Der Mensch als ein spirituelles Wesen

Rheuma Akademie Magic Particles

Viele Menschen haben noch nicht erkannt, dass sie ein spirituelles Wesen in einem Körper sind. Weltfrieden will gelebt werden, aber erst wenn er in einem selbst lebt, kann er sich im Außen manifestieren.

Rheuma Akademie Berpanorama

Die Menschen werden nun zum Aufwachen gezwungen

Rheuma Akademie WarningEs ist alles nur mehr absurd und dumm, was die Politiker in unseren Ländern aufführen. Leider ist es keine Satire, unsere Regenten meinen es ernst. Sie peitschen ihre Agenda durch, auch wenn die Realität ganz was anderes zeigt. Sie drehen es sich zurecht, ohne Einsicht und ohne Diskussion. Das alte Weltbild ist am Ende.

Xavier Naidoo mit Daniel: https://www.youtube.com/watch?v=z7_43W_f3rw

Österreich zahlt 27 Millionen Euro zu viel für Massentests: https://kontrast.at/corona-schnelltest-kosten-oesterreich

„Es stinkt im Lande Österreich“ kritisiert Profil Kanzler Kurz:  https://www.profil.at/oesterreich/sebastian-kurz-der-bundeskanzler-geraet-erstmals-aus-der-fasson

Verkaufsplattform „Kaufhaus Österreich“ um 627.000 EUR Steuergeld altmodisch und teils unbrauchbar: https://futurezone.at/digital-life/kaufhaus-oesterreich-wie-aus-den-90er-jahren

Reisen zukünftig nur noch mit Impfpass möglich: https://www.facebook.com/20min/videos/1092131164570708

Eltern kritisieren Maskenpflicht an Schulen: https://www.facebook.com/servus.nachrichten/videos/173271744491844

WHO empfiehlt Schutzmasken auch im Eigenheim:
https://www.facebook.com/messenger_media?thread_id=100023963955035&attachment_id=133545411662424&message_id=mid.%24cAAAAAPwAo7t8WkrD-V2KQVxDhM6g

Orban bezeichnet Soros als den korruptesten Mann der Welt; man beachte dass Soros einer der Hauptflüsterer von Kurz ist: https://connectiv.events/der-ungarische-premierminister-ernennt-george-soros-zum-korruptesten-mann-der-welt-er-ist-ein-bwirtschaftskrimineller-der-das-leben-von-millionen-von-menschen-ruiniert-hat

Bild interviewt Lauterbach mit dem Ergebnis, dass nach der Impfung dieselben Maßnahmen gelten:
https://www.facebook.com/karin.mathis.77/videos/3442569549145824

Rheuma Akademie WarningWIE DURCH DIE CORONA-IMPFUNG (mRNA Gentechnik) EINE UNFRUCHTBARKEIT HERBEIGEFÜHRT WIRD!!! erklärt Dr. Wolfgang Wodarg: https://www.bitchute.com/video/43mtYWaSHq31/?fbclid=IwAR12D4nLwtWTtwMR8W0jQ7h4o3HdxkGWhpj_wmiJtuYigKj8SZPhmaKWknE

Rheuma Akademie WarningNetzfund: Wenn Masken helfen, wieso dann 1,5 m Abstand? Wenn der Abstand hilft, wieso dann Masken? Wenn beides hilft, wieso dann der Lockdown? Wenn alle drei helfen, wieso dann eine Impfung? Wenn die Impfung sicher ist, wieso gibt es dann einen Haftungsausschluss bei Impfschäden? Wenn Ungeimpfte die Geimpften gefährden, für was war dann nochmal die Impfung??

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat sein Volk aufgefordert, die Krankenhäuser zu filmen und diese groß angelegte Täuschung aufzudecken. Es gibt keine Pandemie, es gibt keine außergewöhnliche Bedrohung durch ein sogenanntes Coronavirus. Es gibt nur eine tödliche Bedrohung, nämlich die gewaltsame Vernichtung unserer wirtschaftlichen Existenz und die geplante Genspritzung, genannt Impfung. „Die Leute werden bald sehen, dass sie von diesen Gouverneuren und den meisten Medien betrogen wurden, wenn es um das Coronavirus geht.“

Die unübertrefflich hohe Bedeutung unserer Atemluft: https://www.youtube.com/watch?v=qDoCD9QElz4&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1cQcE9IGCuQ4yJFGTKDHg1H0_tfByNr-9_RvYQfvfdIWkNH6og1B-oG4s

Aus dem Dornröschenschlaf aufwachen und ins Handeln zu kommen: https://www.youtube.com/watch?v=auA4hnZWoy8&t=71s (Werbung überspringen)

Rheuma Akademie Close up of senior hand

Engagement ist gefragt

Zum Maskenzwang während dem Unterricht in Schulen ein Empfehlungsschreiben einer Freundin an den Klassenvorstand: Als Mutter trage ich die Verantwortung für die Gesundheit meines Kindes. Ich kann nicht zulassen, dass mein Kind die Maske bis zu 9 Stunden am Tag trägt und das 5 x die Woche. Wir haben dazu Studien herangezogen, welche die massive gesundheitliche Beeinträchtigung (Lungen Volumen Verringerung, Abfall der Sauerstoff Sättigung im Blut, Gehirnfunktionsverminderung, Angst und Panikattacken) zur Folge haben können. Dieses Risiko kann ich als Mutter absolut nicht eingehen! Ich danke Ihnen bei dem Ernst der Lage für Ihr Verständnis. Es kann nicht sein, dass es nur eine Lösung für ein Problem gibt! Also bitte ich um Alternativen von Ihnen, wie Sie als Lehrperson einen Unterricht anbieten, wo auch die Gesundheit meines Kindes berücksichtigt wird.“

Schreiben an das Bundesministerium für Bildung ministerium@bmbwf.gv.at: „Können Sie mir eine 100%ige Sicherheit geben (bitte schriftlich), dass ein Tragen einer Maske bei Kindern ab 10 Jahren keine physischen oder psychischen Schäden verursacht? Haben Sie eine alternative Lösung dafür, wenn mein Kind beim Tragen der Maske Kopfweh bekommt, Atemnot hat, sich im Unterricht schwer konzentrieren kann, dazu noch eine Schularbeit mit Maske zu schreiben hat!! … und meine letzte Frage: Warum eine Maske? Gibt es gar keine andere Möglichkeit, das Immunsystem und die Psyche des Menschen vor einem Virus zu schützen und zu stärken? Warum nur eine Lösung? Wie kann das sein, dass Sie uns nur eine Möglichkeit anbieten? Warum spricht niemand davon, wie die Menschen, die Kinder, die Alten sich ihr Immunsystem stärken können? Ich danke Ihnen, dass Sie mein Anliegen ernst nehmen.“

Mit der Corona-Impfung werden Risikogruppen wie Behinderte und Ältere geködert. Das Antwortschreiben einer Klientin an die Lebenshilfe Niederösterreich: Es darf doch nicht wahr sein, dass eine Organisation wie die Lebenshilfe, die sich eigentlich für das uneingeschränkte Wohl Ihrer KlientInnen einsetzen sollte, diese unter dem Deckmäntelchen der scheinbaren Freiwilligkeit, der Pharmaindustrie zum Fraß vorwirft und zu Versuchsobjekten für einen oder mehrere fragwürdige Impfstoffe degradiert. So nach dem Motto: eh schon behindert, eh schon wurscht. Bevor Sie solche „Freudenbotschaften“ loslassen, sollten Sie Ihrer Verantwortung gerecht werden und sich abseits des manipulierten, gleichgeschalteten, korrupten Mainstreams einmal darüber informieren, welche Bomben da auf die Menschheit losgelassen werden. Nach alldem, wovor weltweit zahlreiche, renommierte, aber mundtot gemachte WissenschaftlerInnen über die bis jetzt bekannten Nebenwirkungen und aufgrund der kurzen Forschungsdauer noch gar nicht abschätzbaren Langzeitfolgen warnen, erscheint mir die Aussage Ihrer Frau Haller als strafrechtlich relevant fahrlässig. Wie kann sie eine so unqualifizierte Stellungnahme abgeben, wenn sich sogar die Hersteller der enormen Gefahren bewusst sind und sich hinsichtlich Ihrer Haftung für Impffolgeschäden eine Freizeichnung der Regierungen geben ließen? Bevor Sie solche „Freudenbotschaften“ loslassen, sollten Sie Ihrer Verantwortung gerecht werden und sich abseits des manipulierten, gleichgeschalteten, korrupten Mainstreams einmal darüber informieren, welche Bomben da auf die Menschheit losgelassen werden. Mit diesem Wissen möchte ich nicht in Ihrer Haut stecken, wenn Sie weiterhin für die Impfung plädieren und eine/r oder mehrere Ihrer KlientInnen mit schwerwiegenden Folgen zu kämpfen haben.“

 

Ein „Krieg“ gegen uns Menschen – weltweit

Udesha A. Kubesch: „Es geht diesmal nicht um Länder, Öl, Gold oder andere Schätze – es geht um uns. Um uns Menschen. Um unsere DNA. Es geht um unser göttliches souveränes Sein. Wenn WIR Menschen uns an unser wahres Sein erinnern, haben sie uns als Sklaven, als deren Lakaien, verloren. Genau das würde jetzt, unterstützt von diesen einzigartigen kosmologischen Konstellationen, passieren. Alle Portale sind offen. Die Frequenzen in unserem Sonnensystem erhöhen sich fast täglich. Mutter Erde baut sich um. Es IST die Zeit des Erwachens von der alle Prophet*innen sprachen. Die dunklen Mächte wissen um diese besondere Zeit. Sie wissen um diese universellen Kräfte. Deswegen kann es ihnen derzeit gar nicht schnell genug gehen, uns zu entmachten, uns unsere Grundrechte zu nehmen, uns zu kontrollieren, klein zu halten, um unsere DNA zu manipulieren und uns die Wahrheit vorzuenthalten. Das geschieht übrigens nicht zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit. Jetzt ist es wichtig, genau hinzusehen, was da gerade passiert. Es spielt sich auf allen Ebenen ab. Irdisch und kosmologisch. Das Dunkel gegen das Licht. Sichtbare Kräfte gegen unsichtbare. Wir bekommen nur einen Mini-Ausschnitt zu sehen. Und der ist noch dazu gelogen. JETZT ist es wichtig, uns in etwas viel Größerem zu verwurzeln. Es ist Krieg und dieser Krieg gilt uns Menschen. Es geht um nicht weniger als unsere Befreiung in unser göttliches Sein – oder die weitere Versklavung. Wir müssen uns JETZT erinnern, woher wir kommen und wer wir wirklich sind. Gleichzeitig müssen wir erkennen, was gerade passiert und dass wir schon seit Jahrtausenden deren Sklaven sind und sie es noch nie gut mit uns meinten. Auch jetzt nicht. Ganz im Gegenteil. Wir wurden für das Satanische Imperium über Epochen hinweg missbraucht. Wir alle. Frauen, Männer und unsere Kinder. Diese Wahrheit ist extrem bitter. Es geht nicht nur um unsere menschlichen, sondern um unsere universellen Grundrechte. Um unsere Freiheit als göttliche Lichtwesen. Wir sind multidimensionale Schöpfer*innen-Wesen, die ursprünglich mit einer 12-strängigen DNA ausgestattet waren. Diese Zellweisheit dringt gerade durch alle offenen Portale zu uns zurück.  Jetzt wird alles sichtbar und spürbar, wenn du dir erlaubst zu sehen, zu hören und zu fühlen.“

 

Was versteht man unter Spiritualität?

Rheuma Akademie AchtsamkeitDer Begriff stammt vom lateinischen spiritus (Geist) und bezeichnet etwas, das über die materielle und alltägliche Welt hinaus geht. Ein spiritueller Mensch ist jemand, der eine Kraft ausstrahlt und von dem Mitgefühl, Wärme und Integrität ausgeht.

In fast allen Naturreligionen ist Spiritualität Bestandteil des Alltags, ist Spiritualität das natürliche Leben selbst. Die durchdringende Lebenskraft, die von einer großen universellen Quelle ausgeht, wird „verehrt“. Die Quelle, von der alles stammt und zu der alles zurückkehrt. Im Naturglauben durchdringt die spirituelle Quelle ALLES.

Für Schamanen ist Spiritualität eine Tatsache, nämlich dass wir gleichzeitig in verschiedenen Realitäten leben. Nach schamanischem Verständnis ist Spiritualität sogar die Notwendigkeit, um Balance zwischen den „Welten“ halten zu können. Der Schamane tritt mit der immateriellen Geistwelt in Verbindung, um dadurch Informationen zu erhalten oder sich in deren Schwingungsfrequenz einzuklinken um so Problemlösungen (wie Heilung von Krankheiten) zu erhalten.

In Religionen hat Spiritualität den direkten Bezug auf einen Gott. Googeln Sie mal, wie kompliziert man das Natürlichste der Welt versucht in unserer westlichen Welt zu erklären. Solange Spiritualität als ein Dogma gesehen wird (Dogma = verbindliche, normative Glaubensaussage), dreht man sich wohl im Kreis der Religionen (Religio = gewissenhafte Sorgfalt in der Beachtung von Vorschriften). Ich meine mit Spiritualität KEINE Weltanschauung, deren Grundlage irgendein Glaube an bestimmte überirdische, übernatürliche oder übersinnliche Kräfte ist. Wenn es ein „heiliges“ Objekt gibt, dann ist es wohl jeder von uns selbst. Das widerspricht natürlich den Absichten der üblichen Kirchenführer. Und genau hier liegt dieser innerliche Disput, weshalb manche „Spiritualität“ als esoterische Verfärbung oder Voodoo-Zauber abtun.

Die einzige Frage, die sich daraus ergibt, ist zu welchem Zweck wurde über die Jahrtausende das Einfache dermaßen verkompliziert und das Selbstverständliche in Frage gestellt.

 

Das Wissen über die Göttlichkeit des Menschen

Yoga Sonnenuntergang Rheuma AkademieEine Weisheitsgeschichte nach Eric Butterworth: „In einer alten Hindulegende wird berichtet, dass früher alle Menschen Götter waren. Die Menschen aber missbrauchten dieses Geschenk ihrer Göttlichkeit immer und immer wieder. Brahma, der Gott der Götter, beschloss daher, den Menschen das Wissen über ihre Göttlichkeit zu nehmen und dieses besondere Geschenk an einem Ort zu verstecken, an dem die Menschen es nicht finden würden. Die Herausforderung war also, ein unauffindbares Versteck zu bestimmen. Als Brahma die anderen Götter zusammenrief, um dieses große Problem zu lösen, machten sie folgenden Vorschlag: „Lasst uns das Wissen über die Göttlichkeit des Menschen in der Erde verbergen.“ Brahma antwortete: „Nein, dies genügt nicht! Der Mensch wird graben und seine göttliche Kraft wiederfinden.“ Da machten einige Mitgötter einen anderen Vorschlag: „Dann lasst uns das Wissen über die göttliche Kraft in der tiefsten Tiefe des Ozeans versenken.“ Brahma antwortete auf den Vorschlag: „Früher oder später wird der Mensch auch die Tiefen aller Ozeane entdecken. Dann wird er seine Göttlichkeit wiederfinden und an die Oberfläche holen. Auch dieses Versteck ist nicht sicher.“ Wieder überlegten die Mitgötter, wo denn das Wissen über die Göttlichkeit des Menschen sicher verborgen werden könnte, so dass nur diejenigen es finden konnten, die dessen Kraft nicht missbrauchten. Schließlich schlugen die anderen Götter Brahma vor: „Lasst uns das Wissen über die Göttlichkeit in die entferntesten Entfernungen des Universums verbannen, von dort kann sich der Mensch das Wissen nicht zurückholen.“ Brahma hörte sich geduldig an, was seine Mitgötter ihm vortrugen. Dann antwortete er: „Der Tag wird kommen, an dem die Menschen das All erobern und ihre Göttlichkeit wieder an sich nehmen. Auch das Universum ist als Versteck nicht geeignet.“ Da wussten die anderen Götter keinen Rat mehr. „Wo können wir das Wissen über die Göttlichkeit der Menschen denn dann verstecken? Es gibt weder auf der Erde, in den Meeren noch im ganzen Universum einen Platz, an dem der Mensch es nicht finden wird.“ Brahma in seiner unendlichen Weisheit sprach: „Ich weiß, was wir mit dem Wissen über die Göttlichkeit der Menschen machen. Wir verstecken es im tiefsten Inneren ihres Selbst; das ist der einzige Ort, an dem sie nicht danach suchen werden. Wir verstecken das Wissen über die Göttlichkeit eines jeden einzelnen in seinem eigenen Herz! Es ist ein Geschenk, zu dem nur diejenigen den Zugang finden, die nach Innen gehen!“ Seit dieser Zeit – so schließt die Legende – hat der Mensch die Welt erobert, hat sich aufgemacht das Universum zu entdecken, ist getaucht, geflogen und hat gegraben… um etwas zu suchen, dass nur in ihm selbst zu finden ist.“

 

Was bedeutet es, spirituell zu leben?

Rheuma Akademie Silhouette von KetteKatharina Pommer: „Versteck dich nicht hinter deiner Yogamatte und den erleuchtenden Bildern und Lichtern, den Botschaften von Wesen oder den Visionen von morgen. Schau sie dir an, die Menschen, die mit dir täglich Zeit verbringen und hör ihnen zu. Lausche ihrer Sicht über dich und das Leben mit dir, denn sie sind deine Meister. Folge niemandem der dich belehrt, bewertet oder dich glauben lässt, nur er könne dich erretten. Folge dem Teil in dir der seit Anbeginn deiner physischen Existenz da ist. Deinem Herzen. Dein Herz ist mittendrin im Leben – mitten im Körper. Es schlägt nicht abseits. So wie du auch niemals abseits stehen solltest. Spirituell sein ist so viel mehr als das Lesen eines Buches, das Chanten eines Mantras, das Entzünden eines Stäbchens, das Trinken eines Sudes aus Peyote. Spiritualität ist so viel mehr als das Anordnen von Symbolen, das Sprühen von Essenzen oder das Aufsagen spezieller Formeln. Doch all das ist ein Teil deines Glaubens und deshalb auch eine Form deines Lebens. Spiritualität ist das alles und darüber hinaus alles. Spiritualität unterteilt nicht in unten oder oben und doch erfasst es das Ganze auf eine mikroskopisch detaillierte Weise. Spiritualität ist Lebendigkeit. Und solange dein Herz schlägt, bist du spirituell. Spirituell sein heißt, auf all das zu blicken, was wir sind.“

Spirituell bedeutet sanft, natürlich und realistisch zu leben und das mit Präsenz (d.h. in der Gegenwart und eben nicht in Vergangenheit oder Zukunft*)). Spiritualität schließt die Kluft zwischen Illusion, Wunschdenken und Realität.

Rheuma Akademie Berg Sonnenuntergang*) Wir sind ein Produkt unserer Vergangenheit. In der Gegenwart können wir unsere Geschichte „umgestalten“ um in dieser Bewusstheit und aus dieser heraus unsere Zukunft zu erschaffen, die unseren Visionen entspricht. Unbewusst aber bleiben wir getrieben und projizieren die ungelösten Konflikte aus unserer Vergangenheit in die Zukunft. Damit kommen wir aus dem Strudel an Wiederholungen nicht heraus. In der bewussten Gegenwart jedoch können wir die (Aus)Richtung ändern. Hier und jetzt in der Eigenverantwortung haben wir entscheidenden Einfluss auf unser Schicksal, nämlich mit einem klaren „Ja“ oder klaren „Nein“. Frühere und frühkindliche Traumen veranlassen uns bei Stress entweder in Flucht, Angriff oder in Starre zu gehen. Biologische Reaktionen verhindern, dass wir im Hier und Jetzt sind. Eine Verleugnung des Traumas führt zu Depression und Burnout. Sich der Wirklichkeit zu stellen bedeutet auch, nicht nur Fähigkeiten zu erlangen, sondern diese auch bewusst einsetzen zu können.

Emotionen gehören zum Leben und spirituell zu sein bedeutet auch, all diese Berg- und Talfahrten in unserem Gefühlsleben annehmen zu können, da sie zum Leben gehören. Spiritualität schließt NICHTS aus. Alles was geschieht kommt und geht. Es zieht quasi unaufhaltsam vorüber. Spirituell zu sein bedeutet erst recht das Fühlen zuzulassen.

Yoga Rheuma AkademieKatharina Pommer: „Spiritualität schmälert nicht, sie verletzt, kränkt oder diffamiert nicht. Denn wenn dem so geschehen ist, weiß sie, dass auch dies ein Teil des Menschseins ist. Und alles was wir erkennen ist am Weg der Besserung. Spiritualität wertet nicht ab und gibt niemanden das Gefühl klein, untergeordnet, unbedeutend oder wertlos zu sein – auch nicht sich selbst gegenüber. Und wenn dem so geschieht, dann tut sie es auch weiterhin nicht, bis es ihr eines Tages gelingt, milde zu sein mit sich und anderen. Doch bis dahin weiß es um die eigene Menschlichkeit und auch die des anderen. Spirituell ist, wer in der Lage ist, auch mal zuzugeben, dass man unrecht hatte, falsch lag oder es einfach nicht besser wusste. Spiritualität bedeutet, das Streben nach mehr, ohne dabei zu vernichten. Spirituell sein bedeutet im Alltag alle Aufgaben voll und ganz zu bewältigen, die das Leben mit sich bringt, sich darum zu kümmern, auch wenn es einem viel Mühe abverlangt. Spiritualität weiß um die Menschlichkeit und Verletzlichkeit. Spiritualität bedeutet mehr als täglich zu meditieren. Deine Meditation ist das Leben.“

 


„Spirituelle Intelligenz ist es, seinen Ursprung, sich selbst und sein Ziel zu kennen.“
(Bruno Würtenberger)


 

Rheuma Akademie Colorful fireworksKathrin Burkhardt, Autorin von „100 Fragen, die dein Leben verändern“ (instagram: burkhardtundburkhardt): „Spiritualität ist eine Einstellung zum Leben. Dem Leben mit tiefer Ehrfurcht und Demut zu begegnen. Begeistert zu sein über die Vorgänge in der Natur, sich mit ihnen zu verbinden und im Einklang damit zu leben. Spiritualität ist nicht kompliziert, sie ist einfach und das ist das Komplizierte daran. Um spirituell zu sein, muss man sich seiner Werte, Prinzipien und Visionen im Klaren sein. Um spirituell zu sein, bedarf es Staunen bei gleichzeitiger Dankbarkeit und Selbstreflexion. Wenn man verstanden hat, dass man ein multidimensionales Wesen ist, das gerade eine menschliche Erfahrung macht, hat man den Begriff transzendiert.“

 

An was sollen wir uns denn zurückerinnern?

Höchst geheimnisvoll und mystifiziert kann nur etwas gemacht werden, wo einem die Wahrheit vorenthalten wird. Die Beschäftigung damit, wo wir Menschen herkommen und welcher Abstammung wir sind, führt in Bereiche, die gerne „Spinnern“ zugeschrieben wird, aber auch einiges erklären würde. Meinen gesammelten Informationen nach können wir unsere außerirdische Abstimmung nicht verleugnen. Der Mensch ist kein Zufallsprodukt der Evolution. Die Erde ist nicht der einzig bewohnte Planet in diesem „Kugelmeer“, welcher mit hoher Geschwindigkeit durch den Weltraum rast.

Rheuma Akademie Warning„Die Chroniken des Planeten Erde“ nennt sich ein 13teiliges Buchset vom Russen Zecharia Sitchin, der mehr als 30 Jahre lang alte Schriften studiert hat, die aus den ältesten Kulturen der Menschheit (v.a. der der Sumerer) überliefert sind. Was, wenn Astronauten eines anderen Planeten zur Erde kamen und den Homo sapiens schufen? Was wenn die Erde Schauplatz eines Konfliktes ist? Wenn die Entwicklung des Menschen tatsächlich beeinflusst wurde, wie könnte dies uns heute noch lenken? Für mich hat die Lektüre von Sitchin sehr viel erklärt (wozu die uns aufgetischte Evolutionstheorie zu wenig Antworten gibt) und in Folge hat sich die Sicht meines Weltbildes um 180° gedreht (wieder gleichgerückt). Anhand der Recherche von Sitchin (mit uralten unzähligen Bildtafeln belegt) sind Götter Außerirdische, die quasi vom „Himmel“ auf die Erde kamen. Mehr Infos: https://www.booklooker.de/Zecharia-Sitchin+DIE-CHRONIKEN-DES-PLANETEN-ERDE-13-teiliges-Buch-Set

 

Uns muss bewusstwerden, wie wir zeitlebenslang manipuliert und in eine bestimmte Richtung gesteuert wurden.

 

Rheuma Akademie Creative BackgroundWenn es stimmt, dass unsere Gene von „Göttern“ abstammen, würde dies bedeuten, dass wir uns an ein hohes Bewusstsein und an eine hohe Schwingung „nur“ „ur“innern brauchen. Es geht hier nicht nur um Bewusstsein, sondern auch um (Selbst)Verantwortung. Der Mensch ist ein Schöpferwesen. Der Mensch ist im Besitz von Schöpferkraft. Bedeutet, der Mensch kann sich alles kreieren und erschaffen, was er sich vorstellen kann, sofern er sich von all dem einengenden Denken befreit, denn Gedanken sind grundsätzlich bedingungs- und grenzenlos. Telepathie (Gedankenübertragung) soll in wenigen Jahren ganz normal und für jeden anwendbar sein. Reine Gedankenkraft soll es möglich machen, dass die Form sich verändert. Es geht um die Brillanz des menschlichen Geistes. Noch ist die alte Matrix über uns gestülpt. Darin enthalten sind viele einengende Normen, Schuld- und Pflichtprogramme. Noch ist der Mensch alles andere als frei. Da kommt noch vieles auf uns zu, das wir uns heute noch nicht vorstellen können. Da kommt auch vieles auf uns zu, was undenkbar ist und trotzdem wird es Realität, im Schlechten wie im Guten.

 


Man Practicing Yoga On The Beach Rheuma AkademieLex van Someren: „Ist dir aufgefallen, dass durch die Politik und die Mainstream-Medien versucht wird, uns als Menschheitsfamilie umzuprogrammieren? Wir befinden uns in einer globalen Programmierung epischen Ausmaßes, die enorme Auswirkungen auf unsere kollektive Fähigkeit hat, zu wissen, was gesund, natürlich, kohärent und wahr ist? Der ganze „C-Virus“ ist in diesem Jahr wirklich zu einer massiven weltweiten Programmierübung geworden, damit sich die Menschheit in ihrer Illusion ein für alle Mal an einen tyrannischen Ausnahmezustand gewöhnt und daran gewöhnt, dass die Lösungen unserer Regierungsinstitutionen „zu unserem Schutz“ da sind. Bei der diesjährigen Übung „C-Virus“ handelt es sich um psychologische Kriegsführung im größten Maßstab, der jemals auf der Erde eingesetzt wurde. Es ist ein buchstäblicher Krieg um unsere geistige Gesundheit. Nach monatelangen psychischen Missbrauch, gesteuert von Regierungsebenen, ist es möglich, dass wir uns ein wenig an den globalen Agenda-Wahnsinn und die eklatante Korruption gewöhnen. Eine der diesjährigen Agenden ist der Versuch, uns alle zu betäuben, uns der mentalen Erschöpfung erliegen zu lassen, tagein, tagaus geistig für das kämpfen zu müssen, was der Wahrheit entspricht und dafür, was rechtmäßig und natürlich ist. Diejenigen, die nicht wach sind, werden unbewusst programmiert, sich an geistige Tyrannei zu gewöhnen. Kritisch für sich selbst zu denken, wird verurteilt und verboten (Zensur). Die Zeit, so wie sich alles gerade zeigt, bringt an die Oberfläche, wie es immer schon war. Wir waren nie wirklich frei in unserer Gesellschaft. Es war alles nur eine Täuschung der Freiheit, der Demokratie und des Friedens. Und ja, wenn man so lange in der Lüge gelebt hat, dann tut die Wahrheit erst mal weh.

Auf unsere Seele hören

Während uns allen gesagt wird, dass der einzige Ausweg aus dieser sogenannten „pandemischen“ Situation der Befehl „so und so“ sei – Massen-Zwangsimpfungen, weitere Abriegelungen und weitere Vergewaltigungen der Freiheit unserer menschlichen Familien und der Zerschlagung der zukünftigen Freiheiten unserer Kinder – wird uns eigentlich gesagt, wir sollen aufhören, auf unsere Seele zu hören.

Wozu gibt es die Rheuma AkademieWährend dieser ganzen Programmierungs-Realität wird jeder von uns in seiner Menschlichkeit geprüft, und jedem von uns wird die Gelegenheit geboten, unseren göttlichen, freien, liebesgefüllten, lebendigen Geist zu wecken und uns an die tieferen Wahrheiten über unsere menschliche Natur zu erinnern, oder…… ein bisschen länger auf einen noch härteren Realitäts-Weckruf zu warten. Dies sind die beiden einzigen wirklichen Optionen. Es könnte erst noch mal zu einer weiteren Zuspitzung der Einschränkungen kommen, damit noch mehr Menschen die Bereitschaft in sich finden werden, hinzuschauen, aufzuwachen und vor allem nicht mehr mitzuspielen, sich zu wehren und in ihre natürliche Kraft zu kommen!

Im Wesentlichen werden wir in diesem Jahr 2020 endlich unhöflich vor die Wahl gestellt: die Liebe und die Wahrheit zu leben oder der Angst zu erliegen.

Rheuma Akademie Weltkugel Hände WasserFür die Menschheit ist eine langersehnte Zeit angebrochen. Im Außen zeigt sich immer mehr das, was im Verborgenen schon sehr lange gewirkt hat. Ganz viele Menschen erwachen und erkennen das Wesentliche. Wenn wir uns darauf einlassen, können wir Heilung erfahren. Die, welche das Paradies in sich bereits gefunden haben, tragen es in die Welt. Sie wird sich wandeln, wie es sich jetzt nur wenige vorstellen können. Es geht darum uns zu er-innern wer wir wirklich sind. Es ist gut, auf unsere göttliche Anbindung, unser höheres Selbst, zu hören, denn dieses will immer das Beste für uns alle. Nicht alle werden den Weg des Lichts gehen wollen oder sind bereit etwas dafür zu tun, dass sie diesen Weg überhaupt finden. Der göttliche freie Wille hat uns die Handlungsfreiheit geschenkt und jeder ist verantwortlich für sein Leben, seine Entscheidungen.

Wie wird es für dich sein, nach Tausenden von Jahren der Finsternis ins Licht zu gehen? Welche Gewohnheiten wirst du in dieses neue Zeitalter mitnehmen und welche wirst du ablegen und hinter dir lassen? Möchtest du dich darauf fokussieren was für uns an wunderbarer Zukunft kommen mag? Welche Visionen hast du für dein Leben in einer neuen Zeit? Hast du den Ruf deiner Seele erkannt?

Wir brechen auf in eine Zeit, in der wir frei sind. Es darf jetzt geschehen!“


 

Pilotin Rheuma AkademieBruno Würtenberger: „Spiritualität muss aus dem Spirit kommen, aus unserem eigenen Spirit oder es ist nicht spirituell, sondern bloß ein Glaube. Jeder Glaube funktioniert. Aber nicht deswegen, weil es der ‚Richtige’ ist oder gar DIE Wahrheit, sondern weil unsere persönliche Realität dadurch erschaffen wird, was wir glauben oder nicht. Da gibt es keine Ausnahmen. Sorry. Selbst wenn wir vorgeben, an etwas anderes zu glauben so stimmt davon letztlich nur das, was sich in unserem Leben auch manifestiert. Wenn wir also glauben, dass uns NICHT nach unserem Glauben geschieht, dann scheint sich auch dies zu manifestieren. Was wiederum nichts anderes bedeutet als: Auch Dir geschieht nach Deinem Glauben. So gesehen lebt also ein jeder von uns in seiner eigenen Welt. Daher verstehen sich auch jene am besten, welche dieselben Glaubensmuster teilen und nicht immer jene, welche sich wirklich gegenseitig lieben.“

 

Nicht: Was erwartest du dir von der Zukunft, sondern: WER MÖCHTEST DU in naher Zukunft SEIN!

Rheuma Akademie WarningWer willst du sein in dieser neuen Welt? Wo willst du hin in dieser neuen Zeit? Wo wollen wir gemeinsam hin? Wohin soll jeder Einzelne sich verändern? Was ist mit dem Aufwachen gemeint? Welche wichtigen Werte und Ziele gibt es zu entdecken? Wofür soll jeder Einzelne einstehen? Kann man in der Welt von morgen einfach mit seinen Talenten um sich werfen und damit zum Gemeinschaftswohl beitragen?


„Das Fundament unserer Wirklichkeit ist nicht die Materie, sondern etwas Spirituelles, was mit dem Alltagsverstand nicht begreifbar ist!“
Quantenphysiker u. Nobelpreisträger Prof. Dr. Hans-Peter Dürr


 

Spiritualität ist gelebte Herzenergie. Es gibt nur eine Heilung und das ist eine spirituelle. Wenn die Energie auf Herzebene wieder fließt und nicht mehr durch z.B. Schmerz, Leid und Ohnmacht verschlossen ist, dann ist die Welt zumindest für denjenigen wieder in Ordnung.

Rheuma Akademie Running Man

Was es heute leichter macht sich aus den Fängen des Kollektivs zu befreien (als es noch vor 10 oder 20 Jahren der Fall war): Dank Corona ist die Lüge, mit der die Menschen hineingelegt wurden, mehr als offensichtlich. Somit gibt es wenig zu vergeben, denn wir wurden „manövriert“. Stellt sich vielleicht die Frage der Affinität, weshalb uns der Weg der „Lüge“ lieber war als der Weg der Wahrheit. Die Erfahrung aus der therapeutischen Arbeit zeigt, dass die vorgetäuschte Abkürzung, sich entscheidenden Lebensthemen und Fragen nicht stellen zu wollen, uns zu all den Umwegen und Irrwegen führt. Nun gilt es den Ausweg zu wählen, einen weisen Ausgang, zu unserem Wohle, der gleichzeitig zum Wohle der Menschheit ist. Es gibt nichts vorzuwerfen, es gibt keinen Groll, es gibt einzig eine Unzahl an Missverständnissen, die sich hier und jetzt auflösen können, sollen und müssen (!) …


„Die Welt ist mitten in einem multidimensionalen Wandel und Du entscheidest, welche Rolle Du dabei spielst!“
Martin Strübin


 

Mut zur Veränderung

Rheuma Akademie Do not be afraid of changeNetzfund: „Leben bedeutet Veränderung und die damit verbundenen großen und kleinen Stirb- und Werde-Erfahrungen. Das ganze Jahr über befinden wir uns in einer Zeitqualität, welche diese Prozesse mit sich bringt. Warum? Um das Bewusstsein zu erweitern und Zugang zu dem inneren Raum zu erhalten, in dem alles Potenzial und alle Möglichkeiten vorhanden sind! Kennst Du diesen Raum in Dir? Oder bist Du noch in den Wellen der Vergangenheit gefangen? Entscheidungen und Veränderungen, die Du jetzt triffst, sollten aus Deiner Seele kommen. Vertraue Deiner Seele, sie ist weise und kennt die Vergangenheit sowie die Zukunft!“

 

„Welche Welt möchtest Du für Dich erschaffen?“

Rheuma Akademie BewusstseinsstufeBotschaft von White Eagle (Hopi-Indianer), auszugsweise und leicht modifiziert von Dr. Klaus Bielau: „Dieser Moment, den die Menschheit gerade erlebt, kann als Pforte oder Loch betrachtet werden. Die Entscheidung, ins Loch zu fallen oder durch die Pforte zu schreiten, liegt an Euch. Wenn Ihr das Problem bedauert und rund um die Uhr Nachrichten konsumiert, mit negativer Energie, dauernd nervös, ängstlich mit Pessimismus, werdet Ihr in dieses Loch fallen. Aber wenn Ihr die Gelegenheit ergreift, Euch selbst zu betrachten, Leben und Tod zu überdenken, für Euch und andere Sorge tragt, dann werdet Ihr durch das Portal gehen. Sorgt für Euer Zuhause, sorgt für Eure Körper. Verbindet Euch mit Eurer spirituellen Heimat. Wenn Ihr Euch um Euch selbst kümmert, kümmert Ihr Euch gleichzeitig um alle anderen. Unterschätzt nicht die spirituelle Dimension dieser Krise. Nehmt die Perspektive eines Adlers ein, der von oben das Ganze sieht – mit erweitertem Blick. Es liegt eine soziale Forderung in dieser Krise, aber genauso eine spirituelle. Beide gehen Hand in Hand. Ohne die soziale Dimension fallen wir in Fanatismus. Aber ohne die spirituelle Dimension fallen wir in Pessimismus und Sinnlosigkeit. Seid Ihr vorbereitet, um durch diese Krise zu gehen? Nimm deinen Werkzeugkasten und verwende alle Werkzeuge, die Dir zur Verfügung stehen. Lerne Widerstand am Vorbild indianischer und afrikanischer Völker: Wir wurden und werden noch immer unterdrückt. Aber wir haben nie aufgehört zu singen, zu tanzen, Feuer zu entzünden und Freude zu haben. Fühle Dich nicht schuldig, Glück zu empfinden während dieser schwierigen Zeiten. Es hilft überhaupt nicht, traurig und energielos zu sein. Es hilft, wenn jetzt gute Dinge aus Deinem Universum kommen. IT IS THROUGH JOY THAT ONE RESISTS! Durch Freude leistet man Widerstand! Auch wenn der Sturm vorübergezogen ist, wird jeder einzelne von Euch sehr wichtig sein, um diese neue Welt wieder aufzubauen. Ihr müsst stark und positiv sein. Und dafür gibt es keinen anderen Weg, als eine schöne, freud- und lichtvolle Schwingung zu bewahren. Das hat nichts mit Weltfremdheit zu tun. Das ist es, was nun von Euch verlangt wird: Erlaube Dir, diese Zeit dafür zu nutzen, Deine Rituale zum Suchen Deiner Visionen auszuführen. Welche Welt möchtest Du für Dich erschaffen? Das ist alles, was du momentan tun kannst: Gelassenheit im Sturm. Bleib ruhig, besinne Dich täglich. Mach es Dir zur Gewohnheit, das Heilige jeden Tag zu treffen. Gute Dinge entstehen daraus …“

 

Die Heldenreise

Rheuma Akademie zwei Hände zusammenhaltenChuck Spezzano: „Die Geschichte des Helden ist eine der positivsten Geschichten, die wir schreiben können. Der Held gibt so vollkommen, dass er über sich selbst hinauswächst. In dem wir den Selbstangriff loslassen und uns selbst und anderen Menschen einen Wert beimessen, können wir uns so vollständig geben, dass wir andere Menschen und die Situation retten.“

Spiritualität ist also nicht abstrakt, sondern ein bewusst gelebter „Alltag“. Spirituell sein bedeutet, die Achtung vor dem Leben und für alles Existierende zu haben. Es geht um gedankliche Einsichten und um die Ausrichtung des eigenen Denkens, Fühlens und Handelns. Bei spirituellen Menschen fließt die Herzenergie.

Eine Herzensverbindung ist eine Verbindung zwischen zwei Menschen, die ohne Zutun da ist. Man fühlt sich verbunden. Nicht immer, aber sehr oft hat man ähnliche Anliegen bzw. Aufgaben. Herzensverbindung kann auch die Beschreibung einer Aufgabe sein, denn man kann mit allen Menschen eine Herzensverbindung herstellen. So wird es eine bewusstere und wertschätzendere Kommunikation zwischen den Menschen in der neuen Zeit geben.

Die Frequenz der Herzebene schwingt außerhalb von Raum und Zeit. Es gibt zwei Arten der Erfahrungen: Entweder die Zeit verfliegt bzw. man verliert sein adäquates Zeitgefühl ODER eine kurze Zeitsequenz ist intensiv inhaltsreich (erfüllend).


„Dein Lächeln ist dein Logo.
Deine Persönlichkeit ist deine Visitenkarte.
Wie andere sich fühlen, nachdem du ihnen begegnet bist, ist deine Marke.“
(Jay Danzie)


 

Wir brechen in eine totale Zeitenwende auf

Diese Zeitenwende verdeutlicht die totalen Sonnenfinsternis am 14.12. in diesem Monat. Interessanterweise ist für diesen Tag die Abstimmung der Wahlmänner zur US-Wahl anberaumt. Sonnenfinsternisse haben plutonischen Charakter (hierbei schiebt sich der Mond zwischen Erde und Sonne). Vor allem wenn Sonnenfinsternisse total sind, zeigen sie vollkommene Umbrüche in der Welt an (das ist mit plutonisch gemeint). Darauf hoffen und warten wir alle. Astrologisch (durch Venus-Jupiter-Trigon) schaut die Zukunft positiv aus. Diese Zeitenwende wird beschleunigt durch den Wechsel von Jupiter und Saturn ins Wassermann-Zeichen. Wassermann ist die Freiheit. Vorerst wird die aktuelle Freiheitsbeschränkung durch den Saturn-Übergang von Steinbock in Wassermann verdeutlicht. Mars in Quadrat zu Pluto zeigt einen emotionalen hochexplosiven Spannungsaspekt an. Die Sterne sind so ausgerichtet, dass der Umbruch in diesem Monat stattfindet.

 

#MichaelaEberhard #FokusGesundheit #WissenSchafftBewusstsein


Rheuma Akademie ClO2 chlorine dioxide moleculeUnsere Erfahrung zeigt: CDL kann jeden Virus denaturieren!!
https://rheuma-akademie.com/corona-behandlung-erfolge-durch-inaktivierung-des-virus/
Neu im Nährstoff-Vital Shop: 100 ml CDL Made in Austria zu Euro 12,–


Vorausgegangene Blogbeiträge:

https://rheuma-akademie.com/was-in-unseren-geschichtsbuechern-nicht-steht/
https://rheuma-akademie.com/das-ende-der-grossen-taeuschung/
https://rheuma-akademie.com/die-pandemie-als-vorwand/
https://rheuma-akademie.com/hoechste-zeit-fuer-veraenderung/
https://rheuma-akademie.com/die-zukunft-gestalten-wir-jetzt/
https://rheuma-akademie.com/eigenverantwortung-ist-die-grundlage-der-freiheit/
https://rheuma-akademie.com/wenn-wahrnehmungswelten-aufeinanderprallen/
https://rheuma-akademie.com/verstehen-ist-der-schluessel/

 

Banner Buecher Midlife Lüge

Gesundheitsblog abonnieren

Mit dem Ausfüllen des Formulars erkläre ich mich mit den [...Datenschutzbestimmungen...] einverstanden.

 

Wir freuen uns über Ihre Spende!


 

Die Rheuma Akademie GmbH mit fokus-gesundheit.net ist ein privates Weiterbildungs- und Forschungsinstitut. Wir agieren frei und ohne jegliche Finanzierung seitens einer Institution, Partei oder sonstigen Einrichtung. Dies garantiert unsere Unabhängigkeit und wir legen größten Wert auf Transparenz und Nachhaltigkeit in unserem Tun. Aus diesem Grund freuen wir uns über jegliche finanzielle Anerkennung in Form einer „Spende“ auf das Konto der Rheuma Akademie:
AT74 2081 50004219 1379.