Gesund werden – das gilt es zu verstehen

Familie Rheuma Akademie

Wahrheit macht uns gesund Rheuma AkademieFügung, Los oder Umstand?

Krankheitsverläufe haben ihre eigene Vorgeschichte, ihre persönliche Note und nach unserer Sichtweise einen gemeinsamen Nenner. Jedes Unwohlsein, jedes psychische Ungleichgewicht, jede körperliche Symptomatik ist der Ausdruck, dass irgendetwas im Körper nicht so funktioniert, wie es im besten Fall sein soll.

Was sorgt in unseren Körpern dafür, dass alles “gesund” und reibungslos abläuft? Dass es eben nicht zwickt und nicht schmerzt, dass Freude und Power da sind, dass man tagsüber mit Elan und Konzentration seinen Beschäftigungen nachkommt und man nachts erholsam schläft? Was ist notwendig um – wenn abhanden gekommen – anhaltende Gesundheit ins Alltagsleben zurück zu bekommen?

 

Lagerfeuer Rheuma AkademieKrankheit anders betrachtet

Was, wenn Krankheit ein abänderbares Schicksal ist? Sind wir womöglich von Sichtweisen geprägt, die einer Monopolstellung wirtschaftlicher Interessen gleichkommen soll?

Als Stoffwechsel bezeichnet man den Umwandlungsprozess in unserem Körper, in dem permanent Zellen repariert und neu aufgebaut werden.

Die Zellen in unserem Körper brauchen Wasser, Sauerstoff und Mikronährstoffe, das sind natürliche Substanzen wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe, dazu Aminosäuren und Omega-Fettsäuren. Zur Energiegewinnung und zum Zellwachstum sind Makronährstoffe wie Kohlenhydrate, Proteine und Fette nötig, die nur dann richtig verstoffwechselt werden, wenn der Körper mit Mikronährstoffen ausreichend versorgt ist. Mikronährstoffe bilden u.a. auch die Grundlage für den Hormonhaushalt.

Der Stoffwechsel ist die Summe aller lebenserhaltenden und biophysikalischen Prozesse. Jedes körperliche Symptom und jede Diagnose beruht im Grunde genommen auf eine Stoffwechselstörung, welche die Folge von bestimmten Mängeln und Ungleichgewichten der lebensnotwendigen, körpereigenen Mikronährstoffsubstanzen ist.

D.h. egal ob Sie an Magenschmerzen, Verdauungsprobleme, einen entgleisten Blutdruck oder Cholesterin, Bewegungseinschränkungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Nervenleiden oder anderen Symptomen leiden: Körperliche Beschwerden sind ein Zeichen und Ausdruck davon, dass es im Körper aufgrund einer Unterversorgung von wichtigen Vitaminen und Co. in Folge zu Störungen im Stoffwechselablauf kommt. Noch dazu handelt es sich dabei um natürliche Substanzen, die eigentlich von Natur aus in der Nahrung enthalten sein sollten. Führt man dem Körper bestimmte Mikronährstoffe zusätzlich zum üblichen Essen in ausreichender Dosierung zu, bewirkt dies eine Selbstregulierung in den Zellen. Man kann damit quasi einen Selbstheilungsprozess auf Zellebene aktivieren. Genau davon berichten unsere Gesundungsgeschichten.

 

Claim Wissen schafft Bewusstsein“Das Chaos bringt die Logik hervor.” (Ulrich H. Rose)

Nach diesem Verständnis ist es logisch, dafür zu sorgen, dass unsere Zellen jeden Tag mit ausreichend Mikronährstoffen versorgt werden! Leider sind in unseren Lebensmitteln meist nur mehr wenig Vitamine enthalten. Noch nie zuvor in der Menschheitsgeschichte waren unsere Lebensmittel von so schlechter Qualität und solch umfangreichen chemischen und künstlichen Einflüssen. Ob in der seit Jahrzehnten kontinuierlich weniger werdenden Qualität unserer Grundnahrungsmittel (bezogen auf Mikronährstoffe, Spritzmittel und Umweltbelastungen) auch eine Absicht steckt, sei dahingestellt. Es ist dringend zu empfehlen, unserem täglichen Essen die wichtigsten Vitamine und Co. in Form von Ergänzungen hinzuzufügen, die Ihnen ansonsten fehlen. Dies zeichnet sich heutzutage als der effektivste Weg einer eigenverantwortlichen Gesundheitsvorsorge heraus.

 

Logo Fokus GesundheitGesundheit auf den Punkt gebracht

Die Gesundheit jedes einzelnen ist das, was er selbst daraus macht. Man kann heutzutage gesund alt werden! Und das auch, selbst wenn man schon ernste Diagnosen bekommen hat. Unsere Erfahrungen und Gesundungsgeschichten zeigen einen Weg abseits pharmazeutischer Interessen. Die Resultate sind verblüffend und logisch zugleich. Medikamentenfrei gesund bis ins hohe Alter bleiben zu können, soll keine Seltenheit und Ausnahme mehr darstellen. Ein besonderes Augenmerk in unserer Arbeit und unseren Publikationen legen wir auf viele praktische Tipps und wertvolle Anleitungen, die wirklich und nachweisbar gesund machen.

 

Portrait of a little lying illusionist Rheuma Akademie

Was ist noch möglich?

Die körperliche Symptomatik löst sich auf, wenn der Stoffwechsel richtig verstanden ist und die Mikronährstoffe in ausreichender Dosierung und “richtig” eingesetzt werden. Dies lehrt die Orthomolekularmedizin, deren Studienergebnisse leider kaum in der Breite veröffentlicht werden dürfen, weil Vitamine und Co. gesetzlich nicht zur Heilung vorgesehen sein sollen.

In der Prävention und sinnvollen Altersvorsorge bewähren sich in erster Linie ein dauerhafter D3-Spiegel um die 70-90 ng/ml (im Serumblut gemessen), tägliche Supplementierungen von 400-600 mg Magnesium, 1-3 g Vitamin C, 100-200 mg Coenzym Q10 (oder 50 mg Ubichinol), B-Vitaminen (allen voran Vit. B12 wo der Spiegel im Blut bei mindestens 800 pg/ml liegen sollte) sowie mehrere Gramm Omega-3-Fettsäuren pro Woche. Ebenso empfehlen sich regelmäßige Kuren mit Kombipräparaten an Spurenelementen und für die Gelenke. Je nach körperlichen Symptomatiken gibt es auch noch entsprechende Substanzen wie Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe, Enzyme u.e.m.

Nicht nur, dass mehr Energie und eine höhere Belastbarkeit bei den täglichen Herausforderungen privater und beruflicher Natur möglich sind, der Körper wird auch widerstandsfähiger und das Immunsystem kann ausreichend gesund arbeiten. Blutdruck, Cholesterin, Verdauung, Psyche, Entgiftung etc. können sich in Folge zusehends wieder im medizinischen Normalbereich von selbst regulieren. Chronische Diagnosen können sich – wie man an meinem Beispiel sieht – sogar auflösen. Dadurch besteht die Möglichkeit, pharmazeutische Medikationen zu reduzieren usw. Freie Bahn also für wahre Gesundheit!

 

Mann mit Omega 3 Pillen Rheuma AkademieEinzigartig und eine breite Palette an Möglichkeiten

Mikronährstoffe sind das “Zauberelixier” für die Gesundheit heutiger Zeit. Neues Schicksal ist, was man daraus macht. Wir stellen unser Wissen und unsere Erfahrungen gerne allen Gesundheitsinteressierten zur Verfügung. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.fokus-gesundheit.net, damit wir alle nicht nur fit und gesund in der Lebensmitte sondern bis ins hohe Alter bleiben können.

 

Michaela EberhardMein Anliegen an Sie, liebe Leserinnen und Leser!

Im Laufe meines Gesundungsweges hat es mich geärgert, dass Menschen, die vor mir solche Wege abseits des pharmazeutischen Weges sehr wohl erfolgreich gegangen sind, dies nicht oder sehr zurückhaltend in die Welt hinaus gerufen haben. Es ist als Einzelner aufwendig, an Heilungserfolge abseits pharmazeutischer Interessen zu kommen. Heute habe ich Verständnis, denn es ist nicht einfach, gegen so manche Mauern stand zu halten bzw. durchzukommen und Barrieren zu überwinden. Ja, dafür braucht es einen richtig langen Atem. Meine Antwort auf so manche Ungerechtigkeit in dieser Welt sind die Bücher aus unserer eigenen Schreibwerkstatt. In dem ich darin neben meinem gesammelten Wissen und meinen Erfahrungen auch die Meinungen einiger Fachleute (darunter Mediziner) einhole, verdeutliche ich das, was eigentlich seit Jahrzehnten bekannt ist. Meine persönliche Gesundungsgeschichte gibt mir den rechtlichen Rahmen, dass endlich über die Sinnhaftigkeit und Effektivität von höheren Mikronährstoffeinnahmen publiziert wird. Damit kann vielen Menschen geholfen sein. 

“Verstehen” ist der Schlüssel und damit möglichst viele Menschen verstehen können und dürfen(!), bedarf es Unterstützung, nämlich auch von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser dieser Zeilen! Erzählen Sie anderen Menschen von Ihren eigenen Gesundheitserfolgen und/oder von unserer Arbeit. Damit leisten auch Sie einen wertvollen Anteil in diesem eigenverantwortlichen Netzwerk ansteckender Gesundheit! Somit würde es mich natürlich sehr freuen, wenn Sie Informationen über uns, unsere Arbeit, unser Wirken und unsere Bücher anderen Menschen weitergeben können. Jede Referenz (z.B. für https://rheuma-akademie.com/referenzen/), jede Rezession (z.B. auf Amazon zu jedem einzelnen Buch, auch wenn dieses nicht über Amazon gekauft wurde) oder auch das Weiterleiten dieser Blogbeiträge (mit der Möglichkeit diese zu abonnieren) sowie das Teilen auf Facebook (mit der Option “gefällt mir” unsere Seiten abonnieren zu können) ist für das Weiterkommen von uns allen wertvoll und hilfreich. Ich bedanke mich vorab für Ihre Mühe und Ihre geschätzte Unterstützung.

#MichaelaEberhard #FokusGesundheit #WissenSchafftBewusstsein #Mikronährstoffcoach

 

Midlife Lüge Pflichtlektüre

Unsere Publikationen:

https://fokus-gesundheit.net/buecher-die-midlife-luege/

https://fokus-gesundheit.net/vortraege-und-seminare/

https://youtube.rheuma-akademie.com

https://fokus-gesundheit.net/ausbildung-zum-mikronaehrstoff-und-hormoncoach/

https://fokus-gesundheit.net/gesundheitsgespraeche-michaela-eberhard/

Hinterlassen Sie Ihr Kommentar

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.