Corona – wie ist so viel Manipulation möglich

Rheuma Akademie Photo Fractal Mirror

„Unsichtbare“ Macht

Weltkugel Globe Rheuma AkademieDr. Rainer Mausfeld, emeritierter deutscher Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität Kiel, kritisiert die repräsentative Demokratie sowie Funktionen der Massenmedien und bezeichnet die modernen Methoden als „weiße Folter“. Diese ziele nicht, wie behauptet, auf Informationsgewinn, sondern auf das Brechen des Willens, Disziplinierung, Demütigung und Erniedrigung ab. „Eines der wichtigsten Instrumente zur Machtausübung ist die systematische Erzeugung von Angst.“ (Angst als Herrschaftstechnik. Damit sind Menschen bereit, ihre Menschlichkeit aufzugeben, denn wer sich z.B. vor Terrorismus fürchtet, sei eher bereit, politische harte Entscheidungen mitzutragen.)

2015 publizierte Dr. Mausfeld „Warum schweigen die Lämmer – Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören“. Bei seiner kritischen Analyse des politischen Systems zeigt er die Machtsicherung der neuen Machtelite, die hauptsächlich Finanzelite sei, auf. Diese vollziehe sich in neuen Formen der Transformation der Macht und der Manipulation des Bewusstseins, um Macht „unsichtbar zu machen“. Er erklärt weiters, wie eine objektive Berichterstattung der Massenmedien in kapitalistisch organisierten Gesellschaften durch bestimmte Filter verhindert wird. Diese Filterung führe zu einer Einschränkung des öffentlichen Debattenraums, also des in einer Gesellschaft Denk- und Sagbaren. Er meint, es sei aus Sicht der herrschenden Elite sogar gewollt und erwünscht, dass sich die Bevölkerung über die Gier von Bankern, die Verlogenheit von Politikern, die intellektuelle Korruptheit von Journalisten und andere Grausamkeiten ereifere, weil damit die eigentlichen Zentren der Macht aus dem Blick verloren werden.

 

Was die Menschheitsgeschichte zeigt

Rheuma Akademie Photo Fractal MirrorDer Mensch hat eigentlich die Freiheit, jeden Gedanken zu denken und zuzulassen, der ihm beliebt. Gedanken kreieren Schicksal, Gefühle erschaffen den Weg dahin. Ein Großteil der Menschheit lebt in Unwissenheit darüber und das scheint auf unserem Planeten willkommen zu sein. Denn mangelt es den Menschen an diesem Bewusstsein, sind diese leicht beherrsch- und manipulierbar. Seit jeher in der Geschichte der Menschheit haben die Mächtigen (und auch die Kirchen) die Tatsache des eigenmächtigen Menschen geleugnet (stattdessen wurden den Menschen unzählige Sünden eingeredet). Der „kleine“ Mensch wird durch Dogmen, Gesetze, Traditionen, „Mode“, Formulare, Steuern usw. „versklavt“, nur um Macht über ihn zu haben. Dargestellt werden diese Tatsachen dem Menschen als gut, gerecht und ethisch richtig, es wird sogar gesagt, damit das „Schlechte“ ausmerzen zu wollen und manches ist so absurd konstruiert, dass es immer „Schuldige“ geben muss. Dazu gibt der Mensch – seit jeher (!) – mehr oder weniger bereitwillig seine Zustimmung.

Aber was geschah und geschieht seit jeher in der Menschheitsgeschichte wirklich? Wurde das „Böse“ jemals ausgemerzt? Die Tatsachen zeigen, dass doch immer mehr Leid und Elend erschaffen wurden und werden. Interessanterweise wurde in der Menschheitsgeschichte auch immer, wenn Waffengewalt nicht mehr half, das Instrument der Angst gewählt, um die Menschen gefügig zu machen.

Angst ist nur möglich, solange es gelingt, die Menschen in Unwissenheit zu halten. Die Grundlage des „finsteren“ Machtspieles und ihrer teils wissenden, teils unwissenden Helfer (von Regierungen und Kirchen) hier auf Erden ist, dass die Mächtigen in der Angst leben, machtlos zu sein. Das Wesen der Angst führt immer (!) zu Zerstörung (es gibt keine Ausnahme in der Menschheitsgeschichte). Angst ist der größte „Feind“ der Menschheit und die tiefe Ursache von allem, was NICHT Freiheit ist!!! Angst erzeugt nämlich die gewaltsamen Energien, die Katastrophen auslösen können. Man könnte somit Angst mit einem Magneten vergleichen. Deshalb ist es gerade jetzt wichtig, dass es genügend bewusste Menschen gibt – und hoffentlich täglich davon viele mehr (!) – die positiv in die Zukunft blicken, Chancen in der derzeitigen Krise erkennen, gesunde Räume öffnen und konstruktive Lösungen aufzeigen, also mit gutem Beispiel vorangehen.

 

Die traurige Tatsache im Jahr 2020 n.Chr.

Rheuma Akademie Silhouette von KetteDie Menschen haben in ihrem Überlebenskampf über viele Jahrtausende durch ihre unkontrollierten Gedanken und Gefühle ein Leben in Begrenzung erschaffen, indem sie begrenzte Ideen akzeptier(t)en, die dann zu handfesten Wahrheiten im Inneren und schließlich zur Wirklichkeit hier auf Erden wurden und werden. Das gesellschaftliche Bewusstsein ist ein Dickicht elektrischer Gedankenschwingungen aus verwirrtem Denken. Die großen Schöpfungen der Menschheit sind daraus u.a. Krieg, Unglück, Elend, Jammer, Hass, (Selbst)Ablehnung und Krankheit. Das gesellschaftliche Bewusstsein gleicht der Herdenmentalität, so zu handeln, zu denken, sich so zu kleiden … wie die Herde. (Lustig in dem Zusammenhang, dass wir bei Corona von Herdenimmunität sprechen.) Corona könnte auch als „Aufwach-Grippe“ in die Geschichtsbücher eingehen. Dass es zum „Wahrheits-Virus“ werden kann, liegt in unseren Händen! Das was derzeit politisch abgeht, wird die Meisterprüfung für das Volk sein. Immer mehr Lügen – noch unter vorgehaltener Hand – kommen in diesem Verwirrspiel ans Licht und das könnten noch einige richtig „heiße“ Wochen werden.

 

Was ist Magie

Blatt Rheuma AkademieDie gesunde, weiße Magie, also die wahre Macht, ist ehrlich und liebevoll. Die gesamte Natur ist voller Magie. Diese zu erkennen, kann „verzaubern“ und uralte Erinnerungen wachrufen bzw. das tiefere Wesen aller Dinge und Beziehungen und deren Schönheit und Güte erkennen lassen. Es ist die Welt der Wunder, die Polarisierung, Schmerz und Leid transzendieren kann.

Bei der Magie liegt die Quelle der Beeinflussung immer im fassbaren Bereich. Mit der dunklen, schwarzen Magie, damit dem Machtmissbrauch, kann man eine gewisse Macht über die Mitmenschen erwerben. Aber wahre Macht kann damit niemals erlangt werden. Viel zu häufig oder eines Tages wird dieses Missvergehen in Frage gestellt und aufgedeckt werden, da es im Widerspruch zur Natur und den Lebensgesetzmässigkeiten steht.

 

Suggestionen

Rheuma Seminare Rheuma AkademieIn einem „Überzeugungsrahmen“ wird den Leitsätzen in einer Selbstverständlichkeit gehorcht. Sehr gerne wird Negatives unter der Aufmachung von Positiven „verkauft“. Diese Verknüpfung von Positiv und Negativ hat Wechselwirkungen, Verwirrung und Verwechslung zur Folge. Dies ist die Vorgehensweise bei Manipulation. Man braucht sich im Moment nur fragen: Wie kommt es dazu, dass Millionen von Bürgern stillschweigend wochenlang ohne aufzumüpfen in Hausarrest bleiben? Das kann doch nur gelingen, wenn es raffiniert verkauft wird.

 

Das Geschäft mit der Angst

Rheuma Akademie Girl with questionMöglich sind magische Machtausübungen nur, wenn es ein Problem gibt. Auf die Gemeinschaft bezogen bedeutet dies natürlich, es muss ein gewaltiges Problem geben, das nur über die gemeinschaftliche Konditionierung lösbar ist. Mit dem Tod an der Tür erzielt man eine gewisse Gefügigkeit, unter dieser Verpackung kann man leicht auch noch anderes mit rein mogeln, was unter einer anderen Aufmachung wohl kaum leicht und schnell abgekauft werden würde. Vorteile hat es natürlich dann auch noch, wenn man an das Gewissen appellieren kann. Es geht schließlich ums Überleben, um Moral und Pflicht. Über „Mogelpackungen“ habe ich bereits in https://rheuma-akademie.com/coronavirus-ob-das-alles-zufall-ist/ geschrieben.

Grundlage der Fremdmanipulation ist übrigens immer die Manipulation der eigenen Wünsche durch Verdrängung des eigenen Willens und Selbstüberredung. Suggestion, Manipulation und Hypnose ist nur mit Einverständnis des Empfängers möglich – bewusst oder unbewusst!

 

Telepathie

Eine weitere Form der Suggestion ist die Telepathie. Darunter ist im positiven Sinne eine Ferneinwirkung durch Gedankenübertragung zu verstehen. Genauso kann diese Methode dazu eingesetzt werden, „zwischen den Zeilen“ Unausgesprochenes zu transportieren, um so Gedanken und Handlungen von Menschen zu steuern.

 

Hypnose

Die schein-positiven Suggestionen ermöglichen Naivität, blinden Glauben, Gehorsam und Bereitschaft zu Ausbeutung und Missbrauch.

Die hypnotische Wirkung bleibt bestehen bzw. unbewusst hat man ein starkes Interesse daran, diese aufrechtzuhalten, da die hypnotische Herangehensweise üblicherweise Probleme zudeckt. Es wäre viel mehr wichtig, (anstatt Probleme zuzudecken) Lösungen zu entwickeln, in dem man hinterfragt und das eigentliche Problem findet.

Portrait of a little lying illusionist Rheuma AkademieIn der therapeutischen Form von Hypnose schaltet man gezielt den Verstand aus um so leichter an die tieferen Ebenen des Unbewussten heranzukommen. Ich persönlich finde Hypnose nur in den Trance-Bereichen gut, wo der Mensch selbst noch voll bei Bewusstsein ist und sich an alles erinnern kann. Es gibt jedoch auch Methoden, wo der Mensch sich nicht mehr daran erinnern kann, was ihm unter Hypnose suggeriert wurde; diese lehne ich persönlich ab.

Ein Klassiker für hypnotische Suggestionen sind Schocksituationen. Wunderbar somit im Corona-Hype im inszenierten Schock sich die Dauerschleifen des öffentlich rechtlichen Rundfunks einzuverleiben.

Einige Politiker verstehen diese Technik bestens anhand ihrer gezielt-gewählten Rhetorik mit perfekt „komplimentierter“ Körpersprache anzuwenden.

Opfer all dieser Techniken kann man nur dann werden, wenn man die innere Bereitschaft dazu hat, sich beeinflussen und steuern zu lassen. Die innere Bereitschaft ist gleichzusetzen mit Verantwortung abgeben!!

 

Gehorsam

Wahrheit macht uns gesund Rheuma AkademieWenn wir gehorchen, ohne zu hinterfragen, folgen wir alten – teils unbewussten – Mustern, Glaubenssätzen und Mechanismen, ohne effektivere Möglichkeiten zu sehen oder gar umzusetzen. Wünscht man sich wirklich ernsthafte Veränderungen, verlangt das Leben manch radikalen Schritt, der mit entsprechender Bewusstheit sehr wohl gewaltfrei gegangen werden kann. Es beginnt allein damit, dass wir nicht mehr ALLES als bare Münze abkaufen, was uns als scheinbare Wahrheit präsentiert und von der Welt vorgegaukelt wird. Weiters ist es wichtig, dass wir nicht mehr blindlings ausführen, sondern im Sinne unserer eigenen Natur aktiv gestalten. Damit schafft man die innere Transformation in seinem Herzen und der folgende äußere Wandel kann sich mit Leichtigkeit vollziehen. Liebevolle Veränderungen sind möglich, welche die Gesundheit fördern und nicht nur dem eigenen Wohl dienen.

 

Fragen zur Selbstreflektion

– Welche Propaganda (politische Werbung) wird derzeit gerade verbreitet?
– Wie stellt sich diese im Außen dar?
– Welche Veränderungen im Leben bringt das alles mit sich?
– Welche Energien kommen zum Einsatz?
– Nach welchen Prinzipien wird gehandelt?
– Welches Szenario zeigt sich im Außen?
– Welche Grundsätze herrschen derzeit wirklich?
– Was wird als richtig, wahr und ethisch korrekt angesehen?
– Wer oder was wird bestraft? Wie funktioniert das Überwachsungssystem?
– Womit wird das momentane Vorgehen gerechtfertigt? (Es gibt übrigens keine  Schuld ohne Rechtfertigung. Hören Sie mit diesem Bewusstsein die Nachrichten.)

 

Zunehmendes Misstrauen

Rheuma Akademie Seifenblase im grünen GrasJe mehr unlogische Facetten eine Theorie hat, umso mehr wird spekuliert und von einigen Gewieften hinterfragt. Natürlich eröffnet es den unendlichen Raum von Phantasie. Aber allein die Tatsache, dass jedes Infragestellen der vorgegebenen politischen Meinung an der Corona-These gleich in die Schublade „Verschwörungstheorie“ und Ahndung fällt, hinterlässt den beängstigten Eindruck eines unbedingt zwanghaften Installierens einer vorgefertigten fixen Meinung (und „Realitätsverweigerer“ die dem absoluten Glauben schenken). Wir hätten die Corona-Krise nicht, würde die Wissenschaft anders denken (dürfen). Würden die Menschen anders denken dürfen, bräuchten wir das momentane (Selbst)Vernichtungsszenario nicht ausstehen. Die Frage ist, wie lange müssen wir das durchstehen und ausharren und welche Kräfte werden am Ende des Tages gewinnen. Licht ist bekanntlich stärker als Dunkelheit. Ehrlichkeit wehrt am längsten. Jede Illusion zerplatzt früher oder später wie eine Seifenblase, da einer Illusion der Wahrheitsgehalt fehlt.

 

Erschaffung von Angst und Verwirrung

Ausnahmesituationen eignen sich hervorragend, um den Staat in seinen Grundfesten umzubauen, ohne großartigen Widerstand von Seiten der Bevölkerung zu haben. Eine sehr gute Zusammenfassung nachzulesen unter: http://blauerbote.com/2020/04/11/die-grosse-transformation/

Virologe Dr. Streeck und Pathologe Dr. Püschel zeigen bei Markus Lanz auf, dass die ganze Zeit von einer vielfach höheren Sterblichkeitsrate ausgegangen wird: https://www.youtube.com/watch?v=YFf35iL5KiY

„Was wir derzeit unseren Kindern zumuten, ist unverzeihlich und hat in manchen Fällen jahrelange, vielleicht sogar lebenslange Auswirkungen“ verdeutlicht Martin Springer, der nach seinem Rückzug von der Corona-Taskforce nun von seiner bürgerlichen und wissenschaftlichen Meinungsfreiheit Gebrauch macht: https://www.addendum.org/coronavirus/wie-weiter-sprenger/

 

Eine mutige Rechtsanwältin kämpft für die Bewahrung der Grund- und Menschenrechte

Die Chronologie ihres Kampfes für den Erhalt des Rechtsstaates in Deutschland beweist das Unfassbare und ermutigt, endlich aus der Schockstarre zu erwachen: http://www.beatebahner.de/aktuelles.html … am Ostersonntag eine halbe Stunde nach der Veröffentlichung ihres letzten Artikels auf ihrer Webseite wurde Beate Bahner verhaftet, von der Polizei misshandelt und wird seit dem auf der Psychiatrie festgehalten.

 

Dramatische Veränderungen der Lebensstrukturen

Neuester Beitrag von Eva Herman und Andreas Popp über Börsen-Spekulationsgeschäfte, die auf den Zusammenbruch der Weltwirtschaft aus sind, und wo u.a. Bill Gates überall seine Hände im Spiel hat: https://www.youtube.com/watch?v=5zKE8seTcRk

 

Maßnahmen hinterfragen

Rheuma Akademie Your-Mindset-creates-your-DestinyWas die Mundmaskenpflicht betrifft, kritisieren mittlerweile einige Ärzte, dass sich bei längerem Maskentragen viel Feuchtigkeit in der Maske sammelt und da man viel mehr Kohlendioxid einatmet, wird die Sauerstoffversorgung der Lunge schlechter. Gefährliche Keime können sich so in der Lunge besser vermehren und jede Menge Wasser kann sich in der Lunge ansammeln, was wiederum zu einem Lungenödem führen kann. Aus psychologischer Sicht gilt eine Binde vor dem Mund als Angstsymbol und als “Maulkorb” (um nichts zu sagen), damit wir uns gegenseitig unserer Angst einverleiben können und die Angst bleibt somit eine gelungene Marketing- und Propaganda-Methode, allein schon zum „Installieren“ bei unseren Kindern.

 

Wenn wir da raus wollen

Rheuma Akademie BerpanoramaIn den letzten wenigen Jahrzehnten haben immer mehr Menschen dieses Machtspiel hier auf Erden durchschaut. Dies hat die Bewusstseinsfrequenz dieser dreidimensionalen Welt stark angehoben. Im Moment prallen die lichten und die dunklen Kräfte gewaltig aufeinander. Was passiert, wenn in einem dunklen Raum plötzlich das Licht angeht? Manche meinen, „es“ ist im Geiste bereits passiert und meinen damit, dass all das kranke und korrupte, das eigentlich auf Menschenvernichtung ausgerichtet ist, einem neuen Zeitalter weichen muss. Endzeitstimmung für eine alte Welt, die aufgrund von Corona nie mehr werden kann, was sie einmal war.

Die Wahrheit im Fokus bringt erst mal alle Lügen zum Vorschein. Das ist hart, aber notwendig, wollen wir die Wende schaffen und in einer sinnvolleren und liebenswerteren Welt leben. Ein neuer Morgen zeichnet sich bereits am Horizont ab. In meiner Wahrnehmung bedarf das jedoch noch der Mitarbeit und des Mitgestaltens jedes einzelnen von uns.

 

Petition gegen Impfpflicht in Europa

Für Respekt, Förderung und individuelle Wahl bei Impfungen NACH Information und Zustimmung mit der Forderung, die Impfpflicht in ganz Europa abzuschaffen: Onlinepetition unterzeichnen

 

#MichaelaEberhard

Michaela EberhardBevor ich mich intensiv mit der Welt der Mikronährstoffe und ihren effektiven Einfluss auf die Zellregulationen in unserem Körper auseinandergesetzt habe, befasste ich mich viele Jahre mit den Mechanismen von Psyche und Seele. Ich war schon immer auf der Suche, was denn dem Menschen wirklich Gesundung bringen kann. Antworten konnte ich im schulmedizinischen Bereich nie finden, denn hier ist offensichtlich Heilung nicht angestrebt. Will man jedoch wirkliche, erfolgreiche therapeutische Arbeit leisten, dann sollte man verstehen, was den Menschen dazu bringt, destruktive Muster zu wiederholen und in seinem negativen Schicksal (ab)zuhängen. Mit Corona ist mir nun klar, dass es große Vorteile hat, an unseren Schulen und den universitären, wissenschaftlichen Fakultäten nichts oder nur sehr wenig von dunklen Manipulations-, Suggestions-, „Magie“-Techniken und dergleichen zu lehren. Denn erst, wenn man diese Mechanismen erkennt und in allen Epochen findet, versteht man, weshalb so viele das tatsächliche Tagesgeschehen noch immer nicht verstehen (können).

 

Mehr zu unserer Arbeit:
https://fokus-gesundheit.net
https://rheuma-akademie.com
https://naehrstoff-vital.com

Folgen Sie unserem Gesundheitsblog #WissenSchafftBewusstsein – einfach hier rechts oben unter Eingabe Ihrer Email registrieren: https://rheuma-akademie.com/gesundheitsblog/

 

Banner Buecher Midlife Lüge

vorheriger Beitragnächster Beitrag

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.

 

Wir freuen uns über Ihre Spende!


 

Die Rheuma Akademie GmbH mit fokus-gesundheit.net ist ein privates Weiterbildungs- und Forschungsinstitut. Wir agieren frei und ohne jegliche Finanzierung seitens einer Institution, Partei oder sonstigen Einrichtung. Dies garantiert unsere Unabhängigkeit und wir legen größten Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit in unserem Tun. Aus diesem Grund freuen wir uns über jegliche finanzielle Anerkennung in Form einer „Spende“ auf das Konto der Rheuma Akademie:
AT74 2081 50004219 1379.