Coronavirus – ob das alles Zufall ist?

Rheuma Akademie Girl with question

Irrtum mit System

Frau mit Rollschuh Rheuma AkademieKrankheiten bringen ein riesengroßes Geschäft. Schuldige (wie Viren) als Auslöser sind schnell gefunden, unheilbare Diagnosen gern gestellt. Fokussiert man sich auf die Symptome, ohne dass man die Ursachen kennen oder gar beheben will, gibt es vom Schicksal kein Entkommen. Dem Bürger, vom Leid geplagt, wird selbstverständlich mittels Pillen ein langes Leben in Aussicht gestellt, der Feind gehört dauerhaft bekämpft (und unterdrückt), bezahlt wird dies über ein soziales Rad an Versicherungsgeldern.

 

Demokratie und Bürgerrechte

Ich empfehle die momentane weltpolitische Entwicklung zu hinterfragen! Wo soll denn das für uns alle noch hingehen? Schockierend ist für mich die hinnehmende Akzeptanz, die von einer Vielzahl des Volkes praktiziert wird.

Menschen sind stark, wenn sie gemeinsam agieren. Menschen sind schwach, wenn sie einzeln in Aktion treten (müssen).

Weltkugel Globe Rheuma AkademieImmer mehr Ärzte und Wissenschaftler widersprechen der Gefährlichkeit von COVID-19 und das mit driftigen Grund. Die Gefährlichkeit von COVID-19 steht in keiner Relation zu den massiven Eingriffen in die Persönlichkeitsrechte der Bürger. Verheerend werden die Auswirkungen und Folgen der übertriebenen Maßnahmen vor allem für die Privatwirtschaft sein. Kommt COVID-19 noch dazu sehr gelegen, um die ohnehin seit längerer Zeit befindliche Schieflage des Weltfinanz- und Wirtschaftssystems den Zünder zu einem „kontrollierten“ Zusammenbruch zu verhelfen?

Offiziell gesagt wird uns das natürlich nicht. Stattdessen wird uns ein dramatisches Szenario eines globalen Killervirus weisgemacht. Ja, wir haben natürlich Glück, dass Österreich dieses Virus in Bezug auf das Gesundheitssystem sehr gut unter Kontrolle hat. Jedoch mehren sich bereits Stimmen von medizinischen Fachpersonen: Lassen wir weiterhin nur so wenig Anstieg an Ansteckungen durch die häusliche Isolierung zu? Damit könnte die Epidemie jedes Mal neu aufflammen, wenn die Maßnahmen gelockert werden.

 

Problem – Reaktion – Lösung

Auf ein Problem folgt eine Reaktion. Der die Lösung präsentiert, ist der „Retter der Welt“. Was, wenn bei der Erschaffung des Problems nachgeholfen wurden, weil alles auf die Durchsetzung der Lösung abgezielt hat?

Die abweichend hohe Opferzahl in Bergamo erklärt sich übrigens anhand mehrerer Faktoren speziell in diesem Gebiet. Auffallend dabei ist, dass es im Herbst 2019 eine großangelegte Gratisimpfaktion gegen Grippe und vor Weihnachten 2019 nochmals eine Gratisimpfaktion gegen Pneumokokken eben genau für die Senioren gegeben haben soll. Aufrüttelnde Fakten sind gut recherchiert auf der Seite https://swprs.org zusammengetragen.

 

Angst macht leicht steuerbar

Haben die Menschen Angst – oder gar: versetzt man die Menschen in genügend Angst – werden die Menschen leicht steuerbar. Würde es COVID-19 nicht geben, wäre es nicht möglich gewesen, diese Beschneidungen an Persönlichkeitsrechten und „Entmachtung“ des Volkes quer durch die meisten europäischen Länder vorzüglich durchzusetzen.

 

Aktuelle Sterbezahlen

Lüge Rheuma AkademieEuromomo erfasst die Sterbezahlen in Europa. In den allermeisten Ländern sind die Sterbezahlen für das erste Quartal dieses Jahres geringer als in den Vorjahren. Mittlerweile wird sowohl vom Robert-Koch-Institut in Deutschland, als auch vom österreichischen Bundesministerium für Soziales und Gesundheit, schriftlich mit Fußnote auf der aktuellen Statistik darauf hingewiesen, dass „jede verstorbene Person, die zuvor COVID-positiv getestet wurde, in der Statistik als „COVID-Tote“ geführt wird, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder mit dem Virus an einer potentiell anderen Todesursache gestorben ist.“

 

Wem dient das Virus?

Eine Diktatur fängt dann an, wenn man nicht mehr sagen darf was man möchte und sich nicht mehr frei auf der Straße bewegen kann. Oder haben Sie mitbekommen, dass über die jetzige Vorgangsweise sachlich diskutiert und demokratisch abgestimmt wurde? Ach ja, dank Pandemiegesetz kann die demokratische Verfassung über Nacht außer Kraft gesetzt werden. Wohin Diktaturen im Laufe der Weltgeschichte geführt haben, kennen wir alle aus den Geschichtsbüchern und das ohne Ausnahme.

Rheuma Akademie Smoking power plug and socketDrei Milliarden Menschen sind momentan in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Zu viele stehen sogar vor großen finanziellen Problemen. Es bedarf Achtsamkeit in Bezug auf die Reaktionen der Menschen, wenn sich COVID-19 am Ende des Tages als recht harmlose Grippe auch offiziell herausstellen sollte. Verständlich, dass über die Medien alles unternommen werden muss, um die Aktionen, die jetzt gesetzt werden, vor dem Volk rechtfertigen zu können.

 

Wie bedenklich ist die Entwicklung von COVID-19?

Rheuma Akademie DominosteineEin globales Virus können wir derzeit nicht leugnen. Der wirklich gefährliche Teil dieses Virus ist wohl der mit den „Mogelpackungen“. So manches klingt gut und fühlt sich vielleicht sogar gut an. Aber womöglich nimmt man das in dem neuen Moment nur deshalb als gut wahr, weil zuvor eine (oftmals künstlich geschaffene) Zuspitzung der Situation gedroht hat. Je schlechter es dem Menschen geht, umso besser kann man ihm das verkaufen, was auf den ersten Blick als gut erscheint, koste es den Bürger (an Freiheit), was es wolle. Lesen Sie diesen Blogartikel mit dieser neuen Aufmerksamkeit nochmals durch und seien Sie bitte auch im Alltag hellwach! Denn das, was derzeit über die Mainstream-Medien gebetsmühlenartig (ausgesprochen und unausgesprochen) kommuniziert wird, will verhindern, dass die Menschen selber denken und verknüpfen können.

Es wird von kritischen Menschen die Behauptung aufgestellt, dass die Schäden, die jetzt durch die Maßnahmen gesetzt werden, weitaus größer sind als die vom Virus selbst. Ein krasses Beispiel betrifft gerade die älteren Personen, die wir schützen wollen, die aber gerade durch Isolation und Vereinsamung einen großen – auch gesundheitlichen – Nachteil aufgrund mangelnder sozialer Kontakte und Ansprache haben. Mediziner berichten aus der Praxis, dass sich bei testpositiven Patienten das Coronavirus durch Aerosole verbreitet, deshalb werden testpositive Intensivpatienten direkt intubiert, anstatt sie durch Masken zu beatmen.

 

Wer sind die Gewinner und Verlierer an der Coronakrise?

Rheuma Akademie Berg SonnenuntergangLothar Hirneise, Autor von „Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe“, hat recherchiert: „Chinas Wirtschaft hat durch Corona kaum leiden müssen. Banken und Hedgefonds in Europa feiern. Pharmafirmen über die Verbindung der WHO verdienen Milliarden, denn Virologen und Institutionen sagen jetzt genau das, was ihnen später Millionen an Forschungsgeldern einbringen wird.

Verlierer bei der Coronakrise sind die europäische Wirtschaft und zukünftige Generationen. Für die empfindliche Welt wie Börsen oder Tourismus wird dies epochale Auswirkungen haben. Durch die fallenden Aktienmärkte in Europa und Amerika werden tausende Firmen Insolvenz anmelden müssen. Da helfen auch keine Kredite von der KfW, da diese extrem drücken und zurückgezahlt werden müssen.

 

Was ist eigentlich ein Virus?

Mit den Worten einer unserer Klientinnen: “Viren sind keine ansteckenden, stacheligen, bunten Kügelchen, die durch die Luft fliegen und die Menschen erkranken lassen. Hauptursache ist ein mangelndes Immunsystem und die Unfähigkeit des Körpers seine Systeme im Ausgleich zu halten.” Sehen Sie unsere leicht verständlichen Erklärungen im Blogbeitrag: https://rheuma-akademie.com/corona-was-ist-eigentlich-ein-virus/

 

Im Moment sollten Sie am besten alles hinterfragen!

Ein Standpunkt-Podcast von KenFM über “Die Pseudo-Krise”, produziert am 22.3.2020. „Die Coronakrise ist keine Virenkrise. Wir sind tatsächlich schwer krank. Wir optimieren uns selbst. Die Geschichten berühren und schockieren uns. Unsere Antwort ist konsequent: Wir machen alles zu. Noch wesentlich beunruhigender ist, dass wir jetzt alles schrotten, was wir über Jahrhunderte so schwer erkämpft haben: Freiheit, Grundrechte, die Zukunft unserer Kinder.“

 

 

Interessanter Blogbeitrag:
https://rheuma-akademie.com/corona-es-steht-viel-auf-dem-spiel/

 

Für Leute mit starken Nerven folgender Filmtipp:
https://de.wikipedia.org/wiki/V_wie_Vendetta_(Film)

 

Petitionen:

Die Unterzeichnenden fordern von den zuständigen Regierungen die vollständige Aufhebung der im Zusammenhang mit der ‚Corona-Krise‘ verordneten Einschränkungen der bürgerlichen Freiheiten.
Fazit: Es gibt keine überzeugenden Argumente, die die derzeitigen Restriktionen rechtfertigen. Im Gegenteil, die verordneten Einschränkungen gefährden den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Status der Bevölkerung. Die Isolierung der Menschen, insbesondere der älteren, schwächt die Resilienz. Die wirtschaftlichen Folgen sind schon jetzt schwerwiegend und das totale Außerkraftsetzen der Versammlungsfreiheit gefährdet in hohem Maße die Demokratie.
Hier unterschreiben:
https://www.openpetition.de/petition/online/sofortige-aufhebung-aller-in-der-corona-krise-verfuegten-einschraenkungen-buergerlicher-freiheiten

Die neue Mobilfunktechnologie 5G ist noch nicht allumfassend wissenschaftlich auf gesundheitliche Verträglichkeit geprüft, deshalb ist der Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes sehr bedenklich.
Stoppt die Einführung der neuen Mobilfunktechnologie 5G, bis wissenschaftliche Studien vorliegen, die belegen, dass keine gesundheitlichen Schädigungen durch 5G verursacht werden!
Hier unterschreiben:
https://www.5gspaceappeal.org/sign-individual
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/BI/BI_00021/index.shtml#tab-Uebersicht

Österreicher können auf deutschen Petitionen genauso unterschreiben, da es so und so die gesamte EU betrifft.

 

#MichaelaEberhard #WissenSchafftBewusstsein

 

Abonnieren Sie uns:
https://rheuma-akademie.com/gesundheitsblog
https://naehrstoff-vital.com/newsletter
https://youtube.rheuma-akademie.com
https://facebook.com/FokusGesundheit.net

 

Banner Buecher Midlife Lüge

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.