(4) Faszination, Okkultismus und Geheimgesellschaften

Rheuma Akademie Background of abstract

Rheuma Akademie WarningIn unserer Gesellschaft stimmt etwas Fundamentales NICHT. Wir befinden uns in einer Trauma-Blase und kaum jemand findet das seltsam. Dieses 4-Minuten-Video einer Psychotherapeutin ist eine sehr gute Zusammenfassung: https://psychotherapeutin-michaela-huber-zum-corona-wahnsinn-david-snowden-#852-04:33min (Video fällt immer wieder der Zensur zum Opfer. Ich kann das Video nicht schöner einbauen. Dieser Link sollte funktionieren.)

Corona – ein Betrugsskandal: https://ef-magazin.de/coronavirus-betrugsskandal-der-groesste-kampf-hat-gerade-erst-begonnen

Rheuma Akademie zwei Hände zusammenhalten

 

Im heutigen Blog schauen wir hinter die Kulissen von schwarzmagischen Kräften, die uns ganz unscheinbar und perfide steuern. Wie Sie meine Art nun mittlerweile aus vorausgegangenen Blogs kennen, werde ich Sie auch heute ein wenig „entzaubern“ in dem ich das Geheimnisvolle recht nüchtern und angstfrei aufzeige.

Zauber der Magie

Die Anwendung von Magie bedeutet, dass Macht ausgeübt wird, die die Betroffenen bei vollem Bewusstsein NICHT freiwillig zulassen würden. Wären den Betroffenen die wirklichen Absichten nämlich bewusst, würden sie sich wehren und diese bekämpfen. Also sorgt man dafür, das Bewusstsein der „Opfer“ zu trüben bzw. ihnen etwas vorzugaukeln *). Dafür gibt es unterschiedliche Mittel und vor allem Techniken.

Rheuma Akademie Dose MogelpackungDer Sinn der Magie ist es, Herrschaft auszuüben, sei es über eine Person, ein Land, die Welt (Größenwahn!) oder Leben und Tod (Selbstüberschätzung!). Der Magier strebt mit seinen Taten grundsätzlich danach, Ego-Ansprüche zu befriedigen (wie Bewunderung, Anerkennung) und sich selbst in jeder denkbaren Form zu erhöhen. (Mit der Erhöhung ist irgendwann der Absturz vorprogrammiert!!) Hierbei geht es um Macht, Ansehen, Geltungssucht, materielle Vorteile und Reichtum sowie Unterwerfung und sexuelle Ausbeutung anderer.

Beschwörungen werden zu bestimmten Zeiten vorgenommen, häufig nachts. Tagsüber wird die Suggestionswirkung ausgenutzt, um Vorteile zu erzielen (posthypnotische Suggestion siehe Blog (3) https://rheuma-akademie.com/wenn-wahrnehmungswelten-aufeinanderprallen/ Absatz “Terminus”). Taten werden delegiert und so bildet sich ein Sumpfgeflecht von Handlangern.

Die Prüfungen verlaufen über mehrere Ebenen und gehen dann in mehrere Einweihungsstufen (immer rituell zelebriert!!) über. So ist man irgendwann mitgehangen und mitgefangen. Die Prüfungen und Motivationen der Einweihungsstufen sind nicht ohne. Anfangs sind es Mut-Tests, irgendwann sind sie grenzwertig und eines Tages sind sie kriminell und auf sehr hohen Stufen schwerkriminell. Als „Insider“ zu einem späten Zeitpunkt ausbrechen zu wollen ist prinzipiell tödlich.

 

Wer zählt zur Beute dieser Kreise?

*) Der Mensch schafft die Affinität und Voraussetzungen für solche Kreise indem er entweder unzufrieden mit seinen vorhandenen Lebensbedingungen ist oder aufgrund seines Ehrgeizes sehr hoch hinaus möchte. Die notwendigen üblichen Entwicklungsschritte sollen jedoch übersprungen (!) werden. Denn eigentlich hat man für das angestrebte Ziel entweder NICHT die Qualitätsvoraussetzungen ODER man ist den selbst zu erarbeitenden Karriereweg nicht bereit zu gehen, da dieser zu arbeitsaufwendig und daher zu mühsam ist oder zu lange dauert. D.h. man verspricht sich eine Abkürzung.

English forest Rheuma AkademieDer eigentlich gerade und ehrliche Weg ist von wenig Interesse (Spiel und Kokettieren des Egos). Deshalb ist man anfällig für Verführungen, fällt auf Lockmittel (die eine Abkürzung versprechen) herein, wird lenkbar, steuerbar und erpressbar. In „diesen“ Zirkeln spielt die eigene Schwäche keine Rolle, da die Gemeinschaft diese Schwäche kompensiert, für gut hält oder sogar nutzt. GRUNDLAGE DER FREMDMANIPULATION IST DIE MANIPULATION DER EIGENEN WÜNSCHE DURCH VERDRÄNGUNG DES EINGENE WILLENS UND SELBSTÜBERREDUNG. DIE AUFGABE, SICH MIT DEN EIGENEN BEDÜRFNISSEN UND WÜNSCHEN AUSEINANDERZUSETZEN WIRD VERMIEDEN. Eine klassische Marionette also, die dem vollen Mind Control (Gehirnwäsche, Programmierung, Fernsteuerung) unterzogen ist. Aus Berechnung stimmt man den Aktivitäten und Beeinflussungen zu und bindet sich somit an die Gruppe. Irgendwann wird man selbst Ausführender. Die Führer versprechen die Erfüllung der Wünsche, ohne selber auf ehrlichem Weg daran arbeiten zu brauchen. Es ist Selbstbetrug, man betrügt sich nämlich selbst um ein Potential oder eine Möglichkeit und es ist Selbsttäuschung. Man vermeidet das Erarbeiten der Vorteile im Leben, stattdessen werden sie mit Leichtigkeit geschenkt, dafür jedoch hat man seine Seele dem Teufel verkauft. Man sitzt insofern in der Klemme, da man nun gelenkt, gesteuert und erpresst wird. Eine Berechnung (Gewinnversprechung) ist eben eine Rechnung, die nicht aufgeht (weil man einen viel höheren Preis bezahlt, als wäre man den ehrlichen, geraden Weg gegangen).

Um Empfänger magischer Energien zu werden, muss das Opfer irgendeine Art von Einverständnis gegeben haben. Es wird ein Pakt geschlossen (ein ungeschriebener Vertrag).

Das Problem bei Suggestionen ist deren hypnotische Wirkung. In Wirklichkeit werden damit Probleme, Versagen und Schwächen zugedeckt. Wenn uns nun klar wird, dass diese ganzen dunklen Machenschaften auf diesem Planeten abgestellt werden sollen, ist es erforderlich, dass wir alle in die Eigenverantwortung kommen. Denn damit sind wir weniger oder gar nicht mehr manipulierbar. Und in dem wir diese Machenschaften nun immer bewusster sehen, kann man uns auch nicht mehr so gut einfangen.

Rheuma Akademie Berg Sonnenuntergang

Hinter der Fassade des Guten

Das Heimtückische ist, dass sich diese Zirkel und Machenschaften hinter einer schönen Fassade verstecken. Es lockt das Positive, alles ist schön ausgeschmückt, es scheint einer guten Sache zu dienen und mittendrin ist man selbst in diesen Kreisen „mehr“. Mit der Zeit schleichen sich anfangs noch recht klein und zunehmend immer mehr Widersprüche und kleine und größere Absurditäten ein. Es handelt sich um das Brechen des eigenen Willens und um das schrittweise Ausschalten des eigenen Gewissens. Es wird alles verdreht kommuniziert. Weniger schönes wird „aufgeblümt“ und die Täuschung liegt eben in den Mogelpackungen.

 

Die Faszination der Anziehungskraft

Rituale erwirken eine starke Bindung. Dieser Zauber hat etwas Faszinierendes und schafft Verbindlichkeiten und scheinbare Kontrolle.

 

Faszination Tod

Der Mensch (Ego) stellt sich über das Leben und will den Tod beherrschen. Genau aus dieser Pervertierung gibt es für einige diese magische Anziehungskraft zum Satanismus.

 

Mystik

Der Ausdruck Mystik bezeichnet Berichte und Aussagen über die Erfahrung einer göttlichen und absoluten Wirklichkeit sowie die Berührungen um eine solche Erfahrung.

„In der aus der Ethik kommenden Mystik besitzt der Mensch unmittelbar und unverlierbar eine Weltanschauung, in der ihm alle Ideale wahren Menschentums feststehen und aus der er miteinander tiefste Geistigkeit und stärksten Antrieb zum Wirken empfängt.“ (Albert Schweitzer) „Mystik deutet auf die Geheimnisse der Natur und Vernunft und sucht sie durch Wort und Bild zu lösen.“ (Friedrich Nietzsche) „Mystik ist die Urmutter der Religion, die Urmutter der Kultur.“ (Othmar Spann)

Rheuma Akademie Uncover The Facts ConceptSchwarzmagie (Schadenzauber) bezeichnet magische Praktiken, mit denen anderen Menschen Schaden zugefügt werden. Die Kennzeichen von magischen Praktiken sind Rituale (Opferrituale, Beschwörungsrituale …) und damit Schwüre, Eide, Flüche … Die ausübende Person soll über geheimes Wissen und über außergewöhnliche Kräfte verfügen, die wirksam gemacht und auf ein bestimmtes Ziel gelenkt werden.

Im Schwarzmagischen ist die Mystik verdreht.  Gott wird in diesen Kreisen gehasst und Satan verehrt. Es ist eine Besessenheit, die gleichzeitig blind macht und fasziniert. Einlullt. Blendet. Täuscht. Manipuliert. Gedanken werden manipuliert und kontrolliert. Mit vollster Überzeugung. Sektenkult. „Ferngesteuert“. Vielleicht können Sie anhand dieser Beschreibung eine Vorstellung von diesem Sog bekommen.

 

Die magisch-fesselnde Wirkung von Geheimnissen

Ein Geheimnis ist etwas Unausgesprochenes, entweder weil es ein Tabuthema ist und verdrängt werden soll ODER weil es eine Lüge ist. Es geistert somit im Unbewussten herum und lässt das Bewusstsein nicht zur Ruhe kommen, weil das Bewusstsein zwar merkt, dass da etwas ist, dieses jedoch nicht eindeutig benennen kann.

Geheimgesellschaften sind Organisationen, die ihre Mitglieder, ihre Ziele und ihre Tätigkeit vor ihrer Umwelt geheim halten. Allen Geheimbünden gemeinsam sind ihre charakterisierenden Geheimnisse, die keinem Außenstehenden bekannt gemacht werden dürfen. Die Ziele können unterschiedlich motiviert sein und auch hier gibt es innerhalb der Mitglieder bekannte und klar kommunizierte Ziele jedoch auch Absichten, die aus dem Verborgenen gelenkt werden.

Unter Okkultismus versteht man die Lehre von geheimen, verborgenen Dingen. Es ist ein Überbegriff für unterschiedlichste Phänomene, Praktiken und Weltanschauungen.

 

Hochmut

Rheuma Akademie New Possibilities HopeSelbstüberhebung, etwas Besonderes sein wollen und deshalb sich auserkoren sehen. Es ist eine Überkompensation von Minderwert. Die Selbsttäuschung gründet sich auf eine bestimmte Vorstellung, die einem zu seinem Überwert berechtigt, z.B. geheimes Wissen, geheime Kommunikation, Eingeweihtsein, Zugehörigkeit zu einer bestimmten Elite.

 

Ein gefallener Engel??

Satan hat Bedeutungen wie ein gegen Gott rebellierender gefallener Engel und die Verkörperung des Bösen. Mit Götzen ist ein falscher Gott gemeint.

Das Wort Teufel stammt aus dem altgriechischen und bedeutet wortwörtlich „Durcheinanderwerfer“ im Sinne von Verwirrer, Faktenverdreher, Verleumder.

Durch Corona zeigt es sich nun offensichtlich, dass wir Menschen von einem satanistischen Kult rund um den ganzen Globus gesteuert werden. Das was eigentlich durch Corona mit uns Menschen passieren soll, ist dermaßen undenkbar und unglaublich, dass es von keinem mitfühlenden Verstand ausgedacht sein kann. Ganz im Gegenteil: Das Perfide und Gemeine an dem ganzen Corona-Szenario sind die vielen Verdrehungen und manipulativen Machenschaften, die böswillige Absicht von wirklichen bösen Kreaturen in Menschengestalt unter der Aufmachung des Guten.

Ein Dämon ist ein Geistwesen und dabei ein Handlanger des Teufels.


„Mittlerweile sollte es offensichtlich sein, daß dies keine menschliche Verschwörung ist. Wir haben es hier mit einer nicht-menschlichen Macht zu tun, die die Illuminati für bestimmte physische Aufgaben benutzt.”
(Manly P. Hall, 1901-1990)

“Denn wir kämpfen nicht gegen Menschen aus Fleisch und Blut, sondern gegen die bösen Mächte und Gewalten der Finsternis, die diese Welt beherrschen, und gegen die bösen Geister in der Himmelswelt.”
(Apostel Paulus, Epheserbrief 6,12)


 

Rheuma Akademie Key sucess symbolVieles erklärt sich, wenn man auf die Suche nach der wahren Entstehungsgeschichte des Menschen geht. „Die Chroniken des Planeten Erde“ nennt sich ein 13teiliges Buchset vom Russen Zecharia Sitchin, der mehr als 30 Jahre lang alte Schriften studiert hat, die aus den ältesten Kulturen der Menschheit (v.a. der der Sumerer) überliefert sind. Was, wenn Astronauten eines anderen Planeten zur Erde kamen und den Homo sapiens schufen? Was wenn die Erde Schauplatz eines Konfliktes ist? Wenn die Entwicklung des Menschen tatsächlich beeinflusst wurde, wie könnte dies uns heute noch lenken? Für mich hat die Lektüre von Sitchin sehr viel erklärt (wozu die uns aufgetischte Evolutionstheorie zu wenig Antworten gibt) und in Folge hat sich die Sicht meines Weltbildes um 180° gedreht (wieder gleichgerückt). Ich werde bei passender Gelegenheit in einem meiner zukünftigen Blogbeiträge mehr davon erzählen. Also anhand der Recherche von Sitchin (mit uralten unzähligen Bildtafeln belegt) sind Götter Außerirdische, die quasi vom „Himmel“ auf die Erde kamen. Mehr Infos: https://www.booklooker.de/Zecharia-Sitchin+DIE-CHRONIKEN-DES-PLANETEN-ERDE-13-teiliges-Buch-Set

Andere Quellen (nicht Sitchin!) sprechen von einem intergalaktischen Spannungsfeld, in dem sich die Erde befindet, um spezielle Erfahrungen innerhalb dieser Polaritäts-Matrix zu machen. Die Dunkelkräfte haben eine andere Herkunft als die Lichtkräfte (gut recherchiert von David Icke). Die Menschheit wird so wie es aussieht seit sehr langer Zeit (vermutlich bzw. teils nachweislich seit der Urzeit der Menschheit) von „herzlosen“ Kreaturen in Menschengestalt beherrscht. Vieles geschah und geschieht im Verborgenen. Nun sind wir mitten drin in einem Bewusstseinswandel und die Lichtkräfte dürften bereits das Kommando übernommen haben. Denn wenn man die Pläne liest, die an vielen öffentlichen Stellen (WHO, Event 201, Kanada-Leak, Great Reset…) einsehbar sind, dann kommt einem Furcht und Graus, was „die“ mit uns Menschenvolk vorgehabt hätten. Es gibt mehrere verschiedene Agendas, die in Summe ein düsteres Bild ergeben. Da man zwar das Handeln gemäß der Leitlinien dieser Agendas erkennt (Beispiel: 2. Lockdown), jedoch die Fakten (tatsächliche Kranken- und Todeszahlen) fehlen, gilt das als deutliches Zeichen, wie sehr die Lichtkräfte am Aushebeln und Abstellen dieser Dunkelkräfte arbeiten und vorankommen. Hier läuft etwas global im großen Stil (mit Zentrum USA). Das, was jeder Einzelne von uns tun kann, ist diesen Dunkelmächten nicht mehr zu gehorchen und zu folgen. Um dies tun zu können, ist es wichtig, die Manipulations-, Steuerungs- und Machtstrukturen dieser Dunkelmächte im Alltag zu erkennen. Dazu arbeiten sehr viele „digitale Soldaten“ weltweit über soziale Netzwerke zusammen, um diesen Aufwachprozess in der Bevölkerung zu forcieren. Meine Blogbeiträge sind Teil dieser Strategie.

Sollten Sie das mit außerirdischen Existenzen das erste Mal hören, braucht es Sie vorerst nicht weiter zu beschäftigen. Es soll einfach nur als Erklärung dienen auf die Frage, wie es das gibt, dass Menschen zu so viel Grausamkeiten wie in diesem praktizierten Satanismus fähig sind. Eine These ist eben, dass dies keine Menschen im tatsächlichen Sinn sind, sondern andere Wesen in Menschengestalt. Die oberen Strippenzieher scheinen eher nicht von dieser Erde zu sein. Dass diese fähig sind, den Verstand von Menschen stark zu beeinflussen, ist unumstritten.

 

Halloween

Rheuma Akademie WarningDer größte Feiertag der Satanisten ist der 31. Oktober. Halloween ist das wichtigste Fest für dämonische Kulte, denn es ist der Beginn eines neuen satanischen Jahres und eine Art “Geburtstag des Teufels”. An diesem Datum des 31. Oktobers (die Nacht vor Allerheiligen) opfern satanische Gruppen Jugendliche und vor allem Kinder bevorzugt „Gott“. Finstere Mächte sind Realität und Halloween ist nicht harmlos. In der Nacht von 31. Oktober auf 1. November versammeln sich weltweit okkulte und satanische Kreise und führen verschiedene Rituale durch, um den Geistern Tür und Tor zu unserer Welt zu öffnen. Diese Nacht soll eine geistige Veränderung bringen. In der Geschichte hat es dies immer gegeben und ist auch heute noch Praxis!!!

 

Gründe der Pervertierung

Grausamkeit ist die verspätete, übersteigerte Gegenwehr gegen eine hilflose, ausgelieferte Situation, ein bestimmter eigener Anteil wird abgetötet (z.B. Gefühle). Diese Grausamkeit sich selbst gegenüber erlaubt dann Grausamkeit gegenüber anderen.

 

Das Werk des Teufels


„Wer die Menschen verwirrt, wer sie ohne Grund in Unsicherheit, Aufregung und Furcht versetzt, betreibt das Werk des Teufels.“
(Franz Josef Strauß, 1915 – 1988, Ministerpräsident von Bayern)


 

Das Beispiel CERN

CERN (Europäische Organisation für Kernforschung) ist der größte Teilchenbeschleuniger der Welt. Die Großforschungseinrichtung befindet sich in der Nähe von Genf in der Schweiz. So gut wie alles dort läuft unter größter Geheimhaltung. Immer wenn es um Geheimnisse geht, noch dazu in solch großem Umfang, ist der Verdacht auf magische Zirkel sehr groß!!

Hier werden Experimente gemacht, wo sie für kurze Zeit eine sehr hohe Energie erzeugen wollen, wie sie noch nie künstlich erzeugt wurde. So hoch, wie sie bei der Entstehung unseres Universums gewesen sein soll. Es ist unfassbar, aber auch unvorstellbar, was da geplant wird. Die Aussagen der CERN-Wissenschaftler sind „Materie von unserem in ein neues paralleles Universum verlagern zu wollen“, d.h. dass CERN in der Lage sein soll, Tore in andere Universen zu öffnen. Was erwartet uns in solchen Universen? Was ziehen wir uns in unser Universum herein, wenn so ein Tor geöffnet wird. Möglicherweise wissen die, die das betreiben, das genau. In der Vergangenheit wurde immer wieder vor diesen Experimenten gewarnt.

Rheuma Akademie Warning„Am Eingang von CERN, dem größten Zentrum für Kernforschung, steht eine riesige Shiva-Statue. Shiva steht für den Zerstörungsaspekt in der Schöpfung. Shiva zerstört, damit Neues geschaffen werden kann. Shiva hat das kraftvollste 3. Auge in der gesamten Schöpfung. Wenn Shiva sein 3. Auge öffnet, kann er damit alles zu Asche verbrennen. Shiva ist derjenige, der die 5 Elemente kontrolliert und damit dafür sorgt, dass die Elemente, die Schöpfung im Gleichgewicht bleiben. In CERN arbeiten sie seit Jahrzehnten darauf hin, in dem sie mit dem Feuerelement spielen, lassen sie Atome aufeinander rasen um bei deren Zusammenstoß Energie zu erzeugen. Sie scheinen es so perfektioniert zu haben, dass sie eine noch nie dagewesene Energie kreieren können. „Es ist sogar wahrscheinlich, dass die Gravitation aus unserem eigenen Universum in dieses Paralleluniversum übertragen wird. Was passiert da? Warum passiert es? Warum gerade jetzt in dieser Zeit? Millionen von Menschen wachen jetzt gerade auf und bekommen mit, dass sie ein Leben lang hinters Licht geführt wurden, belogen und betrogen wurden. Die Menschen werden bewusster und gehen wieder in ihre göttliche Anbindung. Stellt sich die Frage, was für eine neue Schöpfung will CERN kreieren. Wird diese Schöpfung zum Wohle für die Menschheit sein? Die Dämonen haben in der Vergangenheit auf Shiva meditiert um über ihre Meditation auf Shiva von ihm bestimmte Kräfte und Fähigkeiten zu erhalten. Wir können zu Dämonen auch Wesenheiten sagen, die ihre spirituelle Praxis ausschließlich für eigennützige und selbstsüchtige Zwecke einsetzen. Auch wenn Shiva nur ein Symbol ist vor CERN oder ob die Betreiber hinter CERN auch ein tieferes Wissen um die Energiemechanismen haben. Im Internet kursiert ein Film, wo vor der Shiva-Statue in CERN ein Opferritual durchgeführt wurde. Es wurde von CERN bestätigt, dass es auf ihrem Gelände stattgefunden hat, sie distanzieren sich jedoch davon. Shiva und Mahakali werden manchmal als dämonisch dargestellt, auch in den alternativen Medien, weil z.B. CERN und auch andere Gruppierungen sich dieser Symbolik bemächtigt haben. Es sind keine dämonischen Symbole, es sind höchst göttliche Symbole, die benutzt und missbraucht werden. Wer sich ein wenig mit der indischen Tradition auskennt, der weiß dass die Dämonen alle auf Shiva meditieren um seine Energie zu ziehen. Die Beurteilung, welche Kräfte sich hinter CERN verbergen, ist jedem selbst hinterlassen. Auch die Symbolik von CERN ist höchst interessant. Im Logo von CERN findet sich 666 (die Zahl des Antichristen) wieder. Wer will sich hier zum Schöpfergott machen? 14.000 Wissenschaftler und 23 Staaten sind an diesem Projekt beteiligt. Milliarden an Dollar stehen für die beste Technologie zur Verfügung. Wollen wir das, wohin CERN und die Kräfte dahinter die Erde und die Menschheit hin haben wollen? Wir sind auf dem Weg zu einer kompletten Digitalisierung (Bio-Roboter, mit Mikrochip im Körper) um die komplette Kontrolle über die Menschen zu erlangen. Dies ist kein Science Fiction sondern es ist sehr real und es wird gerade versucht, dies umzusetzen. Wir haben die Wahl, jeder einzelne von uns, sich dafür oder dagegen zu entscheiden.“ (Quelle: Stephan Schumann)

 

Satan im Gewand der Kirche?

Ist Ihnen schon aufgefallen, dass die Kirche Leid als fast schon etwas Heiliges sieht, ein aufopferndes, demütiges Leben für Ansehen unter den Augen Gottes sorgt und die Belohnung dann im Himmel in Aussicht gestellt wird (sofern Gott am Übergang dieser Pforte die Taten huldigt und über die Sünden hinwegsieht)? Mit dem Gold, dass der Vatikan hortet, wäre der Hunger der Welt im Nu für immer beseitigt. Aber wie der Sündenfall uns verdeutlicht, es ist Hopfen und Malz verloren und wir sind sowieso aus dem Paradies rausgefallen …

 

Verdrehungen, Doppelbotschaften und Widersprüche

Frau nachdenkend Rheuma AkademieKann man hier auf Erden im Sinne von Moral und Kultur überhaupt irgendetwas RICHTIG machen? Ich denke nicht. Es ist wohl vieles eher anhand von Verdrehungen und widersprüchlichen Botschaften darauf ausgelegt, dass wir solange wir systemkonform agieren, eine Seite automatisch verraten, entweder uns selbst, oder das System.

Im Besonderen müssen wir auf die Verknüpfungen von Positivem mit Negativem achten. Diese bilden nämlich treibende Kräfte im Unbewussten. Widersprüchliche bzw. destruktive Verknüpfungen gehören zerlegt und richtig zugeordnet. Diese Verdrehung, Positives mit Negativem zu „beschwören“, sind die Praktiken der Schwarzmagie und führen unausweichlich zur Zerstörung (und am Ende des Tages von allen Beteiligten).

Die schein-positiven Suggestionen fördern Naivität, blinden Glauben und Gehorsam sowie die Bereitschaft, sich ausbeuten und „missbrauchen“ zu lassen.

Diese Verdrehungen setzen sich natürlich dann im Erlebten fort. Netzfund (bezieht sich auf Deutschland): „… die meisten tragen Masken , trotzdem steigen die Zahlen , – der Gesundheitsminister trägt Maske , trotzdem infiziert er sich , – wir sollen draußen Maske tragen, reißen aber in Schulen die Fenster auf,- angeblich infizieren sich die meisten im Privatbereich, wir sollen aber zu Hause bleiben, – es ist das tödlichste aller tödlichen Viren im Umlauf, trotzdem reichen für Infizierte 14 Tage Quarantäne ohne Medikamente, – wir machen Gaststätten dicht obwohl niemand sich dort infiziert hat, – gleichzeitig bleibt der Bundestag offen obwohl es mehrere Fälle gibt, – wir wissen es gibt in Schulen keine Infektionen, trotzdem sollen unsere Kinder im Unterricht Maske tragen, – wir haben 83 Mio Einwohner sind aber schon überfordert wenn 1000 Intensivbetten belegt sind, – für uns soll eine Armlänge Abstand reichen, währen Politiker sich hinter Panzerglas und Wassergräben verschanzen, – wir überlassen Plätze in Stadtparks usw. den Drogendealern, – gegen Clankriminalität können wir wegen Personalmangel nicht vorgehen, haben aber tausende Beamte die die Maskenpflicht durchsetzen sollen, – wir haben Politiker, die sagen Angst ist ein schlechter Ratgeber, aber selbst verbreiten sie täglich rund um die Uhr Angst und Schrecken, – wir nehmen Asylanten auf, sollen aber selbst nicht in den Urlaub fahren, – wir geben jedem Asylanten ohne Pass Vollpension wenn er an der Grenze „Asyl“ plärrt, müssen uns selbst aber im eigenen Land unter Androhung von Strafe korrekt in die Liste eintragen wenn wir nur einen Kaffee trinken wollen, – unsere Führerin und einige Provinzfürsten erlassen eigenmächtig Gesetze, obwohl Parlamente darüber entscheiden müssten, – wir haben die Kinder und Familienfeindlichste Politik, wundern uns aber über Nachwuchsmangel , – wir verballern Milliarden deutscher Steuergelder in der Welt, während die, die 40 Jahre unseren Wohlstand erwirtschaftet haben, Flaschen sammeln müssen um zu überleben, – wir haben Politiker, die uns zum Verzicht mahnen, sich ihre Diäten aber automatisch erhöhen.“

 

Im Wahnsinn den Verstand verlieren

Kinderopfer wurden immer schon und werden auch heute noch dem Satan (Baal/Moloch) gebracht. Wer auf dieser bisherigen Welt hohen Ruhm erreichen will, opfert seine eigene Seele an Satan (viele dann auch gleich die Seelen ihrer Kinder mit). Es gibt immer wieder vereinzelt Ausnahmen, die Ruhm ohne dem Schwur zu Satan erreichen. Aber all jene, um die ein Hype gemacht wird, die für Botschaften, Meinungsbildung und „Modephasen“ im wahrsten Sinne des Wortes eingesetzt werden, sind in dem Sumpf gefangen.

Verstörendes Video zu Katy Perry, maximal nur durchklicken, nicht anschauen. Es ist wichtig, zumindest Bescheid darüber zu wissen, dass so etwas tagtäglich unter uns läuft!!! Nicht die Augen zu machen und sagen, davon will ich nichts wissen, sondern mit daran arbeiten, dass all diese Abartigkeiten und Unmenschlichkeiten abgestellt werden!! Wachsam sein und eine Möglichkeit wäre, den Shitstorm z.B. gegen Trump nicht mehr weiter zu unterstützen. Trump wird nur deshalb von den Massenmedien als dumm diffamiert, weil er genau diesen satanistischen Sumpf aushebelt und trocken legt. Und er macht dies dermaßen weise und „gelassen“, dass er all seine Gegner, die in Wirklichkeit Straftäter sind, den Graben selbst ausheben lässt, in der Absicht, Trump zu stürzen und dabei verstricken sie sich in immer mehr Lügen sodass sie am Ende sich ihr Grab selbst geschaufelt haben. Hier schlägt natürlich auch das Karma zu. Video Katy Perry: https://www.youtube.com/katy-perry-hat-verstand-verloren

Tatsachen einer satanistischen Musikindustrie: https://www.youtube.com/satanistische-musikindustrie. Sehr gut gemacht und verdaubar. Rate ich durchgehend anzusehen um “hellsichtig” und hellhörig zu werden. Bei Minute 36:52 über Conquita Wurst und die Textbedeutung “Rise like a Phönix”, Gewinnerin des Eurovision Songcontest 2014 für Österreich. Jetzt wissen wir, weshalb sie gewonnen hat.

Rheuma Akademie Würfel Fake Fact

Folgende zwei Videos (Avicii und Out of Shadows) sind wieder verstörend. Ich empfehle nur kurz durchzuklicken (und gar nicht alles anzuschauen) um einen Einblick in diese Abartigkeiten zu bekommen, die hinter dem Schleier von Ruhm und Ehre uns auf riesigen Showbühnen vorgeführt werden.

Im Musikvideo „For a better day“ deckt Avicii über die Botschaft des Videos den Kinderhandel und sexuelle Ausbeutung auf. Wahnsinn, oder?
Reportage zum Leben und Tod von Avicii: https://www.legitim.ch/unfassbar-avicii-deckte-alles-in-videobotschaft-auf
Musikvideo von Avicii: https://www.youtube.com/avicii-for-a-better-day

Die Dokumentation “Out of Shadows” lüftet die Maske darüber, wie die Mainstream-Medien und Hollywood die Massen manipulieren und kontrollieren, indem sie Propaganda über ihren gesamten Inhalt verbreiten. Ebenso wird in dem Film Marina Abramovic mit ihrer satanistischen Kunst und Spirit Cooking gezeigt und sie rühmt sich, ihre „Abramovic-Methode“ speziell Lady Gaga gelehrt zu haben. Videolink zu “Out of Shadows”: https://www.bitchute.com/video/0I2jNIf1gyo2/

 

Worum geht es im Satanismus wirklich?

Einige lachen darüber, manche ziehen es ins Lächerliche. Gerne werden die diskreditiert (z.B. geflohene Opfer), die darüber sprechen. Andere haben zu viel Angst, um überhaupt hineinzuschauen. Noch andere glauben so stark daran, dass sie niemals etwas anderes anhören werden. Genau so funktioniert Satanismus!! Verstecken, verdrehen, lügen, manipulieren, ablenken, verwirren, zerstören, Schaden und Leid anrichten!

 

Allerhöchste Alarmstufe

Den Folgen der weltweiten Gewalt kann sich niemand mehr entziehen! Alle Wunden betreffen uns alle, mittelbar und unmittelbar, denn wir sind alle eins.

 

Wie kommen wir aus dem Irrsinn raus?

In dem wir uns des wahren Menschseins bewusstwerden, wieder voll und ganz menschlich agieren und Mensch „im einfachen Gewand“ sind, also unsere Herzensenergie wieder aktivieren, merken wir, dass es diesen ganzen Hokus-Pokus rein gar nicht braucht. Die Natürlichkeit der zwischenmenschlichen Liebe ist „verzaubernd“ genug (und damit auch heilsam). Die Verbindung zur Quelle finden wir in unserem Herzen. Wenn diese Rückverbindung über die Herzebene wieder hergestellt ist, sind wir aus dem dunklen Spiel draußen. Wir schwingen auf einer licht(er)en Bewusstseinsebene und die niederen, dunklen, manipulierenden Kräfte können uns nichts mehr anhaben. Siehe Blogartikel (2) https://rheuma-akademie.com/eigenverantwortung-ist-die-grundlage-der-freiheit/ Absatz “Wie kann man sich aus der aktuellen Matrix befreien?”.

Rheuma Akademie Hand turns dice and changes

Corona leitet den Wandel ein auf dieser Welt. Ohne Corona hätten wir viel länger gebraucht, diese alten verfestigten Strukturen und Gedankenmuster bei den Menschen aufzubrechen. Und vor allem ohne dem Corona-Spektakel hätten nicht so schnell so viele Menschen plötzlich die Abartigkeiten und Pervertierungen dieser Schreckensherrschaft auf unserem Planeten gesehen. Wir stecken mittendrin, man braucht kein Hellseher sein. Wenn immer mehr Leute aufwachen, geht es schneller voran. Corona kann helfen in den neuen Strukturen zu wandeln. Die Welt befreit sich von den destruktiven Kräften. Diese haben immer weniger Einfluss je mehr das Bewusstseinsfeld hier auf Erden steigt. Aufbruchsstimmung in eine neue Zeit.

Wir sollen uns alle unserer eigenen Schöpferkraft wieder bewusst werden und somit in unserem Tun und unseren Entscheidungen viel mehr unser Herz miteinbeziehen. Der Weg, wie wir eine Schöpfung kreieren können, die sich fast alle Menschen im Herzen wünschen, ist letztendlich einfach. Unbewusstes ins Bewusstsein bei sich zu holen, Schattenarbeit also, hat auch etwas damit zu tun, sich seiner eigenen „Dämonen“ zu stellen. Dämonen sind Persönlichkeitsanteile von jedem von uns, die eigennützig und selbstsüchtig denken und somit lebensfeindlich agieren.

Rheuma Akademie Schmetterling auf der Hand

 

Finden Sie Ihre eigenen Erklärungen und Begriffsdefinitionen!!

Die Bezeichnung „Gott“ ist meines Erachtens in allen Religionen schwarzmagisch besetzt. Man hat damit sehr viel Verwirrung und auch Faszination geschaffen. Und wieder ist es etwas, wo das Wahre in der ganzen Aufmachung und Verpackung enthalten ist. Die Frage ist nur, wie stark verzerrt ist es, was hat man prinzipiell daraus gemacht und was bewirkt das dann im eigenen Leben.

Meiner Ansicht nach ist die Wahrheit immer nüchtern, einfach und logisch. Unser Verstand irrt in der Einöde aufgrund der Verwirrung herum, solange er etwas nicht klar einordnen und mittels Bezeichnung fest machen kann. Meine Erfahrung gerade aus der therapeutischen Arbeit zeigt mir, dass ab dem Moment, wo etwas aus der Sicht des Verstandes geklärt ist, beruhigt sich das Geschehen und es triggert einen somit nicht mehr.

Rheuma Akademie BewusstseinsstufeWissenschaft und Religion haben uns ganz schön viel Blödsinn, damit meine ich Halb- und Unwahrheiten, weis gemacht. Wir erkennen uns nun in einer total (und totalitären!!) pervertierten Welt. Pervertiert bedeutet verfälscht, verdorben, ins Gegenteil, ins Negative verkehrt. Die vielen Täuschungen werden uns gerade bewusst. Wir erleben uns wie in einem großen Raum, der bisher im Dunklen verborgen war und nun wurde (durch Corona) das Licht eingeschalten. Wir sehen plötzlich Gegebenheiten, die uns bisher verborgen geblieben sind. Und wir erkennen eine böse Absicht dahinter. Eine Absicht, die zwar sagt, Gutes zu wollen, aber in Wirklichkeit genau gegenteilig gehandelt und uns verführt (!), verleitet (!), irritiert und manipuliert (hat). Es zu durchschauen macht uns frei und wir können uns bewusst von diesem Sog abgrenzen. Die Geschwindigkeit in dem Auffliegen von dem (Lügen)Karussell hat dermaßen Fahrt aufgenommen, dass es uns jetzt rausschleudert (oder schon rausgeschleudert hat) und wir uns überhaupt nicht mehr auskennen (sollen). Darin liegt nun die einmalige Chance der ENTtäuschung.

In dieser Bewusstseinsarbeit mit Hinterfragen und dabei seine eigenen Erklärungen zu finden, gibt es zwei Herangehensweisen. Die eine ist das Zwiebelschalenprinzip, d.h. Schicht für Schicht arbeitet man sich zur Essenz vor. Das andere wäre die Essenz gleich zu erkennen und damit die Zwiebel von innen heraus zu sprengen, dass die Schalen aufgrund der „Sprengkraft“ automatisch abfallen, ohne diese genauer in Betracht zu ziehen (ziehen zu müssen bzw. auch ziehen zu können).

War es bis vor ca. 10 Jahren in der Bewusstseins- und Therapiearbeit noch üblich im Zwiebelschalenprinzip vorzugehen, hat sich hier bei den Methoden aber auch bei den persönlichen Anliegen innerhalb der letzten ca. 10 Jahre etwas geändert. Ich vermute, dass es mit dem Anheben des kollektiven Bewusstseinsfeldes hier auf Erden zu tun hat. Mit jedem Bewusstseinssprung eines Einzelnen wird das kollektive Bewusstsein (von uns allen) gehoben.

Rheuma Akademie WarningDies hat Rupert Sheldrake anhand der Theorie der morphogenetischen Felder anschaulich erklärt. Immer dann, wenn ein Wesen auf der Erde eine neue Erkenntnis hat, wirkt dies ebenso auf andere Wesen, die sich in diese Frequenz einklinken, ohne bewusst den Inhalt dieser Frequenz zu wissen. Werden sich immer mehr Wesen dann auch noch den Inhalten bewusst, bewirkt dies kollektive nachhaltige Veränderungen. (Bsp. Zuerst kommt ein Affe auf die Idee, eine Banane (die bisher immer mit Schale gegessen wurde) zu schälen. Fast zeitgleich beobachtete man, dass auf einem anderen Erdteil ebenso ein Affe auf die Idee kommt, eine Banane zu schälen und nach geraumer Zeit schälen fast alle Affen über den ganzen Globus Bananen.)

Somit kann man sich nun immer öfter dieser Methode bedienen, gleich den Kern zu erkennen und das ganze Konstrukt von innen heraus zu sprengen. Das morphogenetische Feld trägt einen quasi mit.

 

Bewusstsein ist ansteckend

Evolutionäre Bewusstseinssprünge verbreiten sich wie Lauffeuer über den ganzen Globus. Deshalb ist es NICHT notwendig, dass jeder Einzelne jeden einzelnen Evolutionsschritt ebenso gehen muss (vom Überlegen, was könnte man anders machen, über das Ausprobieren bis zum Ergebnis einer brauchbaren Lösung). Wir Menschen haben das Privileg, von Erkenntnissen und fertigen Lösungen anderer Menschen profitieren zu können, wenn wir uns in deren Bewusstseinsfrequenz einklinken, sprich nachvollziehen (verstehen!!!) können, weshalb diese Person es anders macht und darin eine Erleichterung bzw. ein viel effektiveres Ergebnis hat. Viele brauchen auch gar nichts verstehen, sie tun es einfach gleich, weil es für sie logisch und stimmig ist. Und einige brauchen eben zum tieferen Verständnis mehr Information. Dem individuellen Recherchieren sind heutzutage kaum Grenzen gesetzt.

Rheuma Akademie Close up of senior hand

 

Mit diesem heutigen Blogbeitrag über die dunklen Kräfte auf dieser Erde möchte ich Sie ermutigen, eben genau auch „dort“ hinzuschauen, denn „sie“ nehmen Einfluss auf uns. Damit sie zusehends weniger und eines Tages gar keinen Einfluss mehr auf uns haben (wir uns somit aus diesen Fängen total befreit haben), ist es wichtig, dass jeder von uns auch diesbezüglich bewusster wird und die Einflüsse nicht nur sieht, sondern sich ganz bewusst auch nicht mehr mit hineinziehen lässt UND SICH DAVON ERFOLGREICH ABGRENZEN KANN.

 

Make it a better place

 

#MichaelaEberhard #FokusGesundheit #WissenSchafftBewusstsein

Vorausgegangene Blogbeiträge:
https://rheuma-akademie.com/wie-kommt-man-aus-der-verwirrung-in-diesem-irrsinn-raus/
https://rheuma-akademie.com/verstehen-ist-der-schluessel/
https://rheuma-akademie.com/die-zukunft-gestalten-wir-jetzt/
https://rheuma-akademie.com/eigenverantwortung-ist-die-grundlage-der-freiheit/
https://rheuma-akademie.com/wenn-wahrnehmungswelten-aufeinanderprallen/

Über die Autorin:
Michaela Eberhard PortraitSeit mehreren Jahrzehnten setzt sich Michaela Eberhard damit auseinander, was die Seele heilt, den Geist beruhigt und den Körper gesunden lässt. Sie hat Ausbildungen in mehreren ganzheitlichen Therapiemethoden. Sie bringt Klarheit ins Bewusstsein. Dazu verfügt sie über ein großes Repertoire an komplementären und ganzheitlichen Heilungsmöglichkeiten mit entsprechender Erfahrung. „Das Geheimnis hinter unseren Wehwehchen und Krankheitsbildern offenbart sich in der Nüchternheit einfacher, logischer Zusammenhänge. Körper, Geist und Seele sind zu gleichen Teilen daran beteiligt.“ Wer ihre eigene Krankheits- und Gesundungsgeschichte versteht, findet darin den Leitfaden, ebenso wieder gesund zu werden bzw. gesund zu bleiben. In mehreren Formen publiziert und kommuniziert Michaela Eberhard ihr gesammeltes Wissen, ihre Erfahrungen und die daraus resultierenden gesundheitlichen Erfolge. Dazu hat sie die Rheuma Akademie GmbH in Graz gegründet und spannt nun mit „Fokus Gesundheit“ den Bogen zu allgemeiner Gesundheit und ganzheitlichem Wohlbefinden bis ins hohe Alter. Für Gesundheitsorientierte ist sie Inspiration und Motivation. Sie gibt fundierte Anleitungen und wertvolle Tipps, die leicht umsetzbar sind. Ihr Talent, zwischen den Zeilen zu lesen, hinter Schleier zu schauen, Wahrnehmungen und auch nicht Greifbares in klare Worte zu fassen, bringt nicht nur vieles auf den Punkt, sondern ermutigt, solche Wege erfolgreich und nachhaltig zu gehen. Mehr Infos: https://rheuma-akademie.com

 

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.

 

Wir freuen uns über Ihre Spende!


 

Die Rheuma Akademie GmbH mit fokus-gesundheit.net ist ein privates Weiterbildungs- und Forschungsinstitut. Wir agieren frei und ohne jegliche Finanzierung seitens einer Institution, Partei oder sonstigen Einrichtung. Dies garantiert unsere Unabhängigkeit und wir legen größten Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit in unserem Tun. Aus diesem Grund freuen wir uns über jegliche finanzielle Anerkennung in Form einer „Spende“ auf das Konto der Rheuma Akademie:
AT74 2081 50004219 1379.