In der Verantwortung jedes Einzelnen

Rheuma Akademie Schmetterling auf der Hand

Jeder Einzelne ist aufgerufen

Für eine neue Weltordnung muss die alte Weltordnung zerstört und demoliert werden. Dieser Prozess ist bereits voll im Gange. Corona fordert die Menschen auf, sich zwischen Sklaventum und Freiheit zu entscheiden. Ist zweiteres gewünscht, dann gilt es für jeden Einzelnen von uns sich für die Wahrheit einzusetzen.

 

Was ist denn nun unverantwortlich?

Rheuma Akademie Time to Think DifferentlyDenn wenn wir weiterhin gehorsam bleiben, gehen wir in die geplante neue Weltordnung und es lässt ahnen, dass dies im negativen Sinne sein wird. Die neue Weltordnung, wie sie die Elite plant, funktioniert nur durch Technik und ist ausschließlich mit Elektronikgeräten umsetzbar. Diese neue Weltordnung bedarf Menschen, die willig sind, immerzu in Bildschirme zu glotzen (Gedankenkontrolle) und wenig Interesse am echten Leben zu haben z.B. Nähe und Austausch mit anderen Menschen, Aufenthalt in der Natur … Seit Jahren werden die Menschen immer mehr an Bildschirme gekoppelt und “gebunden”. Die digitale Demenz sorgt für Verdummung und Verblödung, den realen Beispielen begegnen wir täglich. SMART heißt Secret Millitarized Armament in Residential Technology (zu deutsch: Technologie der geheimen militarisierten Bewaffnung in Wohngebieten). Nun wissen wir, wofür Smartphones, Smartmeter etc. gut sind. “Body Acitivity Data” ist bereits in Vorbereitung (von Sammlung Gesundheitsdaten, Credit Bonus System …) Hierbei handelt es sich wiedermal um ein Microsoft Patent von Bill Gates. Wie wir bereits beobachten können, vereinsamt ein technischer Mensch. Die virtuelle Computerwelt dient als Ersatz(befriedigung). Wir sind bereits Sklaven der Bürokratie und Geldwirtschaft. Mit dem Corona-Spektakel soll die Sklaverei zentralisiert werden. Diese Pläne lassen sich jedoch nur mit der Unwissenheit des Volkes umsetzen. Deshalb ist Aufklärung und Weitersagen innerhalb des Volkes so wichtig. Es wird nicht von ungefährt kommen, dass der bayrische Ministerpräsident Söder ausdrücklich und öffentlich dazu aufruft, Abstand von Andersdenkenden (demnach solchen “Verschwörungstheoretikern” und “Corona-Leugnern”) zu halten.

 

Beeinflussung von Gedanken und Entscheidungen

Alle offiziellen Informationskanäle einschließlich Mainstream Medien und das Bildungssystem geben vor, neutral und objektiv zu informieren, doch in Wirklichkeit tun sie genau das Gegenteil. Ihr wahrer Auftrag ist, die Agenda der Machtelite voranzutreiben und ausschließlich deren kurz- und langfristige Interessen zu vertreten, indem sie die Wahrnehmung der Menschen und die Meinung des Volkes kontrollieren. Ideen bzw. Ideologien werden in unseren Köpfen eingeimpft damit wir sie für gut betrachten, obwohl sie uns schaden. Das ist die subtile Propaganda der Politik: Das Böse im Gewand des Guten. Ein sehr guter Beitrag:  https://www.rubikon.news/artikel/die-zeitgeistmacher

Künstliche Intelligenz und die angeblich heilbringende Digitalisierung werden das Ende von Gesundheit, Freiheit und Menschsein bedeuten. Wir werden gerade mit aller Gewalt in Unterdrückung und Entmenschlichung geführt und die Medien gaukeln uns seit Jahrzehnten vor, dass das zu unserem Besten sei.

Österreichs Ex-Bundeskanzler Christian Kern lässt im Standard aufhorchen: https://www.derstandard.at/story/die-regierenden-als-diskurszerstoerer

Die ehemalige Journalistin Gabriele Knabbe (69 Jahre) redet Klartext über Corona und die Krise der Medien, über Scheuklappenmentalität und aggressive Abwehr gegen alle, die eine andere Meinung haben. Anders als öffentlich politisch gestattet zu denken ist per se schwachsinnig!? Die Demokratie ist durch regierungshörige Medien mehr als in Gefahr. Alles – vom Maskenirrsinn bis zu keine Relevanz der PCR-Tests – wird widerspruchslos von Journalisten geschluckt, obwohl sich die Realität anders zeigt.

 

Wenn die Schleier fallen

Durch Veränderung des Bewusstseins erfolgt eine automatische Abkehr von diesen manipulativen Steuerungen und eine Rückverbindung zu Natur, Hausverstand und Logik. Corona bringt die Falle, in der wir sitzen, in Eilzugstempo ans Licht. Es ist nicht so, dass die Neue Weltordnung uns offensichtlich aufgezwungen wird. Nein, die Weltherrschaft und Zentralsteuerung wird uns als optimale Lösung für all die angeblichen Probleme “verkauft”, damit sich die Menschheit freiwillig dazu entschließt und dem als einzigen Ausweg aus der Krise zustimmt. Bsp. Maskenzwang, Social Distancing etc.: Damit jeder einzelne von uns bereit dazu ist, wird zuvor Angst geschürt, an manchen Punkten vielleicht sogar traumatisiert (oder zumindest dramatisiert) und dafür gesorgt, dass wir am Rande der Existenz stehen (nicht nur global wirtschaftlich). Die Realität ist erbarmungslos, denn je mehr wir desinfizieren, umso schwächer wird unser Immunsystem und umso anfälliger werden wir für Infektionskrankheiten. Je mehr wir dem ganzen digitalen Wahnsinn zustimmen umso absurder und schikanöser wird unser Alltag in Familie, Beruf und Gesellschaft. Die Matrix-Trilogie ist eine Dokumentationsreihe über unser Erdenleben und die Einladung, schleunigst diesen ganzen Wahnsinn im wahrsten Sinne des Wortes zu durchschauen.

 

Bewusstseinskontrolle

Rheuma Akademie Photo Fractal MirrorDie CIA und andere unterwanderte Organisationen erforschen seit Jahrzehnten, wie das Bewusstsein der Menschen zu kontrollieren ist. Diese Forschung beschäftigt sich primär mit elektromagnetischer Strahlung und Frequenzen, also mit Technologien, die im Mainstream als „Pseudowissenschaften“ abgetan werden. Bei allem, was offiziell als dumm und an den Haaren herbeigezogen hingestellt wird, ist meist sehr viel dran! Viele Menschen können mit Themen wie MK-Ultra oder HAARP nicht viel anfangen. Doch wer erkannt hat, dass wir in einer holografischen Realität (Matrix) leben, die aus elektromagnetischen Frequenzen besteht, weiß wie einfach es ist, Gehirnwellen oder beispielsweise das Wetter mit Sendeanlagen zu manipulieren. Mehr Erklärungen dazu in diesem guten Beitrag: https://www.legitim.ch/post/wissenschaftlich-warum-so-viele-menschen-einfach-nicht-aufwachen

 

Wissen ist eine Hol-Schuld!

Die deutschsprachige Dokumentation “MK-Ultra” zeigt die Thematik von Gedankensteuerung sehr gut und umfangreich auf. Die Inhalte sind heftig, jedoch sollte sich jeder damit zumindest kurz auseinandersetzen, denn die Techniken sind allgegenwärtig. Wir werden in unserem Alltagsleben permanent über subtile Beeinflussung programmiert und ferngesteuert. Um dies erkennen und durchschauen zu können, sollte man sich dem Mechanismus und der Forschung hinter dieser Technik bewusst sein. Bei solchen Filmen wird mir grundsätzlich übel, aber durch das Dunkel kommen wir nur, wenn wir Licht und damit Bewusstsein hineinbringen; nur so ist Transformation möglich. Filmtipp: https://www.youtube.com/mk-ultra-doku-deutsch-01:01:07

 

Ausweg

Wozu gibt es die Rheuma AkademieGehen wir in friedlichen, zivilen Ungehorsam, können wir eine neue Welt mitgestalten. Möglicherweise ist das nicht ganz einfach und leicht, jedoch eine andere, faire und damit freie Erde ist im Bereich des Möglichen. Mit einer Bevölkerung, die kein Interesse für Geräte und Computertechnik hat, ist die geplante neue Weltordnung der Elite nicht umsetzbar. Der Mensch ist eigentlich ein Herzensmensch. Dieser kümmert sich um andere und ist für andere da. Empathie, Mitgefühl, Sympathie etc. machen das Menschsein aus. Der Weg der Technik führt in die Sklaverei, der andere Weg in die Freiheit.

Entscheidend ist der Bevölkerungsanteil, der bereits sagt, es ist ihnen klar, dass die Machenschaften und Steuerungen auf unserem Planeten nur mit Korruption laufen und dies war immer schon so. Im selben Atemzug höre ich dann, daran wird sich nie und nimmer was ändern. Gerade jetzt in dieser heißen, coronalisierten Bewusstwerdungsphase steht uns sehr wohl das Tor offen, um diese korrupten, gegen das eigene Volk gerichtete Machenschaften abzustellen. Auf diesem Ausgang steht Wahrheit ganz oben dran. Je mehr das Volk Interesse hat, was da wirklich alles im Hintergrund läuft und die Bewegungen unterstützen, die tatkräftig in diese neue, positive Richtung recherchieren, umso offensichtlich enger wird es für die aktuellen Machtstrukturen. #AndersDenken ist wichtig. Auf das Positive fokussiert zu sein ist ebenso von Bedeutung. D.h. wie soll die Welt nach Corona wirklich sein? Es sind jetzt schon viele freiheitsdenkende Menschen, und täglich werden es mehr. Corona ermöglicht, dass ALLES ans Licht kommen kann. Das ist für den Wandel unumgänglich.

 


Der Schmetterling wartet nicht bis sein Kokon zerfällt. Er muss sich aus eigener Kraft befreien. So wie wir auch.
Lea Hamann


 

Die Waffen in unserem eigenen Haus

Mittlerweile wird unsere alltägliche Technik als Waffe gegen die Menschen verwendet. Jeder Bildschirm ist ein Hypnoseinstrument, was im Grunde die Gedanken kontrollieren soll. Sklaventum braucht nämlich Gehirnwäsche!! Gedankenkontrolle braucht drei Wellen, damit der Mensch bereit ist, seine Selbstverantwortung aufzugeben. So sehen wir, dass bei Corona in der 1. Welle die alte Welt zerstört wurde (allen voran die Wirtschaft), damit die Menschen die Technologisierung und Totalüberwachung akzeptieren. Und es braucht Situationen und Umstände von Not wie eine Existenzbedrohung. Die 2. Welle, auf die wir ja nun zusehend eingeschworen werden, lässt ahnen, dass an manchen Stellen richtig eingeengt wird, damit mit der 3. Welle dann die Schlinge zugezogen wird. Wichtig hierbei ist anzumerken, dass es ein bedeutend wichtiges und über militärische Versuchsprojekte bestens erprobtes Mittel in der Installierung von Mindcontroll-Programmen ist, die Menschen zu traumatisieren!!! Jedes Trauma verursacht, dass die Person nicht mehr klar denken kann. Eine traumatisierte Person ist wie zersetzt im Kopf und hat eine verzehrte Wahrnehmung. Genau hierbei ist der damit unbewusste Mensch sehr empfänglich für Manipulation und (Fern)Steuerung.

 

Das exakte Drehbuch zum Film, den wir gerade mittendrin und live erleben

Seit 2009 erfolgen die Vorbereitungen und Gesetzesanpassungen zum momentanen Spektakel. Corona ist wohl eher eine “Weltherrschaftsseuche” unter dem Vorwand der gesundheitlichen und existenziellen Bedrohung für die gesamte Menschheit. Eine gute Kla-TV-Reportage: https://www.youtube.com/kla-tv-die-weltherrschaftsseuche

 

Die wahre Macht geht vom Volk aus

Den technologisierten Fortschritt, der hauptsächlich der Manipulation dient, kann nur das Volk aufhalten, in dem z.B. sich viele Menschen zusammenschließen und Stopp zum 2. Lockdown sagen. Wir erleben eine totale Verdrehung. So wie es die Menschen sind, die Schwierigkeiten mit der alten, kranken Welt haben und sich deshalb psychologisches Coaching suchen, um mit dem Wahnsinn unserer üblichen Alltagswelt umzugehen, so werden auch in dem Corona-Zirkus die nicht mit dem Mainstream konform Gehenden als Schuldige und Sündenböcke deklariert. Ich habe gelernt, dies gelassen zu sehen, denn wer ist denn am Ende des Tages der “Trottel”? Der, der sich aufgegeben hat oder der, der trotz Widerstand und Widerspruch es trotzdem zu seinem persönlichen Erfolg gebracht hat? Alles ist immer nur eine Frage der Wertung, allen voran des persönlichen Urteils, das jedem individuell frei steht. Die Masse zeigt natürlich gerne auf die schwarzen Schäfchen, weil das Kollektiv der weißen Schafe kein Interesse an Anders- und Querdenkern hat. Verständlich, bringen diese doch vorgegebene oder einzementierte Weltbilder ins Wanken und sind damit etwas “unbequem”.

 


Der größte Schaden entsteht durch die schweigende Mehrheit, die nur überleben will, sich fügt und alles mitmacht.
Sophie Scholl


Überzeugungen und Einstellungen können deprogrammiert werden

In der therpeutischen Arbeit bedient man sich den Umkehrungen um aus dem Wirrwarr der individuellen Glaubensmuster aussteigen zu können. Die Forschung über die Heilungsarbeit von traumatischen Erfahrungen bzw. destruktiven Lebensmustern zeigt viele Lösungsmöglichkeiten und multiple Ebenen auf. Es gibt ein Wissen, das jahrhundertelang genutzt wurde, um die Menschheit zu kontrollieren und im Ungewissen zu lassen. Damit wurde Armut, Angst und Unglück generiert. Es ist sehr wichtig (und für unser Weiterkommen sowie Heilwerden essentiell wichtig), dass all dies jetzt ans Licht kommt, denn momentan befinden wir uns in einem entscheidenden Moment für die Menschheit. Die Entdeckung des amerikanischen Entwicklungsbiologen und Stammzellforscher Bruce Harold Lipton hilft vielen dabei, aus der Matrix, in der wir gefangen sind, auszubrechen. Die Epigenetik untersucht Veränderungen, die Gene aufgrund von Umweltfaktoren erfahren. Zellen verändern sich je nach Umgebung. Deshalb sind es unser Lebensstil (Überzeugung, Wahrnehmung …) und die DNA (und eben NICHT die Gene), die unser Leben und unsere Gesundheit steuern. Wenn wir unsere Weltwahrnehmung verändern, verändern wir unsere Biologie. Das Unterbewusstsein steuert wie ein Autopilot unser Leben. Wenn unser Bewusstsein z.B. mehr Geld verdienen möchte, unser Unterbewusstsein jedoch sagt, es ist schwer Geld zu verdienen, werden wir das gewünschte Ziel nicht erreichen. Erfolg haben die, die die Deprogrammierung schaffen. Überzeugungen und Einstellungen kontrollieren unsere Biologie und boykottieren unsere Wünsche und Ziele. Wenn wir die im Unterbewusstsein geprägten Wahrnehmungen ändern, erfahren wir u.a. durch Änderungen unserer Glaubenssätze eine andere Lebensausrichtung. Unsere Gedanken haben große Macht auf unser Leben. Die derzeitige Medizin ist weit von wirklicher Heilung entfernt.

 

In welche Zukunft gehen wir?

Die Herausforderungen der nächsten Jahre sind (Computer)Technik weise, sinnvoll und konstruktiv einzusetzen. Dabei können endlich neue freie Technologien und wirkliche Heilungsverfahren aus bereits vorhandenen Schubladen geholt werden. Es geht um den Umgang mit diesen. Denn längst ist bekannt, wie man in die Genetik eingreifen könnte. Es geht einzig um die Frage, tun wir dies und in welche Richtung, zum Vorteil wessen und Nachteil jener oder tun wir es doch zum Wohle und Nutzen der gesamten Menschheit.

Die riesen Chance einer wirklichen Gesundheitsmedizin könnte uns erwarten: https://rheuma-akademie.com/mission-weltfrieden-und-eine-neue-gesundheitsmedizin/

Wenn wir all das tägliche Gift, das wir freiwillig oder unfreiwillig „konsumieren“, verstehen und erkennen, können wir all diese Faktoren in Windeseile abstellen und wieder einen gesunden Umgang und Zugang mit der Natur leben. Dies betrifft die Ernährung, die ja so ein wesentlicher und entscheidender Faktor für unsere Gesundheit ist und natürlich betrifft es unseren gesamten Lifestyle.

Es geht darum sich seiner selbst bewusst zu werden und die Schleier, die sich durch unsere Gewohnheiten (“das macht man halt so”) über unseren Alltag und unser Wesen gelegt haben, zu lüften. Durchleuchten Sie Ihre Gewohnheiten und hinterfragen Sie Ihren Lebensstil! Wird ein Auto, welches 12 Liter Benzin schluckt, wirklich benötigt? Muss immer Fleisch auf den Tisch? Sind spanische Erdbeeren im Winter tatsächlich notwendig? Was kann ich, anstatt es wegzuwerfen, noch reparieren? usw.  Eines ist bereits seit längerem klar: In der heutigen Zeit finden Sie den Schlüssel zum Glück im Konsumverzicht, denn weniger ist mehr!

Beobachten Sie Ihre Gedanken und Lebenseinstellungen, hinterfragen Sie diese und vorallem, ob und wie diese Ihnen (noch) dienlich sind!

 

Neuigkeiten im Weltgeschehen:

 

Der neue russische Impfstoff gegen Corona dürfte Bill Gates wohl sehr ärgern. Putin ist ein schlauer Fuchs und der Impfstoff klingt meinem Verständnis nach eher harmlos. Ich war im ersten Moment irritiert weshalb Putin plötzlich mit einer FREIWILLIGEN Corona-Impfung vorprescht, jedoch scheint es ein cleverer Schachzug gegen Gates & Co zu sein. Denn von Seiten Gates, WHO und dessen treuen Regierungsländern (darunter auch Österreich, Deutschland und Schweiz) wird ja hier der Impfstoff angesteuert, der die menschlichen Gene irreparabel beeinflussen soll. Das ist der russische Impfstoff nicht! Da Länder wie Russland, USA und Brasilien öffentlich äußern, dass es sich bei Covid-19 um einen “Grippevirus” handelt, was ja wissenschaftlich und statistisch ausreichend belegt ist, brauchen sie auch keine Dramatik inszenieren und keinen hochkomplexen Wirkstoff. Russland und Brasilien (auch Bolsano gilt als Vertreter der Lichtkräfte und handelt die ganze Zeit schon gegen den Deep State) vereinbarten alternativen Medien zufolge bereits Produktion und Promotion und schnappen dabei hohe Summen dem Mr. Gates vor der Nase weg. Es scheint ein genialer Schachzug zu sein. Wie üblich stürzt sich der gesamte Mainstream geschlossen gegen Russland und unsere Staatenvertreter posaunen, dass der russische Impfstoff keinesfalls in Frage kommt.

Merkel, Kurz und Co sagten über die letzten Monate wiederholt, dass die Pandemie dann zu Ende sei, wenn es einen Impfstoff gebe. Nun hat Putin einen Impfstoff auf den Markt gebracht, aber der passt dem Tiefen Staat wohl nicht. Die ganze Welt ist von den Verflechtungen des Tiefen Staates unterwandert, so auch die Regierungen in Europa. Auch der Tiefe Staat in Europa kämpft ums Überleben und es wird für diesen immer enger. Es scheint sich zu einem großen “Show-Down” zuzuspitzen. Bis dahin ist es sehr wichtig, dass noch viel mehr Menschen das Theater hier auf unseren Planeten durchschauen. Denn die vom Mainstream dargestellten Feinde sind in Wirklichkeit die Freunde des Volkes und die vom Mainstream dargestellten Freunde sind in Wirklichkeit die Feinde der Menschheit. “An ihren Taten werdet ihr sie erkennen …”

Der lange Plan von Trump, Putin und den Licht-Verbündeten ist, dass die Menschen selbst erkennen, wie die manipulativen Mainstream-Medien gegen das eigene Volk arbeiten. Die genügend alternativen Quellen an weltweiter Informationsvermittlung u.a. in Social Media ermöglichen ein ergänzendes Bild einer vollkommen anderen Realität. Damit fällt der Boomerang zu den Vertretern und Unterstützern des Tiefen Staates von selbst zurück und diese stellen sich selber bloß. Die Lügen und alles was da im Hintergrund (auch an Abartigem läuft) sind so groß und dermaßen unglaublich, dass die Menschen selber draufkommen müssen und es selber durchschauen. Denn wird das nur erzählt, ohne dass die Menschen das erkennen und selber sehen, ist es unglaubhaft, da das alles so unvorstellbar schlimm ist. Man sieht ja, wie all jene von der Masse diffamiert werden, die das aufzeigen, was ja schon offensichtlich im Tageslicht ist. Was hätten die vielen “Spinner” an Verschwörungsaufzeigern denn davon, sich das alles unbegründet einfallen zu lassen? Was würde es denn für einen Sinn ergeben, eine kritische Stimme zu erheben um damit Beschimpfungen und Drohungen zu erhalten, wenn das alles aus der Phantasie erfunden wäre und die heutige Welt eh in bester Ordnung sei?? Ein Text zum Aufwachen: https://npr.news.eulu.info/2020/08/03/corona-eine-abrechnung-mit-politik-und-medien

 

Zur Gehirnwäsche gibt es jetzt ein neues Corona-Computerspiel, das Game zur Krise. Man kämpfe sich durch eine Armee von Vollidioten, Virenschleudern und hochinfektiösen Kindern … lautet die Aufforderung darin, unterstützt von ARD und ZDF.

 

Die sehenswerte Donald Trump Dokumentation zeigt einmal mehr, wie unverschämt die zugelassenen “Qualitätsmedien” diesen Mann diffarmieren, obwohl er die Macht dem Volk zurückgibt und seine Entscheidungen zum Nutzen des Volkes trifft. https://www.youtube.com/der-lange-weg-ins-weisse-haus-deutsch. Mit dem neuen US-Botschafter in Berlin scheinen Merkel & Co wohl keine so große Freude zu haben. https://www.youtube.com/panik-in-berlin

 

„Hast du etwas, was ich nicht habe, dann mach ich dir das kaputt.“ Eine Erklärung über den Vorteil und Reichtum des deutschen Kaiserreiches, welches von Vatikan und Co geplündert wurde. Zusammen mit der deutschen Wirtschaftsleistung würde dem deutschen Kaiserreich ohne die Kriege und die hundertjährige Besatzung inzwischen vermutlich das Vermögen der ganzen Welt gehören. Darin erkennt man, warum die Weltkriege geführt werden mussten und von wem sie geführt werden mussten. Wer besitzt denn heute am meisten, wer hat einen Palast aus Gold, wer hat das größte Teleskop der Welt und wo suchen Staatschefs der ganzen Welt um Audienz an? Der Vatikan spielt Gott. NATO, UNO, EU und andere Unterdrückungskonstrukte der Nachkriegszeit wurden lediglich geschaffen um die Wirtschafsleistung Deutschlands zu beschränken vergleichbar mit Kontrollstäben, die die atomare Kettenreaktion in einem Kernkraftwerk beschränken. Nimm die Stäbe weg und es knallt, nimm die Besatzung weg und Deutschland explodiert in Wohlstand und Blüte. Man hat gezielt das Kriegsrecht eingeführt und hält dieses aufrecht um den Liquiditätsfluss zwischen produktiven Menschen und wertsteigender Treuhandstiftung „Kaiserreich“ zu unterbrechen!!! Es ist Zeit, dass jeder sich entscheidet, sich zum Wohlstand des Kaiserreiches bekennt und die Ketten loslässt. Das sind Ketten in Form eines erlogenen Weltbildes, in Form eines ewigen Schuldkomplexes, die Ketten in Form eines Personalausweises …

 

Verstehen wir die Weltgeschichte wirklich, ist alles, was weltpolitisch über die Bühne geht, zwar nachvollziehbar jedoch bedarf es einer grundlegenden Revolution. Für all jene, die die wirkliche Geschichte und die wahren Machtverhältnisse von Russland und Deutschland erklärt bekommen wollen:

 

Amerika steht im Mainstream Kopf, denn im Senat kommt vom Tiefen Staat alles ans Licht – auch die harten Dinge – , da alles im Senat live gesendet wird.

 

Auf der ganzen Welt wird protestiert – für Vernunft, für Mitdenken, für Selbstbestimmung:

 

Diese Bilder zur Demo in Berlin am 1.8.2020 lügen nicht:

 

Polizisten wechseln die Seite. Zuerst in Stuttgart https://www.facebook.com/jorg.munzberg.3/videos/, nun auch in Dortmund https://www.facebook.com/nico.davinci.56/videos/.

 

Deutschland ist dem Genomprojekt der EU beigetreten. Was geschieht mit den genetischen Daten? Wer hat die Kontrolle darüber? Wie sieht es mit dem Datenschutz aus? Welche Blutgruppen sollen primär dezimiert werden? https://www.bmbf.de/de/deutschland-tritt-genomprojekt-der-eu-bei. Die Vermutung kommt ja von vielen Seiten, dass über die PCR-Tests (die in Bezug auf Corona null bringen) eigentlich großflächig an genetische Daten der Bevölkerung herangekommen wird. Unverblümt wird von der EU auch zugegeben, dass sie an unseren genetischen Code wollen, alles natürlich nur zu unserem Besten: https://ec.europa.eu/digital-single-market/en/european-1-million-genomes-initiative

 

Gute Recherche mit sehr informativen Videos macht auch Oliver Janich. Link zu seinem Kanal: https://www.bitchute.com/channel/oliverjanich/

 

Von Dr. Wolfgang Wodarg am 12.8.2020: “Ist irgendjemand in den letzten Tagen mal im Freibad oder am Badestrand gewesen und hat die Menschenmassen im Wasser und beim Sonnenbad gesehen? Niemand trägt in den randvollen Becken eine Maske und das schon seit Wochen. Wo bleiben die Infizierten der maskenlosen Groß-Demo zu “Black-Life-matters”, oder die der friedlichen Groß-Demo am 1.8.2020 in Berlin? Wann wurde die Müllentsorgung eingestellt, obwohl die Menschen dort doch den „Virenwolken“ aus dem Abfall (Taschentücher, gebrauchte Masken) intensiv ausgesetzt wären? Und wo sind die Tönnies-Toten? Wo sind die Herzinfarkte in Heinsberg? Wo sind die Nieren- und Nervenschäden in Ischgl, wo 85% gar nicht gemerkt haben, dass sie COVID-19 hatten. Eine Pandemie, die Menschen in diesem Jahr vermehrt erkranken läßt, findet schlicht nicht statt. Wer hier von Präventionsparadoxon spricht, mißbraucht den Begriff und hat von Infektionsepidemiologie keine Ahnung. Was es gibt, sind Testorgien, die eine Scheindynamik erzeugen. Bei der niedrigen Prävalenz (Häufigkeit) von SARS-CoV-2 Infektionen sagt ein positiver Test erst recht nichts aus. Die Zahl der jetzt “gefundenen Fälle” entspricht der Zahl der Gesunden, bei denen falsch positive Tests zu erwarten wären. Je mehr getestet wird, um so mehr falsch “Positive” Gesunde werden gefunden. Das hat mit Krankheit nichts zu tun, sondern nur mit der zur Angstmache mißbrauchten und teuren Testerei. Die Pandemie-Panik-Story von einem tödlichen Virus aus Wuhan ist längst von der Wirklichkeit überholt worden. Die vom PCR-Test jetzt gefundenen Virus-Sequenzen waren längst vor Wuhan weltweit verbreitet. Über 80% der Bevölkerung sind schon immer immun gegen die jedes Jahr in verschiedenen Variationen wiederkehrenden Coronaviren. Eine Massenimpfung gegen Coronaviren ist deshalb unnötig. Weiterhin bestehen große Risiken der neu ausprobierten Technologien. Auch die Beobachtungszeiten sind viel zu kurz. Wer solchen Impfstoff als Arzt angesichts dieser Lage verwendet, handelt unverantwortlich. All das ist längst wissenschaftliches Allgemeingut. Weiterhin fehlt in der Berichterstattung jeder Hinweis, dass in Deutschland die mit positivem SARS-CoV-2 Test Verstorbenen im Median 82 Jahre alt waren. 85% der Verstorbenen waren 70 Jahre und älter. Die Altersstruktur der Verstorbenen ist in Schweden nicht anders als in Deutschland. Tendenziell waren die Verstorbenen dort sogar noch älter. Die katastrophalen Gesundheitsverhältnisse in den Armenvierteln der USA, Brasiliens, Perus oder Indiens werden für Angstmache und politisches Kalkül mißbraucht. Auch in Norditalien, Madrid oder Belgien haben wir längst genügend Informationen aus erster Hand. Diese zeigen, dass nicht ein neues Virus, sondern der Umgang mit der Panik zu krisenhaften Versorgungsstörungen, Fehlbehandlungen und zu entsprechenden Opfern unter Geschwächten oder Fehlversorgten führte. Gerade in unübersichtlichen oder korrupten Gesundheitssystemen wird mit ungeeigneten PCR-Tests hausiert und Schindluder getrieben. Die profitable Testerei wird mißbraucht zu destabilisieren, die Menschen den Profiteuren der Angst in die Hände zu treiben und ihnen riskante Impfungen anzudrehen. Unbemerkt können weltweit dabei auch jene profitieren, die hinter dem “Öl der Zukunft”, unseren genetischen Daten hinterher sind. Jeder Rachenabstrich erntet Zellen die genetisch sequenziert werden können und den privaten Laboren wertvolle Informationen versprechen. Wer schützt uns vor Mißbrauch? Die Bundesregierung, die kurz vor der Krise gerade dem “Eine Million Genome Programm” der Wirtschaft und der EU beigetreten ist? Auch immer mehr Bürger wissen das schon. Wann nehmen Medien und Politik das zur Kenntnis? Wie können wir die Verantwortlichen und ihre medialen Handlanger zur Rechenschaft ziehen?”

 

Prof. Dr Dolores Cahill aus Irland, ist eine weltweit führende Wissenschaftlerin und Akademikerin. Sie ist bekannt für ihre Arbeit in der Bio-Medizin. Prof. Cahill war Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der irischen Regierung und Mitglied des internationalen wissenschaftlichen Beirats. Sie leitete ein Labor der Bioklasse 4 in Deutschland. Sie spricht darüber warum es keine wissenschaftliche bzw. gesundheitliche Grundlage für die Corona Massnahmen gibt und dass hier hinter den Kulissen eine andere Agenda verfolgt werden muss. Sie plädiert dafür, die beteiligten Politiker weltweit des Hochverrats anzuklagen und Organisationen wie die WHO gerichtlich zur Rechenschaft zu ziehen.

ANKLAGE WEGEN HOCHVERRATS / CHARGE OF HIGH TREASON? – IN ENGLISH & GERMAN FOR EVERYONE INTERESTED IN THE TRUTH: CORONA UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS: Prof. Dr Dolores Cahill, Ireland, ist eine weltweit führende Wissenschaftlerin und Akademikerin. Sie ist bekannt für ihre Arbeit in der Bio-Medizin. Prof. Cahill war Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der irischen Regierung und Mitglied des internationalen wissenschaftlichen Beirats. Sie leitete ein Labor der Bioklasse 4 in Deutschland. Sie spricht darüber warum es keine wissenschaftliche bzw. gesundheitliche Grundlage für die Corona Massnahmen gibt und dass hier hinter den Kulissen eine andere Agenda verfolgt werden muss. Sie plädiert dafür, die beteiligten Politiker weltweit des Hochverrats anzuklagen und Organisationen wie die WHO gerichtlich zur Rechenschaft zu ziehen.

Gepostet von Sabine Kohler am Dienstag, 11. August 2020

 


Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht alleine da.
Thomas Jefferson


 

Ich frage mich, wie wird das mit der Popmusik weitergehen. Werden wir die Lieder eines Tages noch hören? Eigentlich mag ich die Songs von Celine Dion. Ihre Persönlichkeit gibt mir zu denken. Was wird denn noch alles so über die Hits an Nichtausgesprochenem und somit Manipulativen mittransportiert??

‼️Celin Dion, Pädophilien – Satanisten kindermode ‼️

Gepostet von Adrian Czajkowski am Mittwoch, 13. Mai 2020

 

 

Ein guter Artikel über den vorprogrammierten Totalzusammenbruch des derzeitigen Wirtschafts-/Geldsystem: https://www.metropolnews.info/luftgeld-luegen-und-lockdown-das-ende-ist-da

Der österreichische Finanzombudsmann Gerald Zmuegg: “Alarmstufe Rot in der heimischen Wirtschaft. Zusätzlich zur kommenden Pleitewelle in diesem Herbst wegen den Folgen des Corona-Lockdowns droht 2021 ein Insolvenz-Tsunami bisher unbekannten Ausmaßes bei Klein- und Mittelbetrieben. Die jetzt vielfach gewährten Unterstützungskredite lösen in letzter Konsequenz die Umsatzausfälle der Unternehmen nicht sondern bedeuten eine Schuldenfalle. Die Unternehmen seien wegen der Corona-Verluste derzeit gezwungen, Kredite im Schnitt um 50 % zu erhöhen, während sich die Einkünfte halbieren. Selbst gesetzt den Fall, dass die Umsätze in 2 Jahren wieder am Ursprungsniveau seien, stehen die Firmen vor der Insolvenz, weil der Zusatzkredit (für den die ersten zwei Jahre keine Zahlungen zu leisten waren) dann plötzlich die Aufwendungen für die Rückzahlung massiv erhöhen. Selbst Firmen, die im Jahr zwei nach Corona gleich viel verdienen wie vor der Pandemie, könnten wegen der Schuldenlast nicht mehr profitabel werden.”

 

Eindeutige Worte von “Ärzte für Aufklärung”. Es handelt sich um KEINE gesundheitliche Krise, da es für die Corona-Maßnahmen keine wissenschaftliche Grundlage gibt, sondern es ist eine politische Krise, die schleunigst ALLE wachrütteln sollte. Das Volk muss geschlossen aufstehen und der aktuellen politischen Agenda ein Ende setzen!!

Freunde, ich sage nur, dieses Video muss jeder ansehen. So deutlich haben sich bisher noch keine Wissenschaftler und Mediziner an die Bevölkerung gewandt❗️❗️❗️Dr. Heiko Schöning, Internist,Dr. Olaf Müller-Liebenau, Facharzt für Allgemeinmedizin,Dr. med Walter Weber.

Gepostet von Daniel Schuette am Montag, 10. August 2020

 

 

Eine gute Zusammenfassung und Meinungen vieler Experten: https://ch-vuk.ch/expertenstimmen-zu-corona/

 

In Österreich laufen einige Initiativen von Dr. Peer Eifler, wie eine Sammelklage gegen den Masken-Wahnsinn und das Volksbegehren für Impffreiheit. (Orange Textstellen anklicken, damit öffnen sich die verlinkten Seiten.)

 

Muss es weh tun, bis der und die Letzte aufgewacht sind? Das was in manchen Bundesländern Deutschlands das Gesundheitsamt und die Justiz Familien mit Kindern antun wollen, ist eine endgültige Niederlage der Menschlichkeit: Kranke Kleinkinder sollen von ihren Familien isoliert werden. Wenn dies häuslich nicht gemacht wird, droht der vorübergehende Kindesentzug. Alles natürlich zu unserem aller Wohle und zum Schutz vor Corona. “Gesundheitsämter in mehreren Bundesländern fordern Eltern auf, Kinder von der Familie in einem separaten Raum zu isolieren, wenn der Verdacht auf Corona besteht. Zudem sei Eltern damit gedroht worden, dass bei Zuwiderhandlung das Kind für die Dauer der Quarantäne in einer geschlossenen Einrichtung untergebracht werde.” Ein Kurzbericht mit “Richtigstellung” von N-TV: https://www.n-tv.de/panorama/Diakonie-erhaelt-Morddrohung-auf-Jobanzeige

 

Noch weiteres Kurioses aus der Coronawelt: Wegen den ersten 4 (!) Corona-positiv-getesteten Personen soll in Neuseeland ein neuerlicher Shutdown erfolgen. Während andere Länder um die 2. Welle zittern, sind die Corona-Zahlen in Schweden im Sinkflug. Brüssel führt nun Maskenpflicht auch für Radfahrer ein. Und privater Sex in den eigenen vier Wänden ist in Nordengland nun strafbar, um das zu überwachen müssten in jeder Wohnung Überwachungskameras installiert werden. An dieser Stelle sei betont: Bei allem was unter dem Vorwand von Corona an Verordnungen und Gesetzen dem Volk angeordnet wird – es gehören immer zwei dazu, der eine der versklavt und der andere, der das mit sich machen lässt. Die Regierenden wären machtlos, wenn das Volk und die Polizei nicht mehr mitspielen.

 

Ein Vorgeschmack auf die 2. Welle ist der Lockdown Stufe 4 in Melbourne (Australien): https://www.riffreporter.de/corona-virus/australien_zweite_welle_melbourne_lockdown/

 

Und weil es seit heute Mittag (14.8.) aktuell ist: Österreich spricht eine Reisewarnung für Kroatien aus. Das ärgert mich, ich war vor kurzem in Kroatien auf Urlaub und ich komme von meinem vorigen Beruf aus der Reisebranche. Es gibt null Grund, Angst oder Bedenken für einen Urlaub am schönen Meer zu haben. Es ist dort ganz normaler geregelter Betrieb, kein Corona-Stress und alle Urlauber haben einen schönen entspannten Urlaub. Die Bewohner der Balkan-Staaten misstrauen grundsätzlich den Regierungen und ganz klar ist dort die Meinung des Volkes unter vorgehaltener Hand: Corona ist kein Gesundheitsvirus, sondern ein politischer Virus. Kroatien ist was den Tourismus betrifft ein schlaues Land, mittlerweile dürfen alle (egal welche Nation) einreisen. Das widerspricht wohl dem weltweiten Konzept und ich finde diese strafenden Vorgangsweisen der einzelnen Länder, die beliebig Reisewarnungen aussprechen, einfach als riesengroße Sauerei. Denn man liest ja im Mainstream ganz klar heraus, was wohl der Dorn im Auge ist: Dass es in Kroatien vereinzelt Partys gibt, die in der restlichen Welt verboten sind. Der entspannte Mensch, der sein Leben genießt, ist in der neuen Welt nicht erwünscht. Das sollen wir doch alle schleunigst kapieren!?
Update vom 15.8.20: Bei einer Reisewarnung handelt es sich um kein Reiseverbot. Die Epidemiologische Situation an der kroatischen Adria ist unter Kontrolle und die Adria ist immer noch der sicherste Urlaubsort im Mittelmeerraum mit weniger neu infizierten Personen als in vergleichbaren Ländern. Auf der Seite croatiacovid19.info kann die Anzahl der infizierten Personen je nach Region verfolgt werden. Bei der Rückkehr nach Österreich wird ab dem 17.8. ein negativer PCR-Test erforderlich sein, der nicht älter als 72 Stunden ist, oder es muss innerhalb von 48 Stunden nach Rückkehr nach Österreich ein Test gemacht werden. z.B. Valamar gewährt Rabatte in Höhe der Testkosten. z.B. Falkensteiner ermöglichen einen kostenlosen Test vor Ort oder gewähren einen Rabatt in Höhe der Testkosten zuhause.

 

Wir leben in einer außergewöhnlichen Zeit. Auf der einen Seite versuchen die meisten Staaten die komplette Überwachung und Kontrolle einzuführen. Andererseits findet ein Bewusstseinswandel und damit eine phantastische energetische Wandlung statt, die David Icke als Truth Vibrations, als Wahrheitsschwingung bezeichnet.


Die Hauptsache ist, dass man eine Seele habe, die das Wahre liebt und die es aufnimmt, wo sie es findet.
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)


 

Aufforderung

Friedlich und digital Informationen zu verbreiten gilt als Meinungsfreiheit. Wir sind in einer heißen Phase. Der Preis ist Frieden und Freiheit. Die Chancen dies zu erreichen, sind realistisch. Es bedarf der Mitarbeit und des Mitwirkens jedes einzelnen. Der Fokus ist wichtig. Alles kann ans Licht kommen, sofern wir es zulassen und dann auch sehen wollen.

Jede/r sollte nun wirklich in Eigenverantwortung gehen! Warten Sie nicht länger darauf, dass irgendwer oder irgendjemand aktiv wird. Sie sind der Gestalter Ihrer positiven Zukunft. Wenn Sie Ihr Leben nicht leben, dann werden andere die Führung über Ihr Leben übernehmen. Selbst bestimmt zu leben kann zu Beginn etwas anstrengend sein, aber es ist der Mühe wert! Die Belohnung ist Freiheit von Manipulation und Unabhängigkeit von den Meinungsbildnern in unserem System! Handeln Sie jetzt – sich zu Liebe!

Wir befinden uns inmitten eines Geburtsprozesses einer neuen Erde!

#MichaelaEberhard #FokusGesundheit #WissenSchafftBewusstsein

 

Vorausgegangener Blogbeitrag:
https://rheuma-akademie.com/die-veraenderungen-sind-unaufhaltsam/

Bücher von #MichaelaEberhard:
https://fokus-gesundheit.net/buecher-michaela-eberhard/

Folgen Sie unserem Fokus Gesundheit Blog und abonnieren Sie uns (rechts oben):
https://rheuma-akademie.com/gesundheitsblog/

Audios, Videos und downloadbare PDF’s zu Gesundheitsthemen und Hintergründen von Corona:
https://fokus-gesundheit.net/fokus-gesundheit-shop/

Seminarempfehlung und mehr Infos:
https://rheuma-akademie.com/download/Seminar-Mut-und-Balance-in-der-Zeitenwende.pdf

Seminar Mit Mut und in Balance durch die Zeitenwende

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.

 

Wir freuen uns über Ihre Spende!


 

Die Rheuma Akademie GmbH mit fokus-gesundheit.net ist ein privates Weiterbildungs- und Forschungsinstitut. Wir agieren frei und ohne jegliche Finanzierung seitens einer Institution, Partei oder sonstigen Einrichtung. Dies garantiert unsere Unabhängigkeit und wir legen größten Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit in unserem Tun. Aus diesem Grund freuen wir uns über jegliche finanzielle Anerkennung in Form einer „Spende“ auf das Konto der Rheuma Akademie:
AT74 2081 50004219 1379.