine Kapseln

Mikronährstoffe als “Gesundheitselexier”

Der sogenannte Stoffwechsel ist die Bezeichnung von Umwandlungsprozessen in unserem Körper. Dabei werden laufend Zellen repariert und neu aufgebaut. Ein entsprechend großes (Über)Angebot an sogenannten Antioxidantien, das sind Vitamine usw., die eine gesunde Zellreparatur unterstützen, ermöglicht Selbstregulierungs- und Selbstheilungsprozesse auf Zellebene, die erstaunliche Gesundungserfolge mit sich bringen.

Genau das zeigen die Erfahrungen in unserer Praxisarbeit, welche auf die persönliche Gesundungsgeschichte von unserer #MichaelaEberhard durch ihre private Forschungsarbeit nach einer chronischen, schulmedizinisch-unheilbaren Diagnose aufbauen. Damit immer mehr Menschen genau diese Möglichkeit verstehen, zu dem Mikronährstoffe eben fähig sind, wenn sie richtig angewendet, ausreichend dosiert und systematisch in den Körper eingebaut werden, tun wir unsere Arbeit.

 

Banner Buecher Midlife LügeBücher aus unserer eigenen Schreibwerkstatt

“Eine Wissenschaft, die nicht so einfach ist, dass man sie auf der Straße jedem erklären könnte, ist nicht wahr.” (Max Planck)

Menschen glauben viel zu oft der Mehrheit, dabei entgeht ihnen so manches Mal die Wahrheit. Nicht umsonst tragen unsere Bücher die Titel “Lüge”, “adé” und “verstehen”. 

 

Auf seinen Körper frühzeitig hören

Bevor man sich ernsthafte Diagnosen einheimst oder vor lauter Erschöpfung morgens nicht mehr aus dem Bett kommt, wäre es für das eigene Wohlbefinden besser, eigene Bedürfnisse ernst zu nehmen, auf seinen Körper zu hören und abzuwägen, welche Gegebenheiten, Umstände und Situationen einen erfüllen, behindern oder nerven. Je größer die Bereitschaft zu persönlicher Entwicklung und für Veränderung ist, desto mehr Möglichkeiten und Wege werden sich zeigen, selbst wenn es anfangs als schwierig oder gar unmöglich erscheint.

Unzufriedenheit, Unausgeglichenheit und Unwohlsein sind Hinweise, dass man sein Leben und den Alltag überprüfen und manche Bereiche nicht nur überdenken, sondern auch neu ordnen sollte. Jammern ist zwar eine weit verbreitete Kulturtechnik, aber eigentlich nichts anderes als Selbstbetrug. Es wäre zielstrebiger, lösungsorientiert zu denken und entsprechend zu handeln. Eine optimale Versorgung mit Mikronährstoffen, teilweise in höheren Dosierungen, aufgrund eines geforderten Tagespensums bietet hier die gewünschte Grundlage auf Körperebene.

 

Ursachen psychischer und physischer Wehwehchen

Dr. Peter-Kurt Österreicher bringt es in unserem Buch “Die Midlife-Lüge” auf den Punkt: “Das Wort Zufriedenheit ist sehr selten geworden. Vielleicht sind auch die irreal hochgesteckten Ansprüche vieler Menschen die große Falle. Die Medien gaukeln uns doch jeden Schwachsinn vor, den man haben müsste um glücklich zu sein. Dabei braucht’s relativ wenig um glücklich zu sein. Vor allem ist Glück nur sehr begrenzt von Besitz abhängig. Die physischen Erkrankungen kommen aus der Überlastung bei gleichzeitiger Mangelernährung. Die Inhaltsstoffe unserer Lebensmittel sind in den letzten Jahren deutlich geringer geworden, was die Mikronährstoffe betrifft. Gleichzeitig ist die Kontamination mit synthetisierten Substanzen immens hoch. Wir haben alle Plastik im Blut; sagt das nicht schon genug? Darüber hinaus tragen viele Menschen durch schlecht Ernährungsgewohnheiten zu ihrer Problematik bei. Über die Bewegungsarmut – auch schon bei Kindern – könnte man Bücher füllen.”

 

Pilotin Rheuma Akademie

Gemeinsamer Nenner erfolgreicher Menschen

Erfolgreich sind Menschen, die bereit zu Veränderung und Wachstum sind, und die an sich und an ihren Gedanken- und Verhaltensmustern arbeiten. Das Vermögen, tatsächlich etwas zu verändern und zu bewirken, hat mit der Bereitschaft zu tun, sich zu engagieren, über Grenzen hinwegzugehen, Energie zu konzentrieren und seinen Willen fokussiert auszurichten, dann können “Berge versetzt werden”. Echter Pioniergeist lässt halbe Sachen hinter sich und geht aufs Ganze. Dabei handeln wir selbständig und “in eigenem Auftrag”.

 

Begleitung von Veränderungsprozessen

In die Lernzone kommen wir, wenn wir uns überwinden und Gewohnheiten loslassen um Fähigkeiten zu erweitern, Blockaden zu lösen, uns Neues anzueignen etc. Nicht nur Herausforderungen sondern auch eine große Lebendigkeit erwarten uns in der Lernzone. Der “Kick” von Adrenalin und in Folge auch Serotonin, nämlich das Glücksempfinden, wenn man den “inneren Schweinehund” überwunden und sich aus der Bequemlichkeit herausbewegt hat, kann als Anreiz dienen. Unsere Motivation muss stärker sein als der innere Widerstand, sonst gehen wir diesen entscheidenden Schritt ins Unbekannte nicht. Wir sollten es nicht darauf ankommen lassen, dass das Leben uns durch Schicksalschläge in die Lernzone zwingt, sehr oft ist dies jedoch der Fall.

Rheuma Akademie Berg SonnenuntergangWenn man eine Veränderung wirklich möchte, sollte der Wille eines Tages größer sein als die Angst. Alte Pfade zu verlassen ist gleichzeitig das Hinauswagen aus der gut bekannten und bequemen Komfortzone, welche uns Sicherheit, Bezugsrahmen und Orientierung gibt. Ängste und Befürchtungen verzerren unsere Sicht der Dinge, die uns wirklich erwarten würden. Die entscheidende Frage ist, ob man Umstände erschafft, die einen glücklich machen oder ob man sich von weniger glücklichmachenden Umständen lenken lässt. Wie viele Menschen galten bereits als unheilbar und sind heute gesund; mich eingeschlossen! Ängste können auch als Wachstumsmotor dienen. Eine erfahrene, therapeutische Begleitung ist in so einer Phase ernsthafter Veränderungswünsche äußerst dienlich. Auch hierbei leisten wir gerne Unterstützung bzw. vermitteln innerhalb unseres therapeutischen Netzwerkes.

 

Welche Räume und Möglichkeiten gehen plötzlich durch die Welt der Mikronährstoffe auf?

Fokus Gesundheit Roll UpDamit die Zelle aus eigener Kraft gesund funktionieren kann, benötigt sie als Basis Magnesium, Vitamin D3, Vitamin C, Coenzym Q10, B-Vitamine und Omega-3-Fettsäuren. Je nach üblichen Tagespensum und Gesundheitszustand ergeben sich die regelmäßigen Supplementierungen, mit denen man im Grunde der üblichen Nahrung die Mikronährstoffe zuführt, die heutzutage aus mehrerlei Gründen nicht mehr in unseren Lebensmitteln vorhanden sind. Eine ernstzunehmende Tatsache sind die heutigen Umwelt- und Lebensbedingungen, da wir vielen ungesunden bis toxischen Einflüssen regelmäßig bis kontinuierlich ausgesetzt sind. Genau deshalb ist es so wichtig, in Mitleidenschaft gezogene kränkliche Zellen im nächsten Atemzug einen höheren Antioxidantienspiegel zur Verfügung zu stellen, damit sich angegriffene Zellen aus sich selbst heraus schnellstmöglich regenerieren können, bevor der Körper von einer Krankheit in die nächste kippt.

Das was wir in unserem Tun und Wirken vermitteln ist vergleichbar mit Buchhaltung: Dem Körper das zur Verfügung zu stellen, was er für seinen täglichen Grundumsatz benötigt. “Ein Teil der Heilung war noch immer, geheilt werden zu wollen.” (Seneca)

#MichaelaEberhard #DieMidlifeLüge #WissenSchafftBewusstsein #AufHeilungFokussiert

 

Mehr Infos:
https://fokus-gesundheit.net/gesundheitsgespraeche-michaela-eberhard/
https://fokus-gesundheit.net/buecher-die-midlife-luege/
https://fokus-gesundheit.net/vortraege-und-seminare/
https://fokus-gesundheit.net/michaela-eberhard/
https://youtube.rheuma-akademie.com

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.

 

Wir freuen uns über Ihre Spende!


 

Die Rheuma Akademie GmbH mit fokus-gesundheit.net ist ein privates Weiterbildungs- und Forschungsinstitut. Wir agieren frei und ohne jegliche Finanzierung seitens einer Institution, Partei oder sonstigen Einrichtung. Dies garantiert unsere Unabhängigkeit und wir legen größten Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit in unserem Tun. Aus diesem Grund freuen wir uns über jegliche finanzielle Anerkennung in Form einer „Spende“ auf das Konto der Rheuma Akademie:
AT74 2081 50004219 1379.