(1) Die Zukunft gestalten wir JETZT

Rheuma Akademie Little Girl Blowing Dandelion Flower

Wir stecken mittendrin in der „heißen Phase“. Was diese Lügenpandemie betrifft ist alles aufgezeigt und gesagt. Corona als Viruserkrankung gibt es, laut WHO beträgt die Sterblichkeit 0,23 % (das ist weniger als bei einer Grippewelle). Das CDC, vergleichbar mit dem RKI bestätigt, dass es auffallend und erheblich MEHR „Corona“ Infektionen bei Maskenträgern gibt (als bei denen, die keine Maske tragen). Kein Grund also die Wirtschaft an die Wand zu fahren und diesen Psychoterror aufzuführen. Dass die Medien auf der ganzen Welt gleichgeschaltet sind und so gut wie alle Politiker in dieselbe Richtung agieren, soll uns wachrütteln. Nun ist auch klar und offensichtlich, dass diese inszenierte Pandemie direkt in den „Great Reset“ des World Economic Forums übergehen soll. Bei genauerer Betrachtung ist dies eine unvorstellbar perfide Planung seit gut 10 Jahren, um die gesamte Weltwirtschaft in die Hände weniger Großkonzerne überzuleiten. Genaueres an späterer Stelle in diesem Blog.

Rheuma Akademie Team of professionals celebratingFür uns Menschen des Volkes gilt es aufzustehen, aus der Schockstarre rauszutreten, unsere Rechte und Freiheiten einzufordern, für eine neue Welt des Miteinanders einzustehen und sich somit für eine Welt der Menschlichkeit zu engagieren. Einigen reicht der C.Wahnsinn schon und diese sind bereits sehr aktiv. Einige meinen noch immer, unsere Regierungen würden es gut mit uns meinen.

Ich schreibe derzeit an fünf Blogbeiträgen gleichzeitig, um all die einprasselnden Informationen schrittweise verständlich aufzubereiten und auch Hilfestellung zu geben, was man denn nun konstruktiv tun kann. Ich werde die Beiträge nacheinander innerhalb der nächsten 10 Tage veröffentlichen, sie sind nummeriert mit (1), (2), (3) …

Um tun zu können, ist es wichtig, zu verstehen. Ich bin bemüht mich kurz und prägnant zu halten und dann werden es erst längere Beiträge (weil es recht komplex ist). Wir erleben gerade einen Crashkurs an Bewusstwerdung auf so vielen Parallel-Ebenen. Vielleicht nehmen Sie derzeit auch so manche Kollision wahr. Wohl Zeichen wie sehr sich die Altmächte aufbäumen und die Zeitenwende eingeläutet ist. Gerne können meine Blogbeiträge weiter verteilt werden.

 


Rheuma Akademie Group of childrenWegen der aktuellen Aufforderung der Landesschuldirektion Steiermark für Unterschriften der Eltern zur Einverständniserklärung für Rachenabstrich ihrer Kinder gemäß Epidemiegesetz. Hier die Antwort von Rechtsanwalt Dr. Roman Schiessler auf meine Anfrage: „Grundsätzlich ist es, dass derjenige, welcher an einem Minderjährigen ein Diagnoseverfahren durchführt zu beweisen hat, dass er die Einwilligung der Eltern hat. Ist diese nicht vorhanden, ist jede Behandlung oder Diagnose rechtswidrig.“ Ganz klar, wenn es rechtens wäre, bräuchte das Land, die Gesundheitsbehörde bzw. das Rote Kreuz kein Einverständnis der Eltern. In meinem Netzwerk werden gerade weitere rechtliche Details mit einem weiteren Rechtsanwalt abgeklärt und ich gebe alsbald in einem Blog weitere rechtliche Details bekannt. Ob es ausreichend ist, das Einverständnisformular einfach nur durchzustreichen und darauf zu schreiben „Nicht einverstanden“ ist noch unklar. Wichtig: „Untersagungs“-Formular bei der Schule abgeben. Hier zum Download:

https://rheuma-akademie.com/pdf/Untersagung-Schule.pdf


 

Heute ein „Testerl“, morgen ein „Impferl“. Wir müssen jetzt Stopp sagen!! Die müssen merken, dass sich Widerstand formiert und das Volk sich wehrt. Es geht um unsere Zukunft und um die Zukunft unserer Kinder!! Oder wollen Sie allen Ernstes, dass das unser zukünftiges (Alltags)Leben hier auf Erden ist?

 

Angst verstehen und dadurch vermeiden

Rheuma Akademie Photo Fractal MirrorOsho wurde vor etwa 40 Jahren gefragt, wie man eine Pandemie vermeiden kann, als sich AIDS ausbreitete. Osho antwortete: “Du stellst die falsche Frage – die richtige Frage sollte lauten: WIE MAN DIE ANGST VOR DEM TOD VERMEIDET, WEIL DIE EPIDEMIE DA IST? Es ist sehr einfach, ein Virus zu vermeiden, aber es ist sehr schwer, Angst in dir und auf der Welt zu vermeiden. Menschen werden mehr an Angst sterben als an einer Epidemie. Kein Virus auf dieser Welt ist gefährlicher als Angst. Verstehen Sie diese Angst, sonst werden Sie zu einem Leichnam, bevor Ihr Körper stirbt. Das hat nichts mit dem Virus zu tun. Die gruselige Atmosphäre, die man in diesen Momenten spürt, ist ein kollektiver Wahnsinn Das ist schon tausend Mal passiert und es wird immer noch passieren. Und es wird dauern, wenn du keine Menschenpsychologie und Angst verstehst. Normalerweise stoppen Sie die Angst, aber in einem Moment des kollektiven Wahnsinns kann Ihr Bewusstsein komplett verloren gehen. Du wirst nicht einmal wissen, wann du die Kontrolle über deine Angst verloren hast. Dann kann Angst dich dazu bringen, alles zu tun. Sei vorsichtig. Schauen Sie nicht die Nachrichten, die Angst verursachen. Hör auf, über eine Epidemie zu reden, das Gleiche immer und immer wieder zu wiederholen, ist wie Autohypnose. ANGST IST EIN TYP DER AUTOHYPNOSE. Es verursacht chemische Veränderungen im Körper. Und wenn man es immer und immer wieder wiederholt, wird eine chemische Veränderung ausgelöst, die manchmal so giftig sein kann, dass sie einen töten kann. Während einer Epidemie wird die Energie auf der ganzen Welt irrational. So kannst du jederzeit in ein schwarzes Loch fallen. Meditation wird dann zu einer schützenden Aura, die KEINE negative Energie durchdringen kann.”

 

Manipulation durch Angst

Ein Beitrag aus dem Jahre 1979 des ZDF als noch keine Zensur stattfand: https://www.youtube.com/zdf-1979-manipulation-durch-angst

 

Was tun wir den Kindern an

„Ich begreif nicht diese Welt, die sich immer für so klug doch hält, und nicht mal klar denken kann. Was tun wir den Kindern an? Kinder sind wehrlos, wir sollten sie beschützen. Weil Verordnungen so sinnlos sind und nur anderen Plänen nützen …“

„Die Kinder machen einfach, was ihnen gesagt wird. Die Kinder werden so sehr darauf geprägt, das zu tun, was Erwachsene ihnen sagen, ohne es zu hinterfragen.“ Irgendwann könne man den Kindern irgendetwas vorgeben, das sie befolgen werden – „weil sie es so aus ihrer Kindheit einfach kennen“. Eine Grundschullehrerin über den ganz normalen Wahnsinn: https://www.epochtimes.de/grundschullehrerin-warnt-vor-masken-polizei-die-kinder-wissen-gar-nicht-mehr-wen-sie-fuer-was-verpetzen

Gefakte Tests und Lehrer die kündigen: https://schiffmann-frachtpapiere-mit-corona-verseuchte-tests-am-flughafen

 

Die Prüfung, die es bei Corona zu bestehen gibt

Wir werden um Eigenverantwortung nicht herumkommen. Probleme verschwinden nicht von selber. Je länger man Probleme ignoriert, desto größer werden sie. Wenn wir mit einem Bein im Grab stehen, dann nicht wegen eines unbedeutenden Virus. Und eines ist auch klar, die Regierung wird uns nicht retten. Denn was hiervon ausgeht und was diese mit uns machen und wohl weiter vorhaben, ist unmenschlich und unfassbar!

 

Rheuma Akademie Think motivationa

 

Gelernte Hilflosigkeit durchschauen!

Es gibt auch schwarze Pädagogik: Will man einen Menschen restlos brechen, darf seine “Bestrafung” bzw. Folter KEINER Logik folgen! DAS ist die Logik. Das wird sehr anschaulich im Film 1984 (nach dem Roman von George Orwell) gezeigt. 2+2= 5! Der Folterknecht hat immer Recht, egal wie absurd seine Forderungen sind. Die Psychologie kennt das Ergebnis seit langem als sogenannte “gelernte Hilflosigkeit”, also bedingungsloser Gehorsam. Es geht um BEDINGUNGSLOSEN Gehorsam, egal wie absurd die Forderung auch sein mögen. Es ist völlig irre, einem System, einer Elite die EIGENE Logik zu unterstellen. Man muss stattdessen DEREN Logik suchen. Es hat Logik.

George Orwell ist ein englischer Schriftsteller und veröffentlichte 1949 seinen Roman namens 1984. Der Roman ist eine der düstersten Zukunftsvisionen der Literatur. George Orwell zeichnet mit analytischer Schärfe das Schreckensbild eines totalitären Überwachungsstaates nach dem Muster der Sowjetunion. Ein solcher Staat, der auf totaler Überwachung und Kontrolle basiert, wird auch als „Orwell-Staat“ bezeichnet. Es finden sich in dem Film von damals viele Parallelen, was nun im Jahr 2020 bei uns passiert. UND die Eliten fürchten die Liebe, weil sie eine Welt schafft, die sie nicht kontrollieren können.

Link zum Film: https://www.youtube.com/film-1984-von-george-orwell (Werbung überspringen)

 

Nichts zu verlieren

Wahrheit macht uns gesund Rheuma AkademieOliver Janich: „Es gab nie eine bessere und risikolosere Zeit als jetzt um aufzustehen. Wir sitzen alle im selben Boot. Es gibt von jetzt an nur mehr zwei Möglichkeiten. Entweder die neue Weltordnung mit allem drum und dran wird installiert, dann hat niemand mehr von uns etwas zu lachen. Oder sie scheitern. Wer aufsteht, bekommt in jedem Fall recht. Denn wenn die neue Weltordnung installiert wurde, wird selbst den Dümmsten klar, um was es bei Corona eigentlich geht (und man bekommt recht, weil man ja die ganze Zeit darauf aufmerksam gemacht hat). Und wenn es scheitert, bekommt man auch recht, weil man sich daran mitbeteiligt, dass der ganze Schwindel auffliegt. Das ist sehr wichtig zu begreifen für uns alle! Denn so werden sich nur mehr die obersten Strippenzieher austoben können, der Rest ist Sklave des Systems. Selbst die Regierungsriege muss Angst haben, von ihren Kollegen um die Ecke gebracht zu werden, denn da gibt es keine Ehre unter denen. Die müssen sich ständig misstrauen und gegenseitig erpressen. Vielleicht haben sie Yachten und Inseln, aber Leben ist das kein schönes. Sie müssen nämlich jeden Tag Angst haben, was sie da tun. Und je mehr sie tun, umso mehr fliegt es auf. Ihre größte Angst ist, dass sie Milliarden von Menschen gegen sich haben. Und deshalb schießt das System mit allem Besteck besonders auf uns.

 

In Österreich steht die erste Polizistin auf

Wie weit geht man, wenn man gegen die eigene Bevölkerung vorgehen soll? „Bereits die polizeilichen Kontrollen der Verordnungen im März 2020 waren nicht verfassungskonform“, kritisiert die Polizistin. Als ausführendes Kontrollorgan gäbe es zwar die Pflicht zum Gehorsam, die Grenze zur Remonstrationspflicht sei jedoch eine Grauzone. (Unter Remonstrationspflicht wird die Pflicht des Beamten verstanden, Bedenken gegen die Rechtmäßigkeit dienstlicher Anordnungen unverzüglich bei dem unmittelbaren Vorgesetzten geltend zu machen.) Bei sich ständig ändernden Verordnungen fehle langsam der Überblick, was rechtlich in Ordnung ist und was im Nachhinein als rechtswidrig zu betrachten sein wird.

Link zum Video: https://www.facebook.com/www.oesterreichistfrei.info/videos/3537252582984600

 

Verdrehung im Machtgefüge

Man Practicing Yoga On The Beach Rheuma AkademieOliver Janich aufzeigend: „Markus Söder hat geschrieben, die Maske wird noch zum Symbol der Freiheit. Das ist eine satanische Umkehrung!! Die Maske ermöglicht mehr Normalität und wird noch zu einem Symbol für Freiheit. Das hat Söder wirklich geschrieben. Gib Leuten Macht und sie werden sie missbrauchen. Bei diesen Corona-Maßnahmen haben sie Allmachtsphantasien. Ein Bürokrat ist ein unproduktives weitestgehend wertloses Stück, und jetzt hast du die Macht über die ganzen produktiven Menschen, die etwas tun, was andere freiwillig kaufen. Wer in der freien Wirtschaft arbeitet, stellt irgendetwas her, was andere Leute wirklich mögen. Der Bürokrat tut nichts davon. Der Bürokrat lebt von dem geraubten Geld. Er raubt das Geld von euch produktiven Menschen. Das belastet den Bürokrat natürlich schwer, da er nutzlos ist. Und jetzt kann er seine Allmachtsphantasien ausleben. Er kann Leuten vorschreiben, wann sie wohin gehen. Im schlimmsten Fall und im besten Fall nutzlose Sesselhocker, die nichts Ordentliches gelernt haben, die noch nie etwas Ordentliches gemacht haben, außer andren Vorschriften zu machen. Das ist deren ganzer Lebensinhalt. Andere rum zu kommandieren, weil sie zu kurz gekommen sind im Leben. Weil niemand freiwillig im Leben von ihnen eine Leistung haben wollte. Sonst würden sie in der freien Wirtschaft arbeiten. Lehrer, Polizisten etc. sind natürlich sinnvolle Berufe, wenn sie das tun, wozu sie da sind. Aber die Politiker, die nur Vorschriften machen, sind 100 % nutzlos. Jetzt können sie sich so richtig ausleben. Deshalb die ganzen sinnlosen Regeln. Ach wie geil, ich kann was regeln, ich kann was vorschreiben, ich entscheide, wann die Kneipen zumachen müssen. Jawohl zum ersten Mal in meinem Leben habe ich etwas zu entscheiden. Der schlimmste Teil der menschlichen Spezies herrscht jetzt über uns. Die Nichtskönner, die Schwurbler, die Geschwätzwissenschaftler herrschen jetzt über uns. Nie was ordentlich gelernt, nie was ordentlich gemacht. Von vorne bis hinten ein nutzloses Leben verbracht. Und die machen uns jetzt Vorschriften. Aber die gute Nachricht ist, dieses System wird zusammenbrechen. Das ist 100 % sicher. Was nicht sicher ist, was danach kommt.“

Auch wenn die Ausdrucksweise von Jannich nicht die nobelste ist, trifft es die Umkehrung auf den Punkt. Man hat uns dazu erzogen, Anordnungen sittenmäßig brav auszuführen. Aber wer gibt denen die Autorität über unser Handeln zu bestimmen? In dem wir diese Verdrehung erkennen und die Positionen wieder zurückrücken, holen wir uns unsere Eigenmacht zurück. Niemand kann über einen anderen bestimmen, es sei denn, man gibt diesem seine Zustimmung – bewusst oder unbewusst. Wir müssen unbedingt aus dem Gehorsam raus!!

 

Bewegende Tage, die Welt verändert ihr Gesicht. Instrumentalisierte Menschengestalten wollen das dunkle Spiel weiterspielen. Die höchsten Stellen im Staat, in der Kirche und in der Gesellschaft dienen dunklen Interessen. Auch die Machtelite erlebt ihre letzte Illusion, nämlich dass sie meinen, sie könnten sich alles erlauben und die ganze Welt nach ihrem perfiden Willen missbrauchen. Der Bogen ist längst überspannt und jetzt am Zerbrechen. In solch klärenden Zeiten kommen auch abscheuliche Dinge an die Oberfläche.

 

Heutzutage ist das Absurde so verdreht, dass in guten Menschen das Böse gesehen wird und in bösen Menschen NUR das SCHEINBAR Gute angehimmelt wird. Wir erleben gerade die letzten Ausläufer eines sich auflösenden System, in dem sich nur ganz Wenige bereichert haben und in dem die meisten Menschen gefangen waren. Was entartete Menschen ihren Mitmenschen antun können, hat eine Dimension erreicht, zu der schier alle Worte fehlen.

 

All jenen, die es noch nicht wahrhaben wollen, was hier auf Erden gerade läuft oder die das erste Mal einen Blogbeitrag von mir lesen, sind diese vorausgegangene Blogbeiträge empfohlen:

https://rheuma-akademie.com/verstehen-ist-der-schluessel/ (Das Video “Das Ende der Welt, wie wir sie kennen” ist nach wiederholter Zensur mit neuem Link wieder online.)

https://rheuma-akademie.com/wann-ist-die-welt-endlich-bereit-fuer-die-wahrheit/

 

Niemand hat das Recht zu gehorchen

Man beachte die Aussagen von Horst Seehofer (damals bayrischer Ministerpräsident, jetzt CSU-Ehrenvorsitzender) gegen Ende des Videos:

 

 


Rheuma Akademie WarningWas versteckt sich hinter dem World Economic Forum?

Das Thema World Economic Forum ist sehr wichtig, denn in dieses wird Corona nahtlos übergehen. Es handelt sich dabei um ein antidemokratisches Unternehmen, das darauf abzielt, unsere Arbeitsplätze zu zerstören, unseren Wohlstand zu stehlen und unseren Kindern die Zukunft zu rauben. Es ist eine knallharte linke Horrorshow vollgestopft mit Faschismus. Werden die Maßnahmen des Corona-Virus mit den Maßnahmen des Klimawandels verschmolzen? Wir sind mitten in der Wohlstandsvernichtung und die meisten schauen ganz hypnotisiert auf der Couch sitzend in dankbarer Ehrfurcht unseren heiligen Politikmarionetten applaudierend zu. Schwer auszuhalten, wenn man sieht und versteht, was da abgeht.

Pflichtvideo (!!!!!) eines australischen Senders – besser kann man es nicht auf den Punkt bringen:

 

 

Es verdichtet sich der Verdacht allmählich zur Gewissheit, dass die sogenannte Pandemie respektive das Virus lediglich als „Verantwortungsnehmer“ fungiert für die Folgen jenes „großen Resets“, wie er nicht nur von Klaus Schwab, dem Initiator des World Economic Forums (WEF) propagiert wird. Angesichts der Unvereinbarkeit dieses „großen Resets“ mit den Verfassungen souveräner Nationen könnte auch niemand die Verantwortung übernehmen, der kein Virus ist. Das Virus ist der ideale Verantwortungsnehmer!!!!!!

 

Die schweizerische Handelszeitung: „Der 65-jährige Klaus Schwab ist der Vater des World Economic Forum (WEF). 1971 hatte er das European Management Symposium veranstaltet, das sich zum bedeutendsten informellen Wirtschaftsgipfel der Welt entwickelte.“ – Mit Schwab, dem WEF und dem „Great Reset“ gilt es sich nun zu beschäftigen, denn das gehört gestoppt!!!

Rheuma Akademie WarningDer perverse Sinn hinter dem Unsinn einer stetig weitergeführten Debatte zu den Gefahren einer tatsächlich inexistenten Pandemie, die im „postfaktischen Zeitalter“ überhaupt erst als eine solche bezeichnet werden darf, seit die WHO die entsprechende Definition von „Pandemie“ abgeändert hat, besteht in der Ablenkung von dem Thema, um das es in Wahrheit zu gehen hätte: Die fehlenden völkerrechtlichen Voraussetzungen für die Durchsetzung einer globalen Transformation („The Great Reset“).

In Deutschland fungiert dabei das Infektionsschutzgesetz, in Österreich das Epidemiegesetz als eine Art Ermächtigungsgesetz, das nicht a priori irgendwen vor Infektionen schützen soll, sondern hauptsächlich dazu dient, das Grundgesetz per gefakter Notstandsbehauptung zu suspendieren, ohne dass dafür persönlich Verantwortliche zu identifizieren sein sollen. Ich hoffe, es wird Ihnen nun klar, weshalb das Lockdown-Szenario, auch wenn es teils nur regional umgesetzt wird, weiterhin von unseren Regierungen so explizit ausgeführt wird!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das nächste WEF-Treffen wird im späten Frühjahr 2021 auf dem Bürgenstock oberhalb von Luzern eben unter dem Motto “The Great Reset” stattfinden. Dass die Regierung der Schweiz unter der sozialdemokratischen Präsidentin Simonetta Sommaruga in der „Coronakrise“ ähnlich erratisch agiert wie die deutsche Bundesregierung unter Angela Merkel, könnte durchaus mit dem Einfluss des Wirtschaftswissenschaftlers Schwab innerhalb der Schweiz zusammenhängen. Der Mann residiert in Cologny bei Genf und verwaltet von dort aus seine zahlreichen Unternehmen (können Sie googeln).

Rheuma Akademie WarningSeine „wirtschaftlichen Tentakel“ umfassen den gesamten Globus, so, wie das bei den „medialen Tentakeln“ der weltgrößten und überaus globalisierungsfreundlichen Medienholding WPP ebenfalls der Fall ist, die in den vergangenen Jahrzehnten auch in Deutschland eine gigantische Einkaufstour unternommen hat und sowohl Medienunternehmen als auch Werbefirmen und Demoskopie-Institute unter ihrem Dach vereint.

Der Inhaber von WPP bis 2018, Sir Martin Sorrell, gilt als enger Vertrauter von George Soros und organisierte in Absprache mit Soros im Jahre 2017 jene mediale „Remain“-Kampagne in Großbritannien, mit welcher das Brexit-Votum der Briten aus dem Jahr zuvor hätte rückgängig gemacht werden sollen.

Der “Great Reset” soll also in wenigen Monaten stattfinden. Wohl eine neue Bezeichnung für die “NWO” (New World Order = neue Weltregierung), denn der Begriff ist mittlerweile negativ behaftet. CoVID-19 ist der lang ersehnte willkommene Anlass dafür, hat aber damit rein gar nichts zu tun. Es gibt nur ein Problem: Trump steht ihnen im Weg – dumm, wenn das wichtigste Land der Welt nicht mitzieht. Das World Economic Forum, und dessen Protagonist Klaus Schwab, sagen uns schwarz auf weiß was sie vorhaben. Sehen Sie nachfolgende Videolinks.

 

Die 2 zentralen Aussagen der Agenda:

1.) Es soll eine zentrale Macht geben, die unantastbar ist, und “endlich” Ordnung ins Chaos bringt. Quasi eine Art Google, das über allem steht in allen Lebensbereichen, und von niemanden mehr in Frage gestellt, kontrolliert oder gar maßgeregelt werden kann. Eine Art “Big Brother” mit Gott-gleichen Befugnissen. Wer diese zentrale Macht dann wohl steuert?

2.) Die “4. Industrielle Revolution” in der die Technik mit der Biologie verknüpft wird. Stichwort “Transhumanismus”. Nach deren Wunsch wird es dann möglich sein, endlich mit den Gedanken einen Facebook-Post zu machen, wow. D.h. sie werden Gedanken lesen und Gedanken implantieren können! Das Ganze wird von einer zentralen Macht kontrolliert. Frage: Ist man dann noch ein Mensch, oder ist das der Anfang eines Zombie-Daseins? Lohnt es sich dafür überhaupt noch zu leben? China soll an die Spitze des Ganzen gestellt werden. Ist es ein Zufall, dass das Virus von China aus in Umlauf ging und die ganze Krise rund um den Globus angestossen hat, die nun als Grund für den “Great Reset” genommen wird?

 

Anschauen, verinnerlichen und Widerstand leisten, bevor es zu spät ist. Die globale Transformation unter dem euphemistischen Titel “The Great Reset” wird jeden einzelnen Aspekt unseres Lebens für immer verändern. Das Corona-Virus ist nur ein Vorwand. Wir haben nur mehr sehr kurz Zeit, Schlimmeres zu verhindern.

 

Gute Zusammenfassung in Deutsch. (Der Termin wurde von Jänner 2021 auf Juni 2021 verschoben.)

 

Nur auf Englisch – sehr gut veranschaulicht und erklärt, um was es beim Great Reset geht:


 

 

Ein Freidenker

Die internationale Hochfinanz will die Trümmer dieser zerfegten Wirtschaft quasi umsonst einsammeln. Herr Tscharntke (Evangelische Freikirche Riedlingen) bringt es auf den Punkt: Das jetzt übertrifft an perfider Perversion alles, was die Menschheit bis heute gesehen hat. Eine globale Elite nämlich, die fast alle Regierungen der Erde in der Hand hat, um sie zum Krieg GEGEN (!) IHRE EIGENEN (!) Völker zu führen gibt in Auftrag, die Wirtschaft zerstören und vernichten zu müssen! In 3:41 Minuten alles gesagt – bitte anhören!!

 

Was bedeutet Souveränität?

Leute, die in hohen politischen Positionen sind, sind durch Filter gegangen, durch die anständige Leute nicht passen. Genau deshalb haben wir das heutige Problem.

Die Leute sind – obwohl wir Nahe dem Ende des herrschenden Systems sind – noch gebunden in der Angst, so quasi den Spatz in der Hand lieber zu haben als die Taube am Dach. Es wird auf eine riesen Pleitewelle vorbereitet. Da die Staatstöpfe erschöpft sind und weiterhin Gelder ausgegeben werden, die nicht vorhanden sind, kracht das ganze Konstrukt zusammen. Alle Dienstnehmer, die am Staatsapparat hängen (Beamten, Lehrer, Richter), schaufeln sich eigentlich derzeit ihr eigenes Grab. Alle die die Verordnungen befolgen und gehorsam ausführen, wissen nicht was Souveränität ist, da sie souveränes Denken nie gelernt haben.

Rheuma Akademie BewusstseinsstufeDie Leute denken, dass die Regeln, die uns auferlegt werden, eingehalten werden müssen. Dabei bedenken sie jedoch NICHT die Konsequenzen. Das, was wir hier offenbart bekommen, ist eine Dreistigkeit vor dem Herrn. Leute (damit sind unsere Herren und Frauen Politiker gemeint), die von dem Geld leben, das die produzierende Bevölkerung erwirtschaftet, treffen Entscheidungen welchen Einschränkungen wir zu gehorchen haben und leben aber von dem Geld, das wir erwirtschaften. Erkennen Sie hierbei, welche Macht eigentlich vom Volk ausgeht? Und welche Macht das Volk abgegeben hat? Noch abstruser wird es dann, wenn die brav steuerzahlenden ÖVP-Wähler (Unternehmer) weiterhin ÖVP-hörig bleiben und meinen, hier würde alles zu unserem gesundheitlichen Wohl und Schutz erfolgen währenddessen ihre eigenen Firmen den Bach runtergehen. Eine unfassbare Gehirnwäsche und Blendung.

Die Menschen haben verlernt in die Selbstverantwortung zu gehen, kritisch zu hinterfragen und eigenständig zu denken!

 

Raus aus der Glaubenshypnose

Gemeinhin kann man unter „Illusion“ eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit verstehen, es kann sich aber auch um eine Sinnestäuschung handeln. Die Frage nach einer Illusion führt uns automatisch zur Frage nach der „Wahrheit“. Doch gibt es die eine Wahrheit? Unsere menschlichen Synapsen bilden sich nach dem, was wir erfahren und somit glauben. Wir betrachten also das als Wahrheit, was wir glauben. Doch dabei dreht es sich um eine Glaubenshypnose.

Erst wenn wir aufhören zu glauben und anfangen, das wahrzunehmen, was ist, beginnt die wahre Freiheit.

 

Rheuma Akademie Your-Mindset-creates-your-Destiny

 

Unsere Überzeugungen

Wir werden nicht durch die Bedingungen und Prinzipien des Universums zurückgehalten, sondern sind vielmehr durch unsere eigenen begrenzenden Überzeugungen, einen Mangel an Klarheit und wenig Phantasie an unsere Realität gefesselt.  Das Einzige, was der Verwirklichung der unbegrenzten Möglichkeiten, die das Leben uns bietet, somit im Wege steht, sind einschränkende Überzeugungen über sich selbst und der Welt. Genauso, wie z.B. die Nutzung von Elektrizität unsere Welt verändert hat, kann sich alles ändern – wie wir denken und fühlen und wie wir miteinander umgehen – sobald wir lernen, die wahre Kraft und Intelligenz des Herzens zu nutzen.​

 

Mit dem Herzen denken

Rheuma Akademie Female hands paintedSEOM (Patrick Kammerer): „Du wirst immer wissen, was du tun musst. Gelegentlich mag dein Verstand dir den Weg versperren und dich glauben lassen, dass du nicht weiterweißt. In genau diesen Momenten hast du die Möglichkeit, deine dir innewohnende Kraft zu aktivieren. Die Weisheit des gesamten Alls liegt in deinen Zellen verborgen. Stelle deine Frage, ohne den Kopf miteinzubeziehen, sende sie direkt in dein Herz. Du weißt, wie es geht. Du wirst die Antwort finden, wenn du dich auf das Gefühl verlässt. Ein Gefühl kann dich nicht täuschen. Wenn du mit deinem Herzen denkst, empfindest du sehr viel tiefer und klarer als mit dem Verstand. Die meisten Menschen denken und leben auf Autopilot. Sie leben so sehr in ihrem festgefahrenen Trott, dass sie nur selten auf die Idee kommen, den Sinn dessen, was sie gerade machen, zu hinterfragen. Das Herz rebelliert seit Jahren, doch wird es stets vom Verstand unterdrückt. Ich glaube, dass wir schöpferische Wesen sind und dieses Spiel auch in Freude und Leichtigkeit spielen dürfen. Nicht, um etwas zu werden, sondern um zu spielen. Einfach weil es Freude macht. Im gesunden Wechselspiel verschafft mir diese Art und Weise des Spieles sehr viel Spaß! Zeige dich ungeschminkt.“

 

Wie gehen wir mit der momentanen Gesellschaftssituation um?

Wir müssen raus aus dem „Spiel“. Diese antrainierte Unterwerfung wird uns nichts Gutes bringen. Nahezu alle haben Angst vor der Verwaltung. Eine Verwaltung gibt es dort, wo sich alle dran halten. Ab dem Moment wo sich 10-15 % nicht mehr an die Regeln halten, haben sie keine Chance, die Regeln durchzusetzen, weil sie sie nicht kontrollieren können. Es muss eine vollkommene Umkehrung der Machtverhältnisse passieren.

 


„Das Geheimnis der Veränderung ist, alle Energie nicht auf die Bekämpfung des Alten zu legen, sondern auf den Aufbau des Neuen.“
Sokrates


 

Selbstbewusstsein und Vertrauen

Wir alle sind jetzt gefordert, Vertrauen in uns selber, in das Leben und auch in die Schöpfung zu haben. Das was aus der Vergangenheit belastet, darf in der Vergangenheit bleiben. Im Wort VERTRAUEN steckt das Wort trauen. Sich etwas trauen. Mutig sein. Unser inneres Feuer, dass uns den Mut schenkt, will, dass wir vorwärts gehen.

 

Digitales Schlachtfeld

Interessanter X22-Report, was in den USA alles passiert. Die Verstärkung der Zensur und eine hochdramatisierte 2. Welle trotz fehlender Krankenzahlen verlaufen nach Plan. Ein erwachtes, selbstdenkendes, vereintes Volk ist die größte Angst der Elite. Link zum Video: https://X22-report-16-oct-2020

 

Ohne Maske keine Pandemie

Es ist nicht schwierig, zu erkennen, was hier gespielt sind. Menschen wollen nicht hinschauen oder hinhören, da sie unter General Mind Control (Hypnose) stehen. Zum anderen haben sie Angst, dass es stimmen könnte und sie ihr ganzes Weltbild über den Haufen werfen müssten.

 

Interessantes von Doktoren

Prof. Wodarg: Das Virus ist längst mutiert. Das ist so ein Märchen, dass es mal ein Virus in Wuhan gab und das suchen wir noch immer auf der ganzen Welt …

 

Dr. Bodo Schiffmann: Wenn Menschen, die als die besten ihres Faches bezeichnet werden, wie die Neurologin Dr. Margareta Griesz-Brisson, auf einmal medizinische Falschinformationen verbreiten würden, dann ist dies verwunderlich. Wenn es viel mehr Menschen gibt, die medizinische Falschinformationen berichten als die die das richtige wohl berichten, dann ist vielleicht das was wir als falsch annehmen in Wirklichkeit das Richtige. Es gilt hier eine Beweislastumkehr. Bisher ist niemand auf die Idee gekommen, im Alltag Masken zu tragen. Und jetzt macht man das und jetzt gilt es zu schauen, wo ist der Nutzen wo ist der Schaden. Aktuelle Infos zum Tod der mittlerweile drei Kinder durch Masken in Deutschland. Wir sind leider längst in einem totalitären Staat. Wir sind leider längst in einer Situation gefangen, wo es nur darum geht, Menschen zu schaden!!!!  Es sollen Schwache aus dem Weg geräumt werden. Die Macht wird an Schwachen ausgelassen. Es wird eine Gen-Datenbank aufgebaut. Es ist exakt das, was Eugeniker wollen. Und Eugeniker klingt nett. Bill Gates ist bekennender Eugeniker. Eugeniker sind Rassenlehrer. Das hatten wir alles schon mal. Videolink: https://schiffmann-wir-sind-längst-in-einem-totalitären-staat

 

Übrigens eine Rede von Henry Kissinger vor dem Rat der WHO zu Eugenetik am 25.2.2009: „Sobald die Herde die obligatorische Impfung akzeptiert, ist das Spiel vorbei! Sie nehmen alles, was mit Blut oder Organspenden zu tun hat, als das „Gute“ an. Wir können Kinder genetisch verändern und sterilisieren – für das „Gute“. Kontrolliere die Gedanken der Schafe und du kontrollierst die Herde. Impfstoffhersteller können Milliarden verdienen, und viele von ihnen in diesem Raum sind Investoren. Es ist für uns alle eine Win-Win-Situation! Wir nützen die Herde aus, und die Herde bezahlt uns dafür, dass sie extreme Dienste leistet. Nun was gibt es jetzt zum Mittagessen?“

 

Und Christiane Druml, Vorsitzende der Bioethikkommission beim Bundeskanzleramt in Wien: „Ohne einen wirksamen Schutz, andere Menschen anzustecken, wenn einer erkrankt, können wir in Zukunft kein normales Leben weiterführen.“ Die Frage die sich stellt: IST DAS AUCH TATSÄCHLICH UNSERE PERSÖNLICHE MEINUNG? Und wenn nein, dann sollten wir diese eindeutiger und lauter kundtun. Vielleicht ist es Zeit, sich endlich zu wehren?? Link zum Video: https://bevölkerungsreduktion-mit-impfungen-in-österreich-bald-realität

 

Was kostet die Freiheit?

Es war ein anderer Sommer, es weht ein anderes Jahr …

 

Lebensgeschichten verändern

Chuck Spezzano: „Seit vielen Jahrhunderten bezeichnen Mystiker und erleuchtete Meister diese Welt als einen Traum. Der Zweck des Traums, den wir träumen, oder die Geschichte, die wir erzählen, besteht darin, etwas zu bekommen, zu beweisen oder zu gewinnen, das unserer Wahrnehmung zufolge in unserem Leben fehlt. Wenn wir erkennen, dass unser Leben im Wachzustand nicht mehr als ein Traum ist, dann können wir die Entscheidung treffen, alles, was wir tun wollen, auf eine wahrhaft ermächtigte Weise zu tun und dafür sorgen, dass das geschieht, was wir wollen. Wenn wir für uns selbst und für andere Menschen glückliche Entscheidungen treffen, dann sind wir in unserem Leben glücklich. Geschichten haben die Macht, unser Leben ganz entscheidend zu beeinflussen. Sie stellen eine mächtige Kraft dar, die Gutes und auch Böses bewirken kann. Die Macht, diese Geschichten zu verändern, haben wir allerdings nur dann, wenn wir die Verantwortung für sie übernehmen und die große Bedeutung anerkennen, die sie für unser Leben haben. Wird die Wahrheit einer Situation endlich und vollständig aufgedeckt und verstanden, dann gibt es keinen Schmerz, sondern lediglich Heilung, Freiheit, Weisheit und Wachstum.“

 

“Stell Dir vor …” – Übungen

Aus der Neurobiologie und Neurochemie wissen wir, dass unser Gehirn und unsere übrigen Organe auf Vorstellungen, Gedanken und Emotionen genauso reagieren, wie auf reale Ereignisse. Und aus allen Erkenntnissen der Quantenphysik (Stichwort: Beobachtereffekt) wissen wir: Es ist nicht nur relevant, WAS wir erwarten, sondern mit welchem Gefühl wir dies tun. Dazu hat Dieter Broers in seinen Büchern (u.a. “Realitätenmacher”) ausführlich geschrieben und legt es jedem ans Herz, sich an dieses Phänomen immer wieder zu erinnern: Unsere Erwartungen UND unsere Befindlichkeit sind die Stellschrauben mit der wir die Wirklichkeit, die WIR erleben, beeinflussen können. Seine “Stell Dir vor …” – Übung hilft in die Freude zu kommen. Von ihr aus fällt es leichter, die Wirklichkeit zu erschaffen, die man sich wünscht. Link zu einer seiner geführten Meditationen: https://stell-dir-vor-übung-broers

 

Was die Seele heilt

Chuck Spezzano: „Die Geschichte der Heilung handelt davon, dass wir unsere wahre Lebensaufgabe leben. Heilung ist eine der Hauptaufgaben unseres Lebens, und die Transformation, die sie herbeiführt, wirkt lebensfördernd und verjüngend. Die Geschichte der Heilung betrachtet die Welt nicht mehr länger als einen Ort der Enttäuschung, des Grolls, der Bürde und der Aufopferung oder als einen Ort, an dem man etwas bekommen kann. Stattdessen wird die Welt zu einem Ort, der uns die Gelegenheit bietet, alle unsere Urteile, Probleme und Ärgernisse zu transformieren. Wir können Fehler, die wir gemacht haben, korrigieren und auf diese Weise andere Menschen und uns selbst zu mehr Glücklichsein hinführen. Alle Geschichten sind entweder dunkel oder hell, führen entweder in Richtung Tod oder in Richtung Heilung. Geschichten der Heilung führen uns zu immer höheren Stufen von Glücklichsein, Liebe und Gewahrsein. Sie bieten uns unendlich viele Gelegenheiten, zu lernen und zu verändern, während sie unser Leben besser machen.“

 

Die Vision einer blühenden Welt

Thrive ist ein alternativer Dokumentationsfilm aus dem Jahr 2012, der den Geldströmen dieser Welt folgt und dabei viele Geheimnisse lüftet. Der Film zeigt die Missstände und Abhängigkeiten unseres derzeitigen Systems auf und bietet praktische Lösungsansätze die Welt zum Besseren zu verändern. “Thrive” bedeutet auf Deutsch “gedeihen”. Der Untertitel des Films lautet “What on earth will it take?”, auf Deutsch also etwa “Was auf der Welt wird es brauchen?”. Themengebiete sind u.a. Freie Energie, Kornkreise, Heilige Geometrie, Außerirdische Leben und Ufos, geheime Weltregierung (New World Order), Gentechnik, Pharmaindustrie, Finanzsystem, Chemtrails. „Alles Wissen ist schön und gut. Doch um dein Leben wirklich zu verbessern, musst du schlussendlich aktiv werden.“ Ab Min.1:38:43 Lösungen finden und der Prozess um den Kampf unserer Seele. Sind wir Menschen so wie die Elite uns glauben lässt? Ab Min. 1:57:58 dreißig überlappende Lösungsphasen. Die Macht des Volkes ist stärker als die Macht der Wenigen, in deren Händen das Geldkapital dieser Welt konzentriert ist. Das System der globalen Herrschaft wird aufgedeckt. Immer wieder im Laufe der Geschichte, wenn Tyrannei ihr grausames Gesicht zeigte, sind die Menschen zusammengekommen und standen für Freiheit. Erkennen und handeln! Unser Einfluss ist nicht so unbedeutend wie wir denken. Um die Welt zu heilen, müssen wir anfangen, uns selbst eine andere Geschichte zu erzählen. Wir müssen anfangen, an einer anderen Geschichte teilzunehmen. Es ist unsere gemeinsame Geschichte, die diese Welt manifestiert.

 

Blog-Fortsetzung mit “(2) Eigenverantwortung ist die Grundlage der Freiheit” folgt in Kürze!

#MichaelaEberhard #FokusGesundheit #WissenSchafftBewusstsein

 

Mehr Infos zu #MichaelaEberhard:
https://rheuma-akademie.com/wer-ist-michaela-eberhard/
https://tor-zur-seele.com/michaela-eberhard/
https://youtube.rheuma-akademie.com
https://rheuma-akademie.com/gesundheitsgespraeche/

 

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.

 

Wir freuen uns über Ihre Spende!


 

Die Rheuma Akademie GmbH mit fokus-gesundheit.net ist ein privates Weiterbildungs- und Forschungsinstitut. Wir agieren frei und ohne jegliche Finanzierung seitens einer Institution, Partei oder sonstigen Einrichtung. Dies garantiert unsere Unabhängigkeit und wir legen größten Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit in unserem Tun. Aus diesem Grund freuen wir uns über jegliche finanzielle Anerkennung in Form einer „Spende“ auf das Konto der Rheuma Akademie:
AT74 2081 50004219 1379.